Befliesbare Duschrinne

Diskutiere Befliesbare Duschrinne im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine befliesbare Duschrinne aus Edelstahl. Meine Fragen: Werden die Fliesen für die Abdeckung mit Fliesenkleber...

  1. #1 zementsack, 1. August 2014
    zementsack

    zementsack

    Dabei seit:
    1. August 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe eine befliesbare Duschrinne aus Edelstahl.

    Meine Fragen:
    Werden die Fliesen für die Abdeckung mit Fliesenkleber eingeklebt?
    Wird die Fliese mit Fugenmörtel verfugt oder wird die Fuge mit Silikon verfüllt?

    Es geht mir nur um den befliesbaren Einsatz!

    Danke für die Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rudolf Rakete, 1. August 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Ich denke das kann dir am besten der Hersteller sagen. Ist denn keine Montageanleitung dabei?

    Ich würde mal sagen normaler Fliesenkleber hält nicht auf Edelstahl, da müßte man die Rinne schon irgenwie grundieren. Aber ich habe sowas noch nie gemacht.
     
  4. Taiger

    Taiger

    Dabei seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenlegermeister+Ö.b.u.v.Sachverst.
    Ort:
    Markranstädt
    Hallo,

    Mann kann eine dünne Wedi Platte mit Silicon einkleben 4mm und dann die Fliesen mit normalen Dünnbettkleber. Oder die Fliesen direkt mit Silicon einkleben und verfugen. Die Fliesen in der Rinne haben ja nichts zu halten.
     
  5. #4 andreas2906, 6. August 2014
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Unsere liegen komplett in Silikon und sind auch mit Silikon ausgefugt. Das ganze in der passenden Fugenfarbe.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Befliesbare Duschrinne

Die Seite wird geladen...

Befliesbare Duschrinne - Ähnliche Themen

  1. Duschrinnen

    Duschrinnen: Hallo, ich möchte das Badezimmer sanieren und eine bodenebene Dusche einbauen lassen. Um Kosten zu senken haben mir Installateur und Fliesenleger...
  2. Duschrinne mit niedriger Einbauhöhe

    Duschrinne mit niedriger Einbauhöhe: Hallo zusammen, aufrgrund der Gegebenheiten sind wir gezwungen eine Duschrinne mit sehr niedriger Einbauhöhe zu wählen. Welche Hersteller könnt...
  3. welche Duschrinne geeignet?

    welche Duschrinne geeignet?: Hallo, ich suche eine Duschrinne mit geringer Einbauhöhe aber dennoch von Qualität, auf keinen Fall diese Plastikdinger.... Diese sollte dann...
  4. Zementäre Fuge im Anschluss zur Duschrinne (ok?)

    Zementäre Fuge im Anschluss zur Duschrinne (ok?): Hallo, ich habe im Badezimmer eine bodenebene Dusche die gefliest ist. Der Rinneneinsatz wurde ebenfalls ausgefliest. Jetzt habe ich jedoch...
  5. Bodengleiche Dusche hier möglich?

    Bodengleiche Dusche hier möglich?: Hallo zusammen, bis jetzt bin ich ein heimlicher Leser des Forums gewesen. Da ich jetzt aber auch mal eine Frage habe, habe ich mich...