benötogter Platz für eine Treppe

Diskutiere benötogter Platz für eine Treppe im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hi, ein (leicht zu beeinflussender/überzeugbarer zumindest für seinen Achiteken) Kollege von mir will wie ich auch demnächst bauen. Nun habe...

  1. stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    Hi,

    ein (leicht zu beeinflussender/überzeugbarer zumindest für seinen Achiteken) Kollege von mir will wie ich auch demnächst bauen. Nun habe ich mal die Pläne des Hauses gesehen (OK alles Geschmaksache) aber ich habe echte Zweifel als ich den für die Treppe gplanten Raum gesehen habe (siehe beigefügtes Bild). Zumal bei einer geplanten (Rohbau) Deckenhöhe von 2,75 meter.
    OK ich bin halt auch nur Laie auf dem Baugebiet aber wird das nich eher eine steile Stiege al eine Treppe ??

    Anmerkung zum Bild die Treppe soll im 180 Grad winkle gedreht nach oben laufen (ohne Podest) beginnend an dem unteren Rand (also an der Tür ). Ja meinen Kollegen ist klar das wenn er die Treppe runter rennt und jemand die Tür öffnet , es extrem schmerzhaft werden kann.

    Gruß Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Die Treppe geht da rein, ist aber knapp. Hab ich ähnlich. Türanschlag unbedingt ändern. Oder Schiebetür.
    Für Treppen gibt es DIN-Normen für Auftrittsbreite und Höhe. Das muss eingehalten werden. Praktisch sind solche Treppen nicht, aber es geht. Ich kann auch damit leben, 3 Kinder auch.
     
  4. berndk

    berndk

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musikpädagoge
    Ort:
    Linz, ö
    Benutzertitelzusatz:
    Bungalowbewohner
    Türe nach rechts verschieben hilft auch schon.
    Doppelgewendelte Treppen sind nicht nur ungemütlich, sondern auch gefährlich: man muss sich ziemlich konzentrieren, um nicht danebenzutreten. Spätestens im Alter wird das dann echt zum Problem.

    IMHO geht nichts über eine Podesttreppe.
    (was ist eigentlich der Unterschied zw. Stiege und Treppe?)
     
Thema:

benötogter Platz für eine Treppe

Die Seite wird geladen...

benötogter Platz für eine Treppe - Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  2. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...
  3. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  4. Zwei WE mit einer Treppe verbinden

    Zwei WE mit einer Treppe verbinden: Hallo, besitze ein MFH mit aktuell 6 Wohneinheiten. Aktuell wohnt nur eine Mieterin drin. Meine Oma. Zukünftig werden maximal 4 WE's drauß werden....
  5. Klinker platzen

    Klinker platzen: Hallo, Seit drei Jahren wohne ich im Haus Baujahr 68, in den 70 Jahren wurde ein Anbau mit dachterrasse errichtet und der Anbau verklinkert....