Bereitstellungszinsen

Diskutiere Bereitstellungszinsen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich wollte mal fragen wie man die Höhe des zu bezahlenden monatlichen Betrags anhand der Bereitstellungszinsen berechnet. Ab April...

  1. #1 tommythewho, 8. März 2009
    tommythewho

    tommythewho

    Dabei seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    ich wollte mal fragen wie man die Höhe des zu bezahlenden monatlichen Betrags anhand der Bereitstellungszinsen berechnet.

    Ab April zahlen wir 0,25% Bereitstellungszinsen für 46.000 Kfw-Darlehen. Ab Juni dann ebenfalls 0,25% für 169.000 Bankdarlehen.

    Wie berechne ich jetzt die monatliche Belastung? Gelten die 0,25% pro Monat oder fürs ganze Jahr? Pro Monat wären es ja 115 EUR für die 46.000...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalauer71, 8. März 2009
    kalauer71

    kalauer71

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. techn. Informatik
    Ort:
    Ulm
    Eine Erklärung findet sich z.B hier.

    Kurzversion: 0,25% pro Monat.
     
  4. #3 mein haus bauen, 19. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. April 2010
    mein haus bauen

    mein haus bauen Gast

    Haus bauen Finanzen und Checkliste

    Viele Informatione worauf man beim Haus bauen achten muss, habe ich auch gefunden.
     
  5. #4 baufibemu, 19. April 2010
    baufibemu

    baufibemu

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzierungsberater
    Ort:
    Grafenrheinfeld
    Benutzertitelzusatz:
    Baufinanzierungsvermittler
    Na dann haben wir die Werbung ja auch wieder untergebracht. Prima.
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Welche Werbung? :D
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    ;)

    Gruß
    Ralf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bereitstellungszinsen

Die Seite wird geladen...

Bereitstellungszinsen - Ähnliche Themen

  1. Bereitstellungszinsen bei Bauverzug

    Bereitstellungszinsen bei Bauverzug: Guten Tag zusammen, folgende Ausgangssituation: Ein Haus und der Garten des Hauses (als Bauland) werden getrennt verkauft. Der Kaufvertrag ist...
  2. Bereitstellungszinsen zahlen bei diesen Zinsen?

    Bereitstellungszinsen zahlen bei diesen Zinsen?: Hallo! Derzeit ist eine Bank wieder um 0,15% runtergegangen. Die Frage ist folgende: Wenn ich über diese Bank finanzieren möchte (150.000 €;...
  3. Vorfälligkeitsberechnung

    Vorfälligkeitsberechnung: Hallo zusammen! Wir haben in 2010 bei der isdochegal Kredit für einen Neubau aufgenommen. Gleichzeitig auch einen Antrag auf öffentliche Mittel...
  4. Bereitstellungszinsen bei Bauverzug

    Bereitstellungszinsen bei Bauverzug: Liebe Bauexperten, unser Bau ist seit August im Verzug. Ca 60% des Kaufpreises ist bezahlt, es geht langsam weiter. Im BGB-Vertrag ist keine...
  5. Bereitstellungszinsen

    Bereitstellungszinsen: Guten Abend Zusammen, ich möchte in ca. einem halben Jahr mit dem Bau eines Einfamilienhauses beginnen. Momentan beschäftige ich mich schwer mit...