Beton-Fertigdecke - Bestell-/Lieferzeit

Diskutiere Beton-Fertigdecke - Bestell-/Lieferzeit im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben unsere Werkpläne zur Freigabe unterzeichnet. Vorab sollten wir jedoch schon per Email eine Freigabe erteilen (um...

  1. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    wir haben unsere Werkpläne zur Freigabe unterzeichnet. Vorab sollten wir jedoch schon per Email eine Freigabe erteilen (um Postweg zu sparen).

    Aktuell Stand ist der, dass auf unserem Grundstück nur Wiese zu sehen ist. Es hat noch keine Absteckung stattgefunden.

    Wie lang ist denn die Bestell-/Lieferzeit von Fertigbetondecken?

    Wir haben noch kein Datum für den Baubeginn erhalten. Es heißt, sobald das Wetter es zulässt, wird begonnen (laut Vertrag spätestens Ende Mai).

    Muss so früh bestellt werden... obwohl nocht nicht einmal eine Bodenplatte und Erdgeschoss vorhanden sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    2 bis 4 wochen vorlaufzeit sind ausreichend. wahrscheinlich spielen die mit dir verstecken und du musst handwerker suchen gehen!
     
  4. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    2-4 Wochen? Das würde ja heißen, dass in 2-4 Wochen irgendwas auf der Wiese passieren muss?! Oder sind die so klug, lassen die Decke im Voraus anfertigen und beim Hersteller auf Lager zum Abrufen?
    Gut dass wir nicht für die Organisation zuständig sind... dennoch mal interessant abschätzen zu können wann es los geht. Wir können es nicht mehr abwarten.

    Am 30.03. feier ich meinen runden Geburtstag (nach). Bis jetzt weiß keiner was von unserem Bauvorhaben. Das wäre eine tolle Überraschung allen das erste Geschoss zeigen zu können. Wenn es bis dahin klappt.
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    man kann auch verbindliche termine im vertrag ausmachen mit baubeginn, verschiedenen zwischenterminen zur fertigstellung von einzelnen abschnitten oder gewerken und die gesamtfertigfertigstellung. so bleibst du beim rätselraten und termine kannst von familienfeiern kannst du dabei vergessen. es kommt dann immer anders als man denkt!
     
  6. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Wir erhalten noch einen festen Termin. Der kann aber momentan nicht gemacht werden weil das Wetter zu kalt ist und nicht absehbar ist, wann es wieder warm wird. Wir hatten schon angefragt. Aufgrund weiterer Bauvorhaben und der Wetterlange am Jahresanfang wurde uns dann zumindest vertraglich zugesichert, dass Ende Mai spätestens Beginn ist.

    Leider kommt es wirklich immer anders als man denkt. Wir hatten uns schon auf die ersten warmen Februartage gefreut. Da war dann aber nichts.

    Es gibt natürlich auch noch andere Gelegenheiten... aber die Familiefeier wäre echt die Krönung gewesen.

    So bleibt uns nur noch übrig anhand der geringen Informationen wie die der Oberen, zu schätzen und immer wieder aufs Neue zu freuen und zu hoffen :)
    Wie ein kleines Kind dass ein Geschenk vor die Nase hält, es aber noch nicht auspacken darf... so kommen wir uns vor :(
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ja - du bekommst einen termin genannt, das heisst aber nicht, dass der dann vertraglich vereinbart ist. hast du wenigstens so etwas wie eine maximale bauzeit in arbeitstagen, kalenderwochen o. ä. im vertrag enthalten?
     
  8. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Die vertraglich vereinbarte Bauzeit (ausgenommen Außenputz) bis zum Einzug liegt bei 6 Monaten. Ohne Datum oder KW-Angabe.
     
  9. bemi

    bemi

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    NRW
    Vertrag ohne Baubeginn:respekt
    Beginn 2034 dann 6 Monate plus Preisanpassung,
    Wer unterschreibt sowas
    Wir in NRW sind voll am Arbeiten so kalt ist es nicht.
    bemi
     
  10. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Nun ja. Wenn Ende Mai (wohl 2013 ?) als spätester Baubeginn im Vertrag festgezurrt ist; sowie die maximale Bauzeit von 6 Monaten bis zum Einzug (was nicht gerade langsam ist); dann müsste Euer Einzug ja spätestens ab 01.12.2013 möglich sein?!

    Habe ich das korrekt verstanden FamilieK?

    Achso...hier in Hessen wird auch aufm Bau gearbeitet. Gestern wurde hier noch im Neubaugebiet fleißigst betoniert. (Ob das dann so wie es gemacht wird immer so qualitativ hochwertig ist, steht auf einem anderen Blatt Papier.)
     
  11. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Hallo Bemi, schau mal was RMartin und auch was ich geschrieben habe. Baubeginn vertraglich ist spätestens Ende Mai 2013.

    Der BT hat uns vor kurzem empfohlen, die Rohbau- und Bauherrenhaftpflichtverschicherung für ab März abzuschließen. Könnte ein Zeichen dafür sein, dass evtl. im März auch angefangen wird. Der März hat ja bekanntlich auch warme und schöne Tage.

    Wir kommen auch aus NRW. Haben seit ein paar Stunden wieder ordentlich Schnee. Und es hört nicht auf zu schneien :( Ich hasse Schnee!

    @ RMartin

    Dezember mit dem Einzug würde spätestens passen. Eher wurde Oktober angepeilt. Aber man weiß ja nie. Noch haben wir unseren Mietvertrag nicht gekündigt. Dass kommt dann in der Schlussphase mit einem Monat Puffer. Ansonsten hast du alles korrekt verstanden. Wir haben uns schon sehr viele Häuser von unserem BT angeschaut. Das geht wirklich fix. Ca. 4 Wochen benötigt der Rohbau (Bodenplatte, Erdgeschoss und Dach mit Eindecken).

    Ich will auch nicht dass zu früh bei der Kälte angefangen wird. Lieber später wenn der Frost weg ist.
     
  12. bemi

    bemi

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    NRW
    Von 2013 habe ich nix gelesen

    Ende Mai gibt es öfter nit nur 2013 :bef1021:
     
  13. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Hier mal zwei Auszüge aus dem Vertrag. Wobei der Erstere nicht groß was zu sagen hat.
     

    Anhänge:

  14. bemi

    bemi

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    NRW
    Welche Vorraussetzungen müssen den erfüllt werden?
     
  15. #14 RMartin, 19. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2013
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Bzgl. des zweiten Auszuges gibt es halt noch die "o.g. Voraussetzungen"....

    Wenn da jetzt bsplsw. drinsteht, dass eine Voraussetzung ist, dass der AN die nötige Lust besitzen muss, dann gilt der 31.05.2013 wiederrum nicht unbedingt....


    Nachtrag: Bemi hat schneller nachgefragt.
     
  16. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Hier die Aufklärung :D

    Bedingungen1.jpg

    Bedingungen2.jpg

    Und ja, alle Bedingungen wurden von uns erfüllt :)
     
  17. Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ FamilieK - dreht doch den spiess einmal rum. schreib dem auftragnehmer doch, die bauwesensversicherungsgesellschaft möchte einen einigermaßen genauen baubeginn - kalenderwoche - wissen. der unternehmer soll dir die in frage kommenden kalenderwochen schriftlich benennen. dann hast du etwas in der hand.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Das hatte ich auch schon überlegt. Allerdings mit der Bausparkasse. Die wollten ja auch schon alle Pläne haben um den Antrag bearbeiten zu können.

    Nur denke ich, dass der BT gewisse Erfahrung hat und eher selten bis gar nicht damit konfrontiert wurde. Nicht dass der sich darüber wundert und hinterher mit der Bausparkasse telefonieren möchte.
     
  20. Gast036816

    Gast036816 Gast

    was hat der auftragnehmer mit deiner bank oder deinem versicherungsgeber zu sprechen? das geht den gar nichts an. wenn er etwas möchte, dann bist du der ansprechpartner und du klärst das dann mit deiner bank oder deinem versicherungsgeber. lass da nichts an dir vorbei laufen!
     
Thema: Beton-Fertigdecke - Bestell-/Lieferzeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lieferzeit filigrandecke

Die Seite wird geladen...

Beton-Fertigdecke - Bestell-/Lieferzeit - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  2. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  3. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...
  4. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...
  5. Beton Cire - mit Wasser gemischt

    Beton Cire - mit Wasser gemischt: Hallo, ich habe keine Ahnung, ob das Thema hier in diesen Bereich gehört. Ich probiere es mal. Wir wollen ein Bad mit alten Fliesen mit Beton...