beschädigte Betondachsteine normal?

Diskutiere beschädigte Betondachsteine normal? im Dach Forum im Bereich Neubau; Unser Dach wurde mit Betondachsteinen gedeckt. Einige Steine haben ausgebrochene Ecken. Wahrscheinliich durch Transport und/oder Verlegung...

  1. #1 sagoekemo, 18. April 2011
    sagoekemo

    sagoekemo

    Dabei seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Oberschöna
    Unser Dach wurde mit Betondachsteinen gedeckt. Einige Steine haben ausgebrochene Ecken. Wahrscheinliich durch Transport und/oder Verlegung passiert (wenn man gesehen hat, wie die Dachdecker mit den Steinen umgegangen sind :mauer ...).
    Muss ich das im Rahmen der Toleranzen hinnehmen oder habe ich einen Anspruch auf Tausch der betroffenen Steine?

    Danke für eure Antworten.

    Hier die Bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast360547, 18. April 2011
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    hmm

    Moin,

    bei Bild 1 ist die Wasserfalz abgebrochen. Der sollte ausgetauscht werden, da hier u. U. die Überdeckung nicht mehr als ausreichend bezeichnet werden muss.
    Bei dem unteren Bild halte ich es für grenzwertig, da die Regensicherheit eher nicht erheblich beeinflusst wird.

    Bei "frischen" Betondachsteinen, die quasi eben aus der Form auf die Baustelle geliefert werden, ist das schon fast Gang und Gäbe. Bei sehr vielen Dachsteinen brechen dann die unteren rechten Ecken ab.
    Wenn das aus dem betrachtungsüblichen Abstand von ca. 6 m - 8 m nicht mehr für den unbedarften Betrachter zu erkennen ist, und es sich aussschließlich um eine optische Beeinträchtigung, der die Regensicherheit nicht einschränkt, handelt, dann ist das kein Mangel.
    Ist die Bruchstelle auch noch < 7 mm, ist es ebenfalls kein Mangel.

    Grüße

    stefan ibold
     
  4. #3 sagoekemo, 18. April 2011
    sagoekemo

    sagoekemo

    Dabei seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Oberschöna
    OK Danke, das werde ich so weitergeben. Mal sehen, was der Bauleiter dazu sagt.
     
  5. baoson

    baoson

    Dabei seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Duisburg
    Oh Mann...wechseln.

    das sieht voll Übel aus.
    Selbst wenn die Oberschiht weg ist habe ich reklamiert. Aber hier ist ja ein ganzes Stück weg.

    Grüße
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    danke für die fachkundige antwort.
    das ist natürlich eine unbezahlbar wertvolle ergänzung zu dem, was ein
    sachverständiger mit berufs- und gerichtspraxis von sich gibt. :D

    was man sich unter fehlender oberschicht vorstellen soll, ist dann
    auch egal, weil du weisst ja schliesslich, was du kennst dich aus :p


    in letzter zeit häufen sich pseudoantworten, die probleme eher verwässern,
    anstatt die zu klären. das ist nicht sinn des forums und dem werden
    wir (da schliesse ich einige "laien" mit sehr vernünftigen blickwinkel
    ausdrücklich ein) einen riegel vorschieben.
     
  7. #6 Ingo Nielson, 5. Mai 2011
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    mal abgesehen davon, was ein richter oder sachverständiger entscheiden würde, wenn es zum streitfall kommt, würde ich solche ziegel im rahmen der abnahme tauschen lassen.
    ist doch kein problem.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: beschädigte Betondachsteine normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachziegel brechen

Die Seite wird geladen...

beschädigte Betondachsteine normal? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich

    Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich: Hallo zusammen, ich habe bereits einen ähnlichen Beitrag gefunden. Jedoch deckt er unser Problem nicht so ganz ab. Gerne würde ich es "kurz"...
  3. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  4. Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?

    Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?: Hallo zusammen, bei mir wird im Keller gerade eine Estrichdämmschichttrocknung vorgenommen. Dazu wurden mehrere Löcher durch den Estrich und die...
  5. Hohlstein Kellerdecke bei Renovierung beschädigt.

    Hohlstein Kellerdecke bei Renovierung beschädigt.: Siehe Bild