Beruf anpassen?!

Diskutiere Beruf anpassen?! im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Moin, irgendwie finde ich in meinem Profil keine Möglichkeit den Beruf anzupassen. Kann mir da wer helfen? Bin im Kontrollzentrum in...

  1. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Moin,

    irgendwie finde ich in meinem Profil keine Möglichkeit den Beruf anzupassen.

    Kann mir da wer helfen?

    Bin im Kontrollzentrum in "Mein Profil" kann da aber nur Ort / Biografie / Benutzertitelzusatz anpassen ??

    MfG / Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Dafür ist der Chef zuständig. Nachricht an Josef oder Siggi.

    Gruß
    Ralf
     
  4. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Danke
     
  5. otto2011

    otto2011

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Im Westen
    Würde gerne noch wissen warum dieses Feld nicht selbst geändert werden darf.

    Warum macht sich die Administration damit zusätzliche Arbeit?
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Warum sollte man seinen Beruf öfter ändern müssen? Es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass jemand ständig einen neuen Beruf hat. Also, einmal richtig eintragen, und die Sache hat sich. Und sollte sich dennoch mal der Beruf ändern, dann kann man in diesen wenigen Fällen auch mal den Chef kontaktieren.

    Gruß
    Ralf
     
  7. otto2011

    otto2011

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Im Westen
    Das erklärt aber nicht, warum ich in den wenigen Fällen dieses Feld nich selbst anpassen kann! Und sei es z.B. nur ein Tippfehler...
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Vielleicht soll damit vermieden werden, dass jeder ständig seine Berufsangabe ändert. ;)
    In diesem Fall würde viel Administrationsaufwand entstehen.

    Die Angabe hat ja einen Sinn, auch wenn einige Zeitgenossen meinen, das würde keine Rolle spielen.

    Gruß
    Ralf
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 17. Juni 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Gegenfrage: Warum sollte es möglich sein, dass alles ständig möglich zu machen???
     
  10. otto2011

    otto2011

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Im Westen
    Profilfelder sind persönliche Angaben, wieso sollte ich die nicht auch PERSÖNLICH ändern können?

    Vielleicht habe ich keine Lust mehr meinen Beruf für jeden sichtbar zu haben?
    Vielleicht möchte ich ein Detail hinzufügen?
    Vielleicht habe ich einen Tippfehler gemacht?

    Ist ja auch nur eine Frage. Fragen darf man doch, oder?

    Meiner Meinung nach ist es eben einfach unnötiger Aufwand, für User und Administration.
     
  11. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Unnötig ist , wenn alles immer wieder erklärt werden muss, weil Newbies die "Hilfestellungen für Neulinge" nicht lesen.

    Zum Beispiel dies hier
     
  12. otto2011

    otto2011

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Im Westen
    Erklär mir aber bitte noch wie ich die Antwort unter dem Betreff "warum bin ich gelöscht worden" bei meiner Frage nach dem Profilfeld "Beruf" hätte finden können.

    Aber wie dem auch sei, danke für den Link.
    Jetzt ist mir zumindest klar warum der Beruf hier so wichtig ist.
     
  13. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Forum!

    Ich grab den Faden mal wieder aus. Für mich logischerweise gebe ich in einem neuen Forum nicht unbedingt detailierte Informationen zu meiner Tätigkeit raus. Das ergibt sich vielleicht irgendwann im laufe des Forenlebens.

    Die die hier geführte Argumentation zu Fachmann oder Laie in Bezug zur Bautätigkeit kann ich nach lesen diverser Beiträge nach vollziehen.

    Leider geht PN an den Cheffe ja auch nicht gleich.

    Da andere auch mit der Bezeichnung "Kaufmann" hier aktiv sind beantrage ich auch mal die entsprechende Änderung :bef1021:

    LG
    Trololo
     
  14. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    wo ist das Problem ?

    - ich zwinge keinen sich hier zu registrieren (!)

    - für die Teilnahme im Forum wurden vor langer Zeit diverse Spielregeln gültig für "ALLE" aufgestellt (!)

    - auf Wunsch ändere bzw. lösche ich Profile (!)

    "aber" wenn Neulinge im Forum meinen man müsste ihnen zuliebe
    gleich mal das Forum umkrempeln dann lehn ich dankend ab (!)
     
  15. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    ich habe keins, wollte mich nur an die Spielregeln halten
    ist mir auch nicht aufgefallen
    warum habe ich den Beitrag wohl geschrieben?
    das bleibt dir unbenommen
    habe ich das verlangt?
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Arminius66

    Arminius66 Gast

    Ich stelle mir gerade die Frage, wofür die Berufsangabe überhaupt wichtig ist. Ich bitte darum mein Profil umgehend zu löschen. Die Arroganz der Forenbetreiber und Mods stinkt hier zum Himmel.
     
  18. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Hättest ja die "Hilfestellung für Neulinge" lesen können, dann wüsstest Du mehr.

    Im übrigen bist Du jetzt draussen.
     
Thema:

Beruf anpassen?!

Die Seite wird geladen...

Beruf anpassen?! - Ähnliche Themen

  1. Treppe nach neuem Bodenaufbau anpassen

    Treppe nach neuem Bodenaufbau anpassen: Guten Tag Ich hätte eine Frage ob folgende Änderung an meiner Treppe sinnvoll ist oder nicht. Ausgangssituation: Ein ehemaliges Ferienhaus...
  2. Schließblech bei Ganzglastüren - Bemusterung: Aufpreis für Anpassung der Zarge?

    Schließblech bei Ganzglastüren - Bemusterung: Aufpreis für Anpassung der Zarge?: Hallo zusammen, ich befinde mich gerade in der Anfangsphase des Hausbaus (Grube wird aktuell ausgehoben) und habe vor kurzem begonnen mich...
  3. Welche Höhe für schmalere Badfenster? Höhe anpassen oder so wie restliche Fenster?

    Welche Höhe für schmalere Badfenster? Höhe anpassen oder so wie restliche Fenster?: Hallo, die Westseite (Giebelseite) unseres geplanten Hauses hat 2 Vollgeschosse plus Dachausbau (meine Mutter hat eine Einliegerwohnung im EG)....
  4. Bildschirmauflösung anpassen ohne Anzeige

    Bildschirmauflösung anpassen ohne Anzeige: Doofe Frage - wie stelle ich die Bildschirmanzeigeauflösung (Win 7 OEM Grafikkarte) um, wenn der Bildschirm schwarz bleibt? Folgendes Porblem....
  5. Elektrischer Stellmotor - Anpassung korrekt ( Bild)

    Elektrischer Stellmotor - Anpassung korrekt ( Bild): Moinsen, wir haben bei unseren neue Kleinflächenregelstation einem elektrischen Stellmotor montiert Wir werden nicht ganz schlau. Aktuell ist...