Beleuchtung in Küche knackt nachts

Diskutiere Beleuchtung in Küche knackt nachts im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, und bitte nicht für verrückt halten :shades. Das ist ein ernstes Thema. Wir haben da ein seltsames Phänomen (kein Gespenst :p) in...

  1. Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Hallo, und bitte nicht für verrückt halten :shades. Das ist ein ernstes Thema.

    Wir haben da ein seltsames Phänomen (kein Gespenst :p) in unserer Küche. Jeden Abend/ Nachts kommen knackende Geräusche aus der Küche und für uns klingt es so als ob es von der Deckenbeleuchtung kommt. Das Knacken ist einmalig und passiert vielleicht 1 - 3 mal jede(n) Abdend/Nacht. Anders können wir uns das nicht erklären. Wir nehmen auch schon abends alle Küchengeräte bspw. Wasserkocher, Kaffemaschine, ... aber natürlich NICHT den Kühlschrank, E-Herd, etc. aus den Steckdosen, rein aus Vorsicht, und um auszuschliessen dass es eines der Küchengeräte sein könnte. Aber das Knacken ist immer noch da, jede(n) Abend/Nacht.
    Die Deckenbeleuchtung ist ein ganz normale Halogenlampe, welche auch mit einem Glasdeckel bedeckt ist, halt diese üblichen Leuchten aus Edelstahl zum direkt an die Decke befestigen. An beiden Deckenauslässen sind die gleichen Leuchten angebracht.

    Habt Ihr eine Idee ob das an der elektrischen Leitung, der Deckenleuchte selbst o.ä. liegen könnte? Habe veruscht die Elektrofirma zu erreichen, die die komplette Hausinstalltion gemacht hat (in 2006) aber die haben leider Urlaub.

    Grüsse!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kalauer71

    kalauer71

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. techn. Informatik
    Ort:
    Ulm
    An der Deckenleuchte könnte es schon liegen. Halogenlampen werden ja ganz schön heiß und evtl. verspannt die sich mechanisch beim Erwärmen und entspannt sich beim Abkühlen nachts. Und dann kann es schon passieren, dass dieses Entspannen mit einem Knacken verbunden ist. Versucht doch einfach mal die Deckenlampe einen Tag lang gar nicht zu benutzen und schaut dann, ob es Nachts immer noch knackt.
    Dass die Elektroleitungen selbst knacken halte ich dagegen für ausgeschlossen, dann noch eher die Wasserleitungen, die Heizung oder das Gas (falls vorhanden).

    Gruß,
    Thomas
     
  4. flashbyte

    flashbyte

    Dabei seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezi
    Ort:
    Z
    nur so eine Idee: passiert das nur wenn Ihr die Deckenleuchten an hattet (d.h. die Dinger sind warm und kühlen sich dann ab), oder auch wenn Ihr die mal (bewusst) aus lasst?
     
  5. Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Danke. Gute Frage - hatte ich vergessen zu erwähnen.
    Die Deckenleuchten sind dann meistens schon zwischen 1 - mehreren Stunden ausgeschaltet.
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Trotzdem den Versuch machen:
    Was passiert, wenn sie an dem Tag (so ab gegen Mittags) gar nicht eingeschaltet waren?

    Und:
    Tritt das Phänomen bereits von Anfang an auf oder erst seit kurzem?
    Wurde seit der Erstinstallation irgendetwas in dem Bereich geändert? Neue Leuchten oder so?
    Wie wird das Gebäude beheizt?
    Gibt es eine Lüftungsanlage?
    Liegen Wasserleitungen in der Decke?
     
  7. Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Danke, super Idee. Wir vermuten auch das es nur eine der beiden Deckenlampen ist. Das mit dem Abkühlen ist ein guter Tip. Könnte es auch sein, das die 'Halogenbirne' von schlechter Qualität ist und es deswegen zum knacken kommt?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    @Julius: Klar, probiere ich mit der Lampe von der ich glaube das die das Knacken verursacht.
     
  10. Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis

    @Julius:
    - Ja, wir haben das Problem seitdem die Deckenleuchten montiert sind.
    - Es gibt einen Heizkörper in der Küche, der ist aber noch nicht angeschaltet worden seitdem es kälter wurde. Knacken tut es unabhängig davon ob der Heizkörper an bzw. aus ist.
    - Haben eine Dunstabzugshaube mit Kernbohrung.
    - Nein, es gibt keine Wasserleitungen in der Decke.
     
Thema: Beleuchtung in Küche knackt nachts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beleuchtung k?che loc:DE

    ,
  2. led lampe knackt nach gebrauch

    ,
  3. deckenleuchze an knacken

    ,
  4. led lampen knacken nach dem ausschalten,
  5. led spots knallen beim ausschalten,
  6. wieso knackt eine lampe an rigips,
  7. steckdose knackt nachts,
  8. halogen glühbirne knacken,
  9. Abend steckdose knackt
Die Seite wird geladen...

Beleuchtung in Küche knackt nachts - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  2. Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???

    Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???: Hallo, Wir ziehen in 2 Wochen in eine "neue" Mietwohnung, in dieser befindet sich ein Urhässlicher Fliesenspiegel. Ich möchte nun eine bedruckte...
  3. Küche im Dachgeschoss einrichten

    Küche im Dachgeschoss einrichten: .
  4. Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?

    Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?: In unserer Firma wollen wir auf LED Technik umrüsten, die Beleuchtung ist schon in die Jahre gekommen und auf Grund von Umbauten und neuen...
  5. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...