Beleuchtung in Küche knackt nachts

Diskutiere Beleuchtung in Küche knackt nachts im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, und bitte nicht für verrückt halten :shades. Das ist ein ernstes Thema. Wir haben da ein seltsames Phänomen (kein Gespenst :p) in...

  1. #1 Braveheart, 05.11.2008
    Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Hallo, und bitte nicht für verrückt halten :shades. Das ist ein ernstes Thema.

    Wir haben da ein seltsames Phänomen (kein Gespenst :p) in unserer Küche. Jeden Abend/ Nachts kommen knackende Geräusche aus der Küche und für uns klingt es so als ob es von der Deckenbeleuchtung kommt. Das Knacken ist einmalig und passiert vielleicht 1 - 3 mal jede(n) Abdend/Nacht. Anders können wir uns das nicht erklären. Wir nehmen auch schon abends alle Küchengeräte bspw. Wasserkocher, Kaffemaschine, ... aber natürlich NICHT den Kühlschrank, E-Herd, etc. aus den Steckdosen, rein aus Vorsicht, und um auszuschliessen dass es eines der Küchengeräte sein könnte. Aber das Knacken ist immer noch da, jede(n) Abend/Nacht.
    Die Deckenbeleuchtung ist ein ganz normale Halogenlampe, welche auch mit einem Glasdeckel bedeckt ist, halt diese üblichen Leuchten aus Edelstahl zum direkt an die Decke befestigen. An beiden Deckenauslässen sind die gleichen Leuchten angebracht.

    Habt Ihr eine Idee ob das an der elektrischen Leitung, der Deckenleuchte selbst o.ä. liegen könnte? Habe veruscht die Elektrofirma zu erreichen, die die komplette Hausinstalltion gemacht hat (in 2006) aber die haben leider Urlaub.

    Grüsse!
     
  2. #2 kalauer71, 05.11.2008
    kalauer71

    kalauer71

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. techn. Informatik
    Ort:
    Ulm
    An der Deckenleuchte könnte es schon liegen. Halogenlampen werden ja ganz schön heiß und evtl. verspannt die sich mechanisch beim Erwärmen und entspannt sich beim Abkühlen nachts. Und dann kann es schon passieren, dass dieses Entspannen mit einem Knacken verbunden ist. Versucht doch einfach mal die Deckenlampe einen Tag lang gar nicht zu benutzen und schaut dann, ob es Nachts immer noch knackt.
    Dass die Elektroleitungen selbst knacken halte ich dagegen für ausgeschlossen, dann noch eher die Wasserleitungen, die Heizung oder das Gas (falls vorhanden).

    Gruß,
    Thomas
     
  3. #3 flashbyte, 05.11.2008
    flashbyte

    flashbyte

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezi
    Ort:
    Z
    nur so eine Idee: passiert das nur wenn Ihr die Deckenleuchten an hattet (d.h. die Dinger sind warm und kühlen sich dann ab), oder auch wenn Ihr die mal (bewusst) aus lasst?
     
  4. #4 Braveheart, 05.11.2008
    Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Danke. Gute Frage - hatte ich vergessen zu erwähnen.
    Die Deckenleuchten sind dann meistens schon zwischen 1 - mehreren Stunden ausgeschaltet.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Trotzdem den Versuch machen:
    Was passiert, wenn sie an dem Tag (so ab gegen Mittags) gar nicht eingeschaltet waren?

    Und:
    Tritt das Phänomen bereits von Anfang an auf oder erst seit kurzem?
    Wurde seit der Erstinstallation irgendetwas in dem Bereich geändert? Neue Leuchten oder so?
    Wie wird das Gebäude beheizt?
    Gibt es eine Lüftungsanlage?
    Liegen Wasserleitungen in der Decke?
     
  6. #6 Braveheart, 05.11.2008
    Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Danke, super Idee. Wir vermuten auch das es nur eine der beiden Deckenlampen ist. Das mit dem Abkühlen ist ein guter Tip. Könnte es auch sein, das die 'Halogenbirne' von schlechter Qualität ist und es deswegen zum knacken kommt?
     
  7. #7 Braveheart, 05.11.2008
    Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    @Julius: Klar, probiere ich mit der Lampe von der ich glaube das die das Knacken verursacht.
     
  8. #8 Braveheart, 05.11.2008
    Braveheart

    Braveheart

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis

    @Julius:
    - Ja, wir haben das Problem seitdem die Deckenleuchten montiert sind.
    - Es gibt einen Heizkörper in der Küche, der ist aber noch nicht angeschaltet worden seitdem es kälter wurde. Knacken tut es unabhängig davon ob der Heizkörper an bzw. aus ist.
    - Haben eine Dunstabzugshaube mit Kernbohrung.
    - Nein, es gibt keine Wasserleitungen in der Decke.
     
Thema: Beleuchtung in Küche knackt nachts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deckenleuchte macht geräusche

    ,
  2. led lampe knacken

    ,
  3. led lampe macht knackgeräusche

    ,
  4. lampe knackt,
  5. led leuchte macht knackgeräusche,
  6. lampen knacken,
  7. beleuchtung k?che loc:DE,
  8. ausgeschaltete lampe klickt,
  9. ausgeschaltete Lampe knackt,
  10. led netztrafo knackt,
  11. leuchte mit sensor knackt,
  12. led lampenach ausschalten knackt,
  13. glühbirne knistert,
  14. klacken in der lampe,
  15. led knacken,
  16. gluehbirne knackt,
  17. led leuchte knackt eine zeitlang nach anschalten,
  18. led leuchten knacken,
  19. klacken bei led Lampen,
  20. beleuchtung trafo knackt unregelmäßig,
  21. led knarzen,
  22. deckenlampe macht Geräusche,
  23. led knarzt,
  24. led lampe trafo klickt,
  25. led birne knacken
Die Seite wird geladen...

Beleuchtung in Küche knackt nachts - Ähnliche Themen

  1. Lichtkuppel LED Beleuchtung

    Lichtkuppel LED Beleuchtung: Hallo zusammen, wir überlegen eine Beleuchtung in die Laibung unserer Velux Lichtkuppel 60 x 90 zu integrieren. Sparrenstärke ist 28cm + 3,5cm...
  2. Hilfe für Deckenpaneele Deckenverkleidung mit Beleuchtung entfernen

    Hilfe für Deckenpaneele Deckenverkleidung mit Beleuchtung entfernen: Hallo, ich möchte im Wohnzimmer die Deckenpaneele mit Beleuchtungssystem (s.Fotos) entfernen. Habe so etwas leider noch nie gemacht und wäre sehr...
  3. Beleuchtung für Pelletsiloraum

    Beleuchtung für Pelletsiloraum: Hallo, wir bauen eine Pelletheizung + Sacksilo (7.4t). Aktuell ist in dem Raum eine Lampe mit IP54 verbaut. Reicht das aus oder sollte ich da zu...
  4. Beleuchtung offene Sparrendecke

    Beleuchtung offene Sparrendecke: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin 38 Jahre alt und werde dieses Frühjahr mit dem Bau eines EFH beginnen. Ich lese hier schon einige Monate...
  5. Gartenmauer mit Beleuchtung

    Gartenmauer mit Beleuchtung: Hallo zusammen, wir sind zum 11.01. in ein Häuschen gezogen, nun steht im Frühjahr die Außenanlage auf dem Plan. Dabei habe ich schon eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden