Berechnung von Walmdächern

Diskutiere Berechnung von Walmdächern im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; wir sollen in excel ein walmdach berechnen... ich weis momentan noch nicht mal wie ich es gennerrel berechnen kann... gibt es da irgendwelche...

  1. ratatonga

    ratatonga

    Dabei seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektur Studentin
    Ort:
    Göttingen
    wir sollen in excel ein walmdach berechnen...
    ich weis momentan noch nicht mal wie ich es gennerrel berechnen kann... gibt es da irgendwelche formeln? bezogen auf die verschiedenen Flächen und das volumen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 11. November 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    das ist ja ein ding....:yikes:eek::yikes
     
  5. carpe

    carpe

    Dabei seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerermeister
    Ort:
    südpfalz
    Ich hab gestern meinen Praktikanten (16-17 jahre) gefragt, wo die Sonne aufgeht. Osten habe ich als antwort erwartet. Bekommen habe ich nur Schulterzucken.

    Mich wundert echt nichts mehr.
     
  6. ManfredH

    ManfredH Gast

    Und wo geht sie jetzt auf ?
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ... für praktikanten bei carpe, gar nicht mehr.:D
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    zur brotzeit? :shades
     
  9. #8 wasweissich, 11. November 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    mich auch nicht , nachdem ein praktikant (gymnasium) mich fragte , was denn ein durchmesser sei , den er nachmessen sollte , bei einem wassertank........:mauer
     
  10. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Warum? Wie du siehst, wird sogar bei angehenden Architekten in Sachen Mathematik ein wenig Grundlagenforschung betrieben. :biggthumpup:


    Hallo ratatonga,

    die erste Neugier für die unbekannte Materie ist geweckt. Jetzt nicht von negativen Kommentaren oder Rückschlägen entmutigen lassen. Und solange Kollege Computer zum Einsatz kommt, ist Rechenschwäche ja kein Thema mehr. Tröste dich, alle deine Mitstudenten haben die gleichen Probleme, und alle wird man in der Prüfung ja nicht durchfallen lassen können.

    :cry [​IMG]
     
  11. #10 Jürgen Jung, 12. November 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    don´t worry, da muss auch ein gestandener Zimmerermann nachschauen, wenn er es lang nicht gemacht hat und wie heute vielfach üblich, nur noch Abbund aus der Abbundanlage kennt :biggthumpup:

    die Ermittlung der wahren Längen (auf die kommt es ja an) kannst Du z.B. hier nachlesen, und dann solltest Du in der Lage sein, Dir eigenständig die geforderten Daten zu ermitteln:

    http://www.zimmererforum.de/v2/content/view/115/31/1/1/

    Gruß aus Hannover
     
  12. #11 derengelfrank, 12. November 2008
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    Mich auch, aber vermutlich aus ganz anderen Gründen:
    wie einer meiner Profs schon sagte: Man muß nicht alles wissen, aber eine Ahnung savon haben, wie man sich fehlendes Wissen aneignen kann-oder jemanden kennen, der es weiß.

    MICH gruselt, daß tatsächlich die Lösung in EXCEL verlangt wird....
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    das ist aber eine präzise angabe .. :p
     
  14. #13 Jürgen Jung, 12. November 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    wenn man/frau einen Rechengang in Excel "programmiert" hat, dann hat man/frau den auch intus, ist ähnlich wie bei Spickzetteln

    die Plausibilitätskontrolle ist wichtig, aber sonst.....

    ich fordere das auch immer, und es funktioniert :biggthumpup:

    (und Softwareentwickler sind wir ja nun mal nicht alle :-)) )
     
  15. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Generell macht mir das Deutsch schon ein paar Sorgen!:(
     
  16. #15 Jürgen Jung, 12. November 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    nun hört doch mal auf jeden und alles runter zu machen, echt :frust:frust
     
  17. Bugs

    Bugs

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn.Ang.(Maschinenbau)
    Ort:
    Österreich / NÖ
    Interessant wäre für mich nach wie vor was berechnet werden soll.

    Das ratatonga die Fläche berechnen kann nehm ich ja mal an.
    Ich hätte da jetzt bei einer Architekurstudentin eher angenommen das es sich um eine Statische BErechnung o.ä handelt.

    Aber um das festzustellen ist die Fragestellung leider nicht präzise genug!
     
  18. #17 Wilhelm Wecker, 12. November 2008
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
  19. DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    Ich hätte den "Mathe Prof." gefragt.

    MfG
    PS: Reden die Studenten nicht mehr miteinander?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Bei aller Hilfsbereitschaft: Wilhelms Link muss weg.
     
  22. #20 Wilhelm Wecker, 13. November 2008
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
    Warum

    so schlecht ist der doch gar nicht - oder ?!
     
Thema:

Berechnung von Walmdächern

Die Seite wird geladen...

Berechnung von Walmdächern - Ähnliche Themen

  1. Türsturz berechnen!

    Türsturz berechnen!: Hallo zusammen, es geht hier um meine Neugier. In der Praxis habe ich folgenden Fall: Es handelt sich um ein 7cm Schlackewand(nicht tragend) in...
  2. Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte

    Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte: Hallo, ich würde gerne hinter der Garage ein Überdachung anbauen. Es soll an das Haus angelehnt werden und mit Doppelstegplatten ca 16mm...
  3. Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?

    Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?: Hallo, ich möchte einen Schuppen als Holzständerwerk mit Sattel-Pfannendach bauen, ca. 16m x 8m und ca. 7m Firsthöhe. Kennt jemand einen...
  4. GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?

    GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu der richtigen Berechnung der GRZ mit Nebenanlagen. Ich habe ein Grundstück von 600qm und das Haus hat...
  5. Literatur gesucht: armierter Beton > Flächenbelastung berechnen

    Literatur gesucht: armierter Beton > Flächenbelastung berechnen: Hallo, in welchem Buch sind die Daten um die mögliche Flächenlast von armiertem Beton zu berechnen? Also z.B. weils grad zutrifft 16to auf...