Berichtigte Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistung

Diskutiere Berichtigte Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistung im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; hallo, ich hoffe ich bin hier in der richtigen Gruppe! ich habe vom architekten eine Rechnung (Abschlagszahlung) erhalten. Mit dem Vermerk...

  1. #1 Sensemann, 29. Juni 2015
    Sensemann

    Sensemann

    Dabei seit:
    5. Dezember 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feuerwehrmann
    Ort:
    Ba-Wü
    hallo,
    ich hoffe ich bin hier in der richtigen Gruppe!

    ich habe vom architekten eine Rechnung (Abschlagszahlung) erhalten. Mit dem Vermerk "Zahlbar rein netto".
    Ausserdem lag ein Brief "Berichtigte Freistestellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen" bei.

    Wie darf ich das jetzt verstehen?
    Zahlen mit MwSt, obwohl ja dranstreht rein netto?

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Netto bedeutet hier ohne Abzüge in Form von Skonto o.ä.
     
  4. #3 Gast943916, 29. Juni 2015
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    mit MwSt zahlen, die FB bedeutet nur, dass er beim FIA keine Schulden hat
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Seit wann sind Planungsleistungen eines Architekten "Bauleistungen" für die nach §48 b eine Freistellungsbescheinigung vorgelegt werden muss?

    Im übrigen wäre ein privater Auftraggeber ohnehin nicht zum Steuerabzug verpflichtet.

    Selbst wenn der Architekt Bauleistungen erbacht hätte, wäre die Übersendung der Freistellungsbescheinigung nicht nötig.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wir wissen ja nicht, ob der Architekt eine Rechnung für Planungsleistungen gestellt hat, oder ob er vielleicht auch noch BT ist, oder was weiß ich.
     
  7. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    dann siehe letzter Satz aus #4
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 29. Juni 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was ja nicht heisst, das er das Ding nicht mitsenden darf, er bräuchte es nur nicht, da unnötig.

    Ich bekam früher (mittlerweile ist das DIng eh kaum noch gefragt) auch bei EFH oft genug die Kopie in der Rechnung mit. Automatik im Sekretariat: Rechnung = Freistellungsbescheinigung beilegen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    was aber nicht heisst, dass die diesbezgl. §§ außer Kraft sind...
     
  11. #9 Der Bauamateur, 29. Juni 2015
    Der Bauamateur

    Der Bauamateur

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Meißen
    Der sonst nicht unternehmerisch tätige Privatmann braucht die ganzen Bescheinigungen nicht, aber grundsätzlich gibt es für Bauleistungen zwischen Unternehmern 2 wichtige Bescheinigungen:
    Eine um dem Auftragnehmer nachzuweisen, dass der AG ein Bauleistender ist und die Rechnung für Bauleistungen nach §13b UStG zu stellen ist - die sollte nicht erst mit der Rechnung rausgehen, sondern schon bei Vertragsabschluss durch den AG vorgelegt werden.
    Die andere ist die "klassische" Bescheinigung nach 48b EStG, die den Leistungsempfänger vom Einbehalt der Bauabzugsteuer freistellt; diese sollte der Auftragnehmer dem Auftraggeber spätestens bei Rechnungsstellung mitliefern.
     
Thema:

Berichtigte Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistung

Die Seite wird geladen...

Berichtigte Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistung - Ähnliche Themen

  1. Feuchter Keller Haus um 1900 Sorge um Substanz berichtigt? Viele Bilder & 2-3 Fragen

    Feuchter Keller Haus um 1900 Sorge um Substanz berichtigt? Viele Bilder & 2-3 Fragen: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] Hier mal die ersten Bilder. Wie eman sieht wurde hier wohl über die Jahre immer wieder was...
  2. Mängelanzeige nach Abnahme der Bauleistung

    Mängelanzeige nach Abnahme der Bauleistung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. Anzeige von Mängeln nach Abnahme der Bauleistung. Zum Fall: Wir haben einen GalaBauer mit der...
  3. AGB für Bauleistungen im Europäischen Vergleich

    AGB für Bauleistungen im Europäischen Vergleich: Hallo zusammen, ich habe eine Projektarbeit zu schreiben. Mein Thema behandelt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Bauleistungen im...
  4. Verzug von Bauleistungen

    Verzug von Bauleistungen: Wir stecken mitten im Neubau und warten seit Wochen auf unseren Dachstuhl und die Dacheindeckung. Der Dachstuhl sollte in der 49 KW 2011 geliefert...
  5. Werkvertrag und Regelung zu Erdarbeiten

    Werkvertrag und Regelung zu Erdarbeiten: Hallo Bauexperten-Gemeinde. Ich bin neu hier im Forum und ein derzeit etwas zermürbter und gestresster Bauanfänger. Derzeit befinden wir uns in...