Belastung Giebel

Diskutiere Belastung Giebel im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich bin kein Bauexperte, deswegen diese Frage: Da der Giebel unseres Massiv-EFH (Gasbeton-Steine, massive Decke über EG) nur an einer...

  1. #1 panikmacher, 14.10.2012
    panikmacher

    panikmacher

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich bin kein Bauexperte, deswegen diese Frage:

    Da der Giebel unseres Massiv-EFH (Gasbeton-Steine, massive Decke über EG) nur an einer Seite auf die Massivdecke 'geklebt' wurde und zu den anderen Seiten, also nach oben jeweils, nur mit dem Dach (Holzkonstruktion) verbunden ist, würde mich interessieren, ob hier bei stärkerer Belastung (durch Gegenlehnen, Wind usw.) nicht durch Hebelwirkung die 'Klebenaht' zwischen dem Giebel und der Decke als Grundfläche, auf die der Giebel steht, gelöst werden könnte und letztendlich das Ding kippt. Sicher gibt es eine einfache Erklärung, das so etwas nicht passieren kann (immerhin sind etliche EFH so konstruiert).

    Viele Grüße
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Mhhh... Bist du dir sicher, das da kein Ringanker oder kein Ringbalken gegossen wurde? Das sind oft einfach nur Mauerschalen, wo ein paar Eisen reinkommen und dann mit Beton verfüllt wird. Sieht man nicht von Aussen...
     
  3. #3 Gast036816, 14.10.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die frage solltest du deinem tragwerksplaner stellen. ich kann das nicht beantworten, da weder länge, breite, höhe, dicke, material und konstruktionsart bekannt sind.
     
  4. #4 panikmacher, 14.10.2012
    panikmacher

    panikmacher

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Auf Bildern im Netz, auf denen der Bau eines typgleichen Hauses dokumentiert wird, findet sich zumindest dieser Ringbalken. Wird also bei meiner Hütte (nur gekauft, nicht selbst bauen lassen) auch so sein.
     
Thema:

Belastung Giebel

Die Seite wird geladen...

Belastung Giebel - Ähnliche Themen

  1. Punktuelle Belastung

    Punktuelle Belastung: hallo! Ich hätte eine Frage bezüglich punktueller Belastung! Da ich schon des Öfteren gehört habe, dass diese schlecht für die Statik sein soll....
  2. Decken Belastung

    Decken Belastung: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken ab und an zu Hause Kniebeugen, Kreuzheben und Bankdrücken zu trainieren. Ich hab in meiner Wohnung ein Zimmer...
  3. Unterdruck bei Abtauen Wärmepumpe verhindern (Belastung Dampfsperre)

    Unterdruck bei Abtauen Wärmepumpe verhindern (Belastung Dampfsperre): Moin, würde mich freuen, wenn mir jemand bei folgendem „Problem“ weiterhelfen kann: Situation Wir haben vor 5 Jahren in Lüneburg ein Passivhaus...
  4. Frage zur statischen Belastung?

    Frage zur statischen Belastung?: Hallo unser Haus bekommt nun seine Heizung in den Keller. Der kellerraum hat eine Größe von ca.3x4meter Unter dem Kellerraum befindet sich...
  5. Belastung Balkon freitagend < 10m2

    Belastung Balkon freitagend < 10m2: Liebe Gemeinde – leider muß ich ein neues Thema aufmachen, da bei dem alten keine Antworten mehr zulässig sind. Hier spricht ein Bau-Laie der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden