Bebauung an einer Landesstraße

Diskutiere Bebauung an einer Landesstraße im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, hier zu meiner Frage: Ich möchte an einer Landesstraße ein Haus bauen. Nun muss man von der Landesstraße lt. Gesetz 20 m fernbleiben. Wie...

  1. katrin

    katrin

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Ort:
    Winterbach, Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Fachangestellte für Agrarforschung
    Hallo, hier zu meiner Frage:
    Ich möchte an einer Landesstraße ein Haus bauen. Nun muss man von der Landesstraße lt. Gesetz 20 m fernbleiben. Wie sieht die Regelung aus, wenn mein Grundstück 15 m vor der OD-Grenze (Ortsdurchgangsgrenze) und 15 m hinter der OD-Grenze liegt. Heißt das, dass ich diese 20 m nicht einhalten muss, wenn ich z.b. das Haus auf dieses innerhalb der OD-Grenze liegendes Stück bauen würde. Muss man innerhalb der OD-Grenze diese 20m auch einhalten oder ist das dort nicht erforderlich?
    Häuser, die im Nachbarort innerhalb der OD-Grenze stehen, stehen meist nur mit einem 4 bis 5m-Abstand zur Landesstraße.
    Diese Frage kann m.E. nur von einem Architekten beantwortet werden oder einem sonstigen Fachmann.
    vielen Dank.
     
  2. #2 saarplaner, 10.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2009
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Ganz genau so ist es! Also ab bei den Planer! Denn das kann so pauschal per Glaskugel nicht beantwortet werden. Kenne die Örtlichkeit nicht, usw..

    Zum Ausloten der Situatuion, möglich oder nicht möglich, ist es auch manchmal hilfreich aufs zuständige Bauamt zu gehen und mal ganz lieb nachzufragen. In der Regel können die dir dann sagen was Sache ist.

    Ein Problem könnte evtl. die Situation mit dem Aussenbereich werden, wenn ich das mit der "Ortsdurchgangsgrenze" richtig verstanden habe.



    Grüße

    Saarplaner
     
  3. #3 penelope, 10.06.2009
    penelope

    penelope

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rente
    Ort:
    69115 Heidelberg
    Penelope -Bebauung an der Landstrasse

    Hallo ,
    dies kann von Bundesland zu Bundesland recht unterschiedlich sein.

    Im günstigen Fall geben Gutachter im Rahmen einer amtlichen Verkehrsschau
    eine Zustimmung.
    Ansonsten hilft nur eine Bauvoranfrage.
    Gruß
    Penelope
     
  4. katrin

    katrin

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Ort:
    Winterbach, Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Fachangestellte für Agrarforschung
    bauen an der landesstraße

    Danke für die Antworten,
    eine Bauvoranfrage habe ich schon gestellt. Positiv entschieden worden mit der Option, dass ich das Haus anstatt 20m nur noch 15m von der weißen Linie der Landesstraße entfernt, hinstellen kann.
    Da das GS aber zu einem Teil "innerhalb der OD-Grenze" liegt, war meine Frage, ob man in diesem Teil - zum Beispiel eine Garage oder ein Carport direkt auf die Grundstücksgrenze stellen könnte, falls man das möchte. Muss ja auch zum Gesamten passen.
    Werde einen Bauantrag einreichen und dann schau´n wir mal.
     
  5. #5 wasweissich, 11.06.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    jetzt mal nur so gefragt:

    wenn das grundstück es hergibt , warum unbedingt so nah wie möglich an eine (wahrscheinlich) stark frequentierte strasse bauen wollen ? andere wären froh , ein stück nach hinten rücken zu können .

    die paar oere für ein paar meter mehr zuwegung können es doch nicht sein ? oder ?
     
  6. katrin

    katrin

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Ort:
    Winterbach, Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Fachangestellte für Agrarforschung
    landesstraße

    eben nicht, das Grundstück gibt es nicht her......
    da es nur knapp 500 qm groß ist, sollte auch optisch ein Haus darauf passen.

    Wegen der Verschiebung einer OD-Grenze weiß keiner so richtig Bescheid.
    Viele wissen garnicht, was eine OD-Grenze ist.
    Läge die OD-Grenze genau 15m weiter "ortsauswärts", hätten wir mit der Bebauung kein Problem. Und diese 15 m würden auch dem Träger der Straße nicht in den Geldbeutel greifen!
    Deshalb meine Frage, wer und warum und wann eine OD-Grenze verschoben werden kann.
    Denn steht das Haus, kann man es nicht mit Rädchen weitertransportieren, wenn im Zuge des bevorstehenden Ausbaues der Landesstraße bzw. bei einer späteren Verschiebung dieser Grenze eine Bebauung möglich wird.
     
Thema: Bebauung an einer Landesstraße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. OD-Grenze

    ,
  2. bebauung an landesstraßen

    ,
  3. Abstand Gebäude Landstraße

    ,
  4. grenzabstand Landstraße,
  5. Abstand bebauung lanfstrasse,
  6. Wohnhaus Abstand zur Landesstraße,
  7. abstand gebäude landesstraße,
  8. od grenze,
  9. abstand Landesstraße bei Ortsumgehungen,
  10. abstand landestraße windenergienalge,
  11. seitliche bebauung an landesstrassen,
  12. gebäudeabstand zur Landstraße ,
  13. grenzabstand landesstraße carport
Die Seite wird geladen...

Bebauung an einer Landesstraße - Ähnliche Themen

  1. Entwurfsplanung MFH mit 3 WE und 2 DHH - Rückseitige Bebauung

    Entwurfsplanung MFH mit 3 WE und 2 DHH - Rückseitige Bebauung: Hallo zusammen, wir haben als Familie ein Grundstück in einer kleinen Gemeinde (ca. 6.000 Einwohner) erworben mit der Möglichkeit der Bebauung...
  2. Anbauverbotszone bebauen

    Anbauverbotszone bebauen: Hallo zusammen, meine Frage wäre ob man einen Freisitz bzw eine Terrassenähnliche Anlage in die Anbauverbotszone einer Kreisstraße bauen darf....
  3. Hintere Bebauung bei Grundstücksverkauf

    Hintere Bebauung bei Grundstücksverkauf: Hallo zusammen, ich hoffe das Thema ist hier halbwegs richtig, beinhaltet aber auch gleich mehrere Fragen. Habe zum Verständnis mal eine...
  4. Bodenplatte 12 qm später bebauen

    Bodenplatte 12 qm später bebauen: Hallo Experten, ich würde gerne wissen ob man eine Bodenplatte ersteinmal ein paar Monate einfach so liegen lassen kann ohne das man wie in...
  5. Geflieste Dachterrasse bebauen

    Geflieste Dachterrasse bebauen: Hallo, wir haben eine 90qm große Dachterrasse., 9 Jahre alt, Maße ca. 10m x 9m. Vom Aufbau her Betondecke, Gefälledämmung durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden