Befreiung

Diskutiere Befreiung im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; A beabsichtigte das Grundstück B, worauf ein illegaler Eigenbau steht, zu erwerben. Dafür besorgte A bei dem Bauamt die Befreiung des Baustopps...

  1. #1 Martin Neef, 26. Februar 2010
    Martin Neef

    Martin Neef

    Dabei seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauleiter
    Ort:
    Neindanke
    A beabsichtigte das Grundstück B, worauf ein illegaler Eigenbau steht, zu erwerben. Dafür besorgte A bei dem Bauamt die Befreiung des Baustopps und eine neue Baugenehmigung.

    Der Kauf kommt nicht zu Stande.

    Bleibt das B Grundstück nun vom Baustopp weiterhin befreit, dass B seine Bautätigkeit fortsetzen darf; oder ist die Befreiung an der an A erteilten Baugenehmigung gekoppelt, die Bautätigkeit davon abhängig ?

    Kann B die an A erteilte, von A bezahlte Baugenehmigung auf sich als Grundstückseigentümer, auch ohne Wissen / Zustimmung von A, umschreiben lassen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Hast...

    Du eigentlich auch "normale" BV?;)
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Naja, DIE bekommt er ja auch ohne Forenhilfe gestemmt...

    Hier ist doch sowieso immer die Problemesammelstelle...
     
Thema:

Befreiung

Die Seite wird geladen...

Befreiung - Ähnliche Themen

  1. Befreiung Photovoltaik

    Befreiung Photovoltaik: Hallo, wir wollen demnächst bauen. Sind uns wegen der Heizung noch nixht schlüssig. Jedoch wegen einer Sache schon. Wir wollen keine Photovoltaik...
  2. Bauauflage durch Befreiung an anderem Bauteil begründbar?

    Bauauflage durch Befreiung an anderem Bauteil begründbar?: Hallo, wir wollen ein Bestandshaus Baujahr 1956 umbauen. Ein eingeschossiger Flachdachanbau (ca. 24m² Grundfläche) aus den 70er Jahren soll...
  3. Landratsamt verweigert Befreiung für Bauvorhaben! Was tun?

    Landratsamt verweigert Befreiung für Bauvorhaben! Was tun?: Guten Tag, wir haben folgendes Problem: Wie lassen unseren Neubau über einen Bauträger bauen, in den Leistungen ist ebenfalls der Planungsaufwand...
  4. EnEV §25 Befreiung

    EnEV §25 Befreiung: Hallo zusammen, gemäß EnEV 2009 §25 heißt es: “Die nach Landesrecht zuständigen Behörden haben auf Antrag von den Anforderungen dieser...
  5. Befreiung bzw. Angrenzerzustimmung notwendig?

    Befreiung bzw. Angrenzerzustimmung notwendig?: Hallo, ich beginne beim Hausbau 2005 in Baden Württemberg. Zum Bau des Hauses benötigten wir mehrere Befreiungen die wir zum 28.10.2005...