bestehenden Wanddurchbruch erweitern

Diskutiere bestehenden Wanddurchbruch erweitern im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Experten, bin gerade dabei eine Altbauwohnung (1902) zu kaufen. Das Wohnzimmer wurde (gemäß Zeichnung im Anhang) bereits durch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franken

    franken

    Dabei seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    zirndorf
    Hallo Experten,
    bin gerade dabei eine Altbauwohnung (1902) zu kaufen.
    Das Wohnzimmer wurde (gemäß Zeichnung im Anhang) bereits durch Zusammenlegen zweier Räume gestaltet.
    Problem ist dass der Mauerrest nicht wie eingezeichnet etwa 80cm beträgt sondern vielmehr 1,40m, somit sind die Stellmöglichkeiten einer Couch doch sehr begrenzt.
    Die gesamte Raumtiefe beträgt 4,40m, demnach wurden etwa 2,80 entfernt.
    Ist es möglich ohne großen Aufwand weitere 50-60 cm zu entfernen??
    Die ohnehin eingezeichneten 80cm würden dann stehenbleiben. Auf der Gegenseite befindet sich ein Mauerrest von etwa 10cm.
    Ist dies denn überhaubt eine tragende Wand bei der Stärke von 15cm??
    Danke für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 17. März 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das kann nur ein Statiker vor Ort beurteilen. 15 cm KÖNNEN tragend sein!

    Und bevor jetzt hier hobbystatikende Hausfrauen und andere hier DIY-Tipps geben, hänge ich mal ein Schloß davor
     
Thema:

bestehenden Wanddurchbruch erweitern

Die Seite wird geladen...

bestehenden Wanddurchbruch erweitern - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Wanddurchbruch

    Wanddurchbruch: Guten Tag Profis :-) ich hoffe Ihr verurteilt mich nicht gleich und Teert und Feder mich nicht.-( Ich weis sehr wohl das viele , viele...
  3. Aufstocken. Welche Bauordnung zählt für die bereits bestehende Stockwerke.

    Aufstocken. Welche Bauordnung zählt für die bereits bestehende Stockwerke.: Hallo, ich besitze ein 2 Familienhaus mit 2 Stockwerken. Das untere Stockwerk ragt 1,80m aus der Erde hinaus. In den Bauplänen ist dieses...
  4. Boden auffüllen "ohne Wasser" - nach Wanddurchbruch

    Boden auffüllen "ohne Wasser" - nach Wanddurchbruch: Hallo zusammen, ich habe ca. 65m² Fliesenboden, den ich mit HDF-Vinyl belegen möchte. An einer Stelle wurde eine Wand entfernt. Daher habe ich...
  5. Anbau an bestehendem doppelhaushälfte?

    Anbau an bestehendem doppelhaushälfte?: Servus zusammen, wir möchte ein Hälfte am Anfang Mai mit Keller und auch Bodenplattedämmung an bestehendem DHH (mit Keller, aber ohne...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.