Betonboden beschichten?

Diskutiere Betonboden beschichten? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, ich würde gerne im überdachten Außenbereich einen Betonboden sowie Beton-Treppenstufen etwas verschönern und irgendwie...

  1. checkalot

    checkalot

    Dabei seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreibtischtäter
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Bauexperten,

    ich würde gerne im überdachten Außenbereich einen Betonboden sowie Beton-Treppenstufen etwas verschönern und irgendwie beschichten, so dass mindestens die Farbe egalisiert wird (sieht aktuell etwas fleckig aus bzw. Treppenstufen und Boden haben auch unterschiedliches "betongrau").
    Auch schön wäre, wenn der Beton noch etwas "eingeebnet" würde.

    Ich meine mal irgendwelche Beschichtungen für Betonböden gesehen zu haben, kann mich aber überhaupt nicht mehr erinnern, was das war... Meine Internetrecherche hierzu hat mich völlig verwirrt: ich stoße auf ziemlich teure 2K-Kunststoffe bzw. Reparaturmassen bzw. Abdichtungsstoffe, aber so was brauche ich ja eigentlich gar nicht...

    Habt ihr mir einen Tipp, was man da nehmen könnte???

    Viele Grüße
    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Doch doch :bef1002:

    Oder soll es nur einen Winter lang halten ???
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    geh damit zum fachmann oder zur fachfrau.

    gerade im aussenbereich kann mit oder ohne abdichtung, diffusionsoffen, diffusionsdichtem aufbau, falscher untergrundvorbehandlung etc. so viel verkehrt gemacht werden, dass die beschichtung wirklich nur 6 - 9 monate hält.
     
  5. checkalot

    checkalot

    Dabei seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreibtischtäter
    Ort:
    Karlsruhe
    Alles klar, danke! Ihr habt mich überzeugt - genau das mit Frostschutz und Winter ist natürlich ein total schlagendes Argument, da hätte ich auch selber drauf kommen können!
     
  6. CapaMAXX

    CapaMAXX

    Dabei seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Ebenried
    du wirst diese materialien als privat person nicht bekommen.

    diese 2-komponentensysteme sind nur gewerbliche verarbeiter.

    also ab zum fachmann.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Rudolf Rakete, 13. September 2011
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Das ist falsch, es gibt genug Hersteller die dies auch im Fachhandel anbieten auch für Privat Leute.

    Außerdem muß es nicht unbedingt Epoxi sein es gibt auch noch PUR.......aber son teueres Zeug selber verarbeiten und wenns dann nicht hält weil falsch verarbeitet ist schon ein Risiko.
     
  9. #7 Hundertwasser, 13. September 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Epoxi wäre im Außenbereich nicht unbedingt geeignet da nicht UV-Licht beständig. Der Regelaufbau wäre

    Kugelstrahlen (um die geforerten Haftzugswerte zu erreichen)
    Grundierung
    Kratzspachtelung
    Verlaufsbeschichtung
    Kopfversiegelung

    Zwischen den Beschichtungsgängen wird jeweils normalerweise abgesandet.

    Dabei muss aber unbedingt eine Feuchtigkeitssperre unter der Bodenplatte sein sonst wird das nix.
     
Thema:

Betonboden beschichten?

Die Seite wird geladen...

Betonboden beschichten? - Ähnliche Themen

  1. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...
  2. Betonboden streichen - Wohnraum mit teils Fussbodenheizung

    Betonboden streichen - Wohnraum mit teils Fussbodenheizung: Hallo, ich würde gerne als Übergangslösung meinen Betonboden streichen. Teils neuer Estrich, teils alter Beton, teils Ausgleichsmasse. In...
  3. Estrich oder geglätter Betonboden?

    Estrich oder geglätter Betonboden?: Hallo, unser Estrichbauer hat uns für die Garage einen geglätteten Betonboden vom Rohbauer empfohlen. Er meinte da liegt der m² deutlich...
  4. Betonboden vom Balkon mit Farbe versiegeln?

    Betonboden vom Balkon mit Farbe versiegeln?: Hallo Wir haben einen relativ großen Balkon mit einem glatten Betonboden (s. Foto). [ATTACH] Es handelt sich um eine Neubau-Eigentumswohnung....
  5. Estrich notwendig? nicht ausgebauter, aber gedämmter Dachboden

    Estrich notwendig? nicht ausgebauter, aber gedämmter Dachboden: Hallo Community, wir sind gerade dabei mit einem Bauträger eine DHH zu planen und ich bräuchte bei einer Frage einen Rat. Es geht um den...