befliesbares Waschbecken

Diskutiere befliesbares Waschbecken im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin hier absoluter Neuling. Gleich zu Anfang: Ich bin absoluter Laie - Theorie im Kopf da - Praxis fehlt der Mut/Erfahrung....

  1. #1 Lea2Katze, 9. Juli 2011
    Lea2Katze

    Lea2Katze

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirtin
    Ort:
    Bad Friedrichshall
    Hallo,

    ich bin hier absoluter Neuling. Gleich zu Anfang: Ich bin absoluter Laie - Theorie im Kopf da - Praxis fehlt der Mut/Erfahrung.
    Folgendes Problem: Ich versuche schon seit längerer Zeit fündig zu werden: Mein Traum: ein gefliestes Waschbecken, der einzigste Anbieter "W..i" ist einfach zu teuer. Dieser bietet die Unterkonstruktion zum befliesen bereits fertig an.
    Meine Idee, die Konstruktion evt. selbst zu bauen mit den Platten dieser Firma, scheitert an der Frage, wie ich den Siphon bündig zu den Fliesen einbauen könnte, da mir ja die übliche "Ausfräsung" für den Siphon fehlt.

    Offensichtlich hatte noch niemand diese Idee???

    Vielen Dank für jede ernstgemeinte Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. willimut

    willimut

    Dabei seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-Platten-Mosaikleger
    Ort:
    Gronau
    wenn du das becken aus w..i platten herstellst nimmst du dir ein einen ablauf und zeichnest das loch genau an schneidest es mit einem kuttermesser aus .
    wenn du das sieb bündig mit fliesenbelag bekommen möchtest empfehle ich dir das becken zu fliesen die fliese etwas überstehen lassen und mit einem lochbohrer durchmesser passend zum sieb sauber nachschneiden
     
  4. #3 Lea2Katze, 11. Juli 2011
    Lea2Katze

    Lea2Katze

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirtin
    Ort:
    Bad Friedrichshall
    Hallo Willimut,

    vielen Dank für Deine Antwort. Das hatte ich mir auch gedacht, war mir aber nicht sicher, ob die Glasmosaik unkontrolliert springen könnten. Ich habe an eine Diamantbandsäge gedacht, aber offensichtlich handelt es sich hierbei um ein absolutes Spezialgerät, welches wohl "ein" Fliesenleger nicht standardgemäß im Bestand hat...

    Ich werde dann Deinen Vorschlag probieren.

    Danke.
     
Thema:

befliesbares Waschbecken

Die Seite wird geladen...

befliesbares Waschbecken - Ähnliche Themen

  1. Vorwand für Waschbecken

    Vorwand für Waschbecken: Hallo zusammen, ich habe derzeit eine nichttragende 11'er Bims-Wand zwischen Bad und Schlafzimmer. An diese Wand soll im Bad ein Waschbecken...
  2. Waschbecken im Keller

    Waschbecken im Keller: Hallo zusammen, nachdem mir hier gestern so toll geholfen werden konnte, eine weitere Frage: Im Keller unseres Neubaus erhalten wir u.a. einen...
  3. Waschbecken: Welche Alternativen?

    Waschbecken: Welche Alternativen?: Hi Leute, ich möchte in den kommenden Tagen gerne ein Waschbecken in unserem Bad installieren. Nun ist es so, dass die Wände ca. 14 cm dick...
  4. Aufsatzwaschbecken auf Holzplatte nur "aufsetzen" oder ankleben?

    Aufsatzwaschbecken auf Holzplatte nur "aufsetzen" oder ankleben?: Guten Tag. Mich würde interessieren, ob unser Aufsatzwaschbecken (Strada 50cm) auf unsere Holzablageplatte richtig montiert wurde. Der Lehrling...
  5. Waschbecken tauschen, Vorwandelement

    Waschbecken tauschen, Vorwandelement: Guten Morgen. Ich habe in meinem Badezimmer einen 60er Waschtisch, ich nenn es mal Standartausführung, ohne Unterschrank. Dieser Waschtisch ist...