Bei freischwebende Decke Wände raus!!!

Diskutiere Bei freischwebende Decke Wände raus!!! im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich ziehe im März in das Haus meiner Oma und möchte dort bei einer Freischwebenden Decke Wände raus schlagen. (auf dem Bild 1...

  1. landbube

    landbube Gast

    Hallo zusammen,

    Ich ziehe im März in das Haus meiner Oma und möchte dort bei einer Freischwebenden Decke Wände raus schlagen. (auf dem Bild 1 Hellblau Markiert)
    In der Mitte des Hauses sind zwei Stützpfeiler(Schwarz markiert). Reichen die wirklich aus den Rest der Decke zu Tragen?? Wenn der Rest alles stehen bleibt!

    Eine weitere frage: Wenn ich die Wände alle Raus habe kann ich neben den Pfeilern die Türen und der Beton darüber auch ganz weg machen??
    kann mir nicht vorstellen das die Decke dort getragen wird!

    Bild 1 der jetzige Grundriss
    Bild 2 wie wir uns es Vorstellen!

    Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet- oder soll ich auf jeden Fall einen Statiker dafür kommen lassen und wenn ja was kostet er mich für sowas ?

    habe echt keine Ahnung !!!

    vielen Dank im Vorraus !!!:bau_1:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Mal bei verschiedenen Statikern anrufen und um einen Ortstermin bitten. Danach werden die ungefähr sagen können, was das kostet!
     
  4. #3 Gast943916, 6. Januar 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das kann hier auch keiner...
    deshalb: Statiker fragen
     
  5. landbube

    landbube Gast

    hey Danke!

    habe dem Statiker die Baupläne zukommen lassen und er sagt das er dafür nicht extra kommen muss da die Decke auf dem Randmauerwerk aufliegt.
     
  6. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    Mutig der Mann :irre
    Hoffe du hast diese Aussage schriftlich :deal
     
  7. landbube

    landbube Gast

    Er kommt ja dennoch und schaut es sich nochmal an!
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    lass dir das schriftlich geben und hinterlegs an sicherer stelle ..
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. landbube

    landbube Gast

    Danke :-) werde ich machen !!!
     
  11. Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montageunternehmer
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    ne pas subir
    Offenes Wohnen und WC´s

    Interessant finde ich immer diese Planungen mit nur einer Tür zwischen Gäste - WC, als auch Bad zum Essbereich.....
     
Thema:

Bei freischwebende Decke Wände raus!!!

Die Seite wird geladen...

Bei freischwebende Decke Wände raus!!! - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  4. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  5. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...