Berechnung WDVS

Diskutiere Berechnung WDVS im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Zusammen, zwar ist diese Frage schon einmal gestellt worden, beantwortet meine Fragen aber nicht vollständig... Vor ein paar Monaten...

  1. #1 Sid2234, 14.07.2009
    Sid2234

    Sid2234

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Aachen
    Hallo Zusammen,

    zwar ist diese Frage schon einmal gestellt worden, beantwortet meine Fragen aber nicht vollständig...

    Vor ein paar Monaten habe ich mir Angebote erstellen lassen für die Dämmung unseres Hauses. Hierbei habe ich bei der Anfrage die Wandflächen so berechnet, dass die Fensterflächen >2,5 m² von der Gesamtwandfläche abgezogen wurde.
    Ich bin so auf ca. 155 m² Wandfläche gekommen. Fenster <2,5 m² sind in dieser Wandfläche enthalten.
    Nun ist die Dämmung soweit angebracht worden und ich habe vor dem Verputzen (Kratzputz) eine Zwischenrechnung erhalten, über die ich doch verwundert bin.
    Hier geht der Putzer von einer Wandfläche von ~200m² aus (nach seinem Aufmaß). Mein Verdacht ist hier, dass die Fensterflächen >2,5 m² mit eingeflossen sind. Da wir sehr große Fenster haben, macht dies natürlich eine Menge an Geld aus (ca. 4.500,- €).
    Wie verhalte ich mich nun? Hat der Putzer Recht, mir die Gesamtwandfläche anzurechnen?

    Was ist Eure Meinung?

    Grüße
    Sid
     
  2. #2 DerSuchende, 14.07.2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    Was haste vereinbart? VOB?
    MfG
     
  3. #3 Sid2234, 14.07.2009
    Sid2234

    Sid2234

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Aachen
    explizit leider nein. In der Angebotsanfrage habe ich aber auf die >2,5 m² hingewiesen...

    Grüße
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 14.07.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Aufmaß + Verdacht - wie geht das????
    Ein Aufmaß betseht aus
    Wand 1 - 7,53 * 3,48 = ....
    Abzug - 2,24 * 1,35 = .....
    Da muss man doch nur prüfen, ob das Aufmaß stimmt.
    Wieso dann Verdacht????
     
  5. #5 Sid2234, 14.07.2009
    Sid2234

    Sid2234

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Aachen
    gut, Verdacht ist der falsche Ausdruck. Es ist nun so, dass nach meinen Messungen die Fensterflächen >2,5 m² in die Wandflächen mit eingeflossen sind.

    Aber dennoch kann ja ein Verdacht bestehen, wenn man den Messungen des Putzers nicht traut und diese nicht explizit überprüft hat, was aber nun der Fall ist.
     
Thema: Berechnung WDVS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wdvs Grundfläche

    ,
  2. abrechnung wdvs

    ,
  3. baupreis wdvs a1

    ,
  4. Berechnen WDVS
Die Seite wird geladen...

Berechnung WDVS - Ähnliche Themen

  1. Umwehrungen: Berechnung Höhe Fensterbrüstung

    Umwehrungen: Berechnung Höhe Fensterbrüstung: Hallo zusammen, bei unsrem geplanten Haus würde ich gerne meine Schreibtischplatte in die Fensterlaibung laufen lassen und aus Kosten und...
  2. Berechnung Lattenabstand und Gesamtbreite??

    Berechnung Lattenabstand und Gesamtbreite??: Hallo, Ich baue momentan ein Pultdach was an eine Wand bzw Gebäude anstösst. Jetzt habe ich das Problem, ich verstehe diese Tabelle bzw Liste...
  3. BRI berechnen, B-Plan von 1986

    BRI berechnen, B-Plan von 1986: Hallo, ich habe eine Frage zur Berechnung des BRI: Geplant ist eine Gebäudeaufstockung, der B-Plan ist von 1986. Wird bei der Berechnung des BRI...
  4. WDVS - Berechnung aktueller U-Wert, Lösung Fenstersituation und diverse Anschlüsse

    WDVS - Berechnung aktueller U-Wert, Lösung Fenstersituation und diverse Anschlüsse: Hallo, zwei Fragen an die Experten: 1. mein Mauerwerk (Bj. 1958) ist 30 cm dick und besteht aus einem Bims-Hohlblockstein oder ähnlichem....
  5. WDVS - Berechnung aktueller U-Wert, Lösung Fenstersituation und diverse Anschlüsse

    WDVS - Berechnung aktueller U-Wert, Lösung Fenstersituation und diverse Anschlüsse: Hallo, zwei Fragen an die Experten: 1. mein Mauerwerk (Bj. 1958) ist 30 cm dick und besteht aus einem Bims-Hohlblockstein oder ähnlichem....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden