Besteht ein Zusammenhang zwischen Abriebklasse und Pigmentierung?

Diskutiere Besteht ein Zusammenhang zwischen Abriebklasse und Pigmentierung? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; War gerade in einem Maler-Fachgeschäft um drei Eimer getönte Dispersionsfarbe zu kaufen. Hab gefragt, was er als Basismaterial verwendet und hat...

  1. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    War gerade in einem Maler-Fachgeschäft um drei Eimer getönte Dispersionsfarbe zu kaufen. Hab gefragt, was er als Basismaterial verwendet und hat u. a. Presol, Herbol etc. aufgezählt. Hab gesagt, dass ich nach möglichkiet gern Nassabriebsklasse 2 oder 1 hätte. 1 wäre schwierig, das wären meistens Latex farben (obwohl es eindeutig auch Dispersion mit 1 gibt), aber 2 wäre ok.
    Als die fertigen Eimer kamen war es weder Presol noch Herbol, sondern Dinova EurFix LF (zumindest mir unbekannt) und Nassabrieb 3.

    Auf meine Nachfrage: das geht beidunkel pigmemtierten Tönen nicht anders... dann schweigen auf weitere Klärungsversuche....

    Mal davon abgesehen, dass er das ja vorher hätte sagen könenn, ist da fachlich was dran?
     
  2. #2 schwarzmeier, 20.06.2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Was macht Dein Händler denn beruflich ?
    Wenn Du NK 1 oder 2 bestellst und er bringt Dir NK3, dann mußt Du es ja nicht nehmen und gehst zur Konkurrenz der von Beruf Farbenhändler ist und sich auskennt . Basta !:hammer:
     
  3. #3 Shit Happens, 20.06.2011
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    Hallo

    also bei meinem Fachhändler ist es auch so das bei pigmentierte Latexfarbe matt z. B. der Hersteller keine Garantie mehr für die Nassabriebklasse übernimmt durch den größeren Teil an Pigmenten aber dazu kann dir Hundertwasser glaube mehr sagen.


    MfG :winken
     
  4. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    wobei ich normale Dispersion habe, keine Latex und ja schon die weiße Grundfarbe 3 statt 2 hat.
    Das man durch die pigmentierung eine Klasse verliert, könnte ich mir noch am ehesten vorstellen, aber um so wichtiger wäre ein Ausgangsmaterial mit 2 gewesen..:-(
     
  5. #5 schwarzmeier, 21.06.2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Also mal von vorne :
    Es kann nicht sein, daß ein Fachhändler bei bestellter Naßabriebklasse 2 mir letztendlich Naßabriebklasse 3 Liefert . Das ist wie wenn ich ein Vollbier bestelle und erhalte ein Radler . Den Grund dafür, das Zusetzen von Pigmenten zu nennen ist wohl aus 1001 Nacht . Ich höre das zum ersten mal , bin aber seit fast 46 Berufs-u. davon 39 Meisterjahren kein Frischling mehr . Wenn ich beim Hersteller Produkt A im Farbton b ordere, dieser Farbton in dieser Qualität nicht produzierbar ist, dann verweigert der Produzent meinen Wunsch und begründet das auch . Dabei geht es eigentlich um die Pigmentverträgliuchkeit mit div. Bindemitteln, infolge nicht möglicher Alkali-u. UV-Beständigkeit .
     
Thema:

Besteht ein Zusammenhang zwischen Abriebklasse und Pigmentierung?

Die Seite wird geladen...

Besteht ein Zusammenhang zwischen Abriebklasse und Pigmentierung? - Ähnliche Themen

  1. Aus welchem Material besteht mein Waschbecken ?

    Aus welchem Material besteht mein Waschbecken ?: Hallo. Könnte mal einer von euch zu mir nach Hause kommen und sich das angucken? :D Nein, mal sehen, vielleicht kriegen wir das ja auch per...
  2. Besteht Gefahr? lauter Knall Betonstücke brechen aus Rissbildung Wand

    Besteht Gefahr? lauter Knall Betonstücke brechen aus Rissbildung Wand: Hallo liebes Forum, es hatte sich heute etwas ereignet was mich ziemlich verunsichert... vlt. kann jemand von Ihnen als Fachmann die Situation...
  3. Bodenplatte besteht am Rand aus Schotter!?

    Bodenplatte besteht am Rand aus Schotter!?: Hallo! Bei meinem DHH-Partner haben wir heute festgestellt, dass ca. 5-7cm der Bodenplatte aus Schotter bestehen. Sprich wenn man ein wenig...
  4. Stromversorgung Nachbargrundstück - besteht Bestandsschutz?

    Stromversorgung Nachbargrundstück - besteht Bestandsschutz?: Liebe Forengemeinde, ich hätte da mal folgende Frage: wir haben letztes Jahr ein Grundstück gekauft. Es ist Teil eines Flurstücks von etea 5500...
  5. wann besteht zahlungspflicht

    wann besteht zahlungspflicht: Ich habe mit einem VOB Vertrag die Neueindeckung von meinem Dach beauftragt. Leider wurden gravierende Fehler begangen und ich habe die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden