Beton Nachbehandlung

Diskutiere Beton Nachbehandlung im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe da mal eine Frage: Wir bekommen eine Weiße Wanne, am Donnerstag Nachmittag (ab 14 Uhr) wurde unsere Kellerwand gegossen....

  1. #1 Rikarda, 27.10.2012
    Rikarda

    Rikarda

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ärztin
    Ort:
    düsseldorf
    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage:

    Wir bekommen eine Weiße Wanne,
    am Donnerstag Nachmittag (ab 14 Uhr) wurde unsere Kellerwand gegossen.
    Am Freitag um 10 Uhr wurde schon ausgeschalt.

    Nun steht die Wand (Stärke 30 cm) ohne jede Nachbehandlung bei kaltem, trockenem, sonnigem Wetter da.
    Das ist doch eigentlich nicht okay so;
    aber trotzdem handhabbar, oder geht das gar nicht und hat schlimme Konsequenzen?
    Ich kann das Risiko nicht abschätzen und wäre über eine Einschätzung dankbar.
    (oder soll ich mit Gießkannen zur Baustelle und über das Wochendende bewässern???)

    Hier noch zu unserem Beton-Lieferschein:
    C 25/30
    XC4 XA1 XF1
    F3
    Festigkeitsentwicklung langsam

    Vielen Dank!
     
  2. #2 Wieland, 27.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.10.2012
    Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Die Nachbehandlung von Beton, soll ein zu schnelles Austrocknen im Oberflächennahen Bereich verhindern, sowie starke Witterrungseinflüsse insbesondere extreme Temperaturschwankungen vom jungen Beton fernhalten.
    Selbst Hand anzulegen würde ich nicht empfehlen,vielmehr sollten Sie die ausführende Fa. sowie Ihren Statiker konsultieren, die nötigen Massnahmen zu treffen.


    Grüsse Michael Wieland
     
  3. #3 JamesTKirk, 27.10.2012
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Die Nachbehandlung von Beton ist in DIN 1045-3 geregelt. Beton langsamer Festigkeitsentwicklung hätte mind. 4 Tage, wenn nicht 7 Tage nachbehandelt werden müssen (abhängig von der Frischbetontemperatur des angelieferten Betons, den Umgebungsbedingungen und der Zementart und -menge bzw. w/z-Wert).
    So würde ich raten, eine Mängelanzeige zu schreiben und per unabhängigem Sachverstand / Gutachten die Folgen klären lassen.
     
Thema:

Beton Nachbehandlung

Die Seite wird geladen...

Beton Nachbehandlung - Ähnliche Themen

  1. Nachbehandlung Beton abweichend der DIN 1045-3?

    Nachbehandlung Beton abweichend der DIN 1045-3?: Ich lese oft unter anderem auch bei diversen Blättern von Herstellern, dass abweichend der DIN 1045-3 bei Betonen mit den Expositionsklassen XC3,...
  2. Tabelle: Mindestdauer der Nachbehandlung von Beton

    Tabelle: Mindestdauer der Nachbehandlung von Beton: Hallo liebes Forum, ich besuche zurzeit einen Weiterbildungkurs. Dort bin ich auf folgende Aufgabe gestoßen: Gegeben: fcm,2d=30,7 N/mm²...
  3. Beton-Nachbehandlung nach DIN 1045-3 bei Ringanker/Ringbalken

    Beton-Nachbehandlung nach DIN 1045-3 bei Ringanker/Ringbalken: Hallo, muss der Beton, der in Ziegel-U-Schalen (für Ringanker/Ringbalken) verfüllt wird, gem. DIN 1045-3 (Abdecken, etc.) nachbehandelt werden,...
  4. Beton Nachbehandlung, wie lange?

    Beton Nachbehandlung, wie lange?: Hallo Beton Experten, morgen wird meine Bodenplatte für meine Garage (15 cm stark, 188 Eisenmatten, C25/30) gegossen. Wie lange muss der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden