Betondecke auf Holz decke?

Diskutiere Betondecke auf Holz decke? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Ich habe eine Holzdecke bzw. Dramdecke. Möchte auf dieser decke 50cm hoch gehen und eine Plattform betonieren wo ich einen Holzofen rauf...

  1. #1 19856eder, 13.09.2011
    19856eder

    19856eder

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachsozialbetreuer
    Ort:
    4982 Obernberg am Inn
    Hallo Ich habe eine Holzdecke bzw. Dramdecke.
    Möchte auf dieser decke 50cm hoch gehen und eine Plattform betonieren
    wo ich einen Holzofen rauf stelle.Ich darf denn Holzofen nicht auf die Holzdecke stellen wegen Brandschutzverordnung. Wie muss ich vorgehen die beiden Mauer stärken sind 12cm dick und ich will ins eck eine Blattform in der höhe von 50cm betonieren. Darf ich das wegen der Mauerstärke die es hält bzw wie stark muss das eisen sein das es das gewicht trägt und wie tief in die mauer? Stärke der Plattform?
    Bedanke mich jetzt schon mal für die antworten von euch.
    Lg Michael
     
  2. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    dein statiker vor ort, wird dir sagen was zu tun ist....
     
  3. #3 19856eder, 13.09.2011
    19856eder

    19856eder

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachsozialbetreuer
    Ort:
    4982 Obernberg am Inn
    Brauch ich da nen statiker dür eine kleine Betondecke die ca 100 mal 100 cm beträgt
     
  4. #4 saarplaner, 13.09.2011
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    in Anbetracht dessen, dass ich vermutlich nicht der einzige bin, der deine Beschreibung nicht verstanden hat, und weil keiner die Örtlichkeit kennt, eindeutige Antwort:

    Ja
     
  5. #5 19856eder, 13.09.2011
    19856eder

    19856eder

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachsozialbetreuer
    Ort:
    4982 Obernberg am Inn
    Eine Decke nicht betoniert sondern Tramdecke (Balkendecke).
    Ich hätte gerne einen Holzofen im Wohnzimmer doch es geht nicht wegen der Balkendecke (Brandschutzverordnung)
    Jetzt hätte ich vor 50 cm hoch zu gehen von der Balkendecke und da 1 mal 1 meter eine Plattform zu machen das ich da nen Ofen hinstellen darf aus Beton. Also es heist der Ofen wäre 50 cm von der Balkendecke weg und steht auf Beton.
    Die Frage ist kann ich das machen und wie stark muss das eisen und die Deckendicke sein um das Gewicht zu tragen
     
  6. #6 saarplaner, 13.09.2011
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Genau diese Fragen beantwortet dir dein freundlicher Statiker vor Ort!
    Es ist nicht möglich solche Fragen per Ferndiagnose zu beantworten!
    Alleine wenn du nur ne 10 cm dicke Platte aufbringst sind das ca. 250 kg/m². Dazu kommt dann noch der Ofen, etc..

    Also Statiker anrufen, der soll sich zu der Situation vor Ort anschauen nd bewerten.
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    mal neugierig:

    kannst du mal einen link einstellen,
    wonach die österreichische brandschutzverordnung
    den betrieb von holzöfen auf balkendecken untersagt?
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das würde mich auch interessieren. Ich vermute da eher ein Missverständnis. Eine feuerfeste Bodenplatte unter dem Kaminofen bedeutet noch nicht, dass man hier eine 50cm hohe Plattform betonieren muss.

    Gruß
    Ralf
     
  9. #9 19856eder, 13.09.2011
    19856eder

    19856eder

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachsozialbetreuer
    Ort:
    4982 Obernberg am Inn
    ok danke werde noch mal fragen gehen melde mich dann wieder ob ich was missverstanden haben lg und danke
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    jep...

    ansonsten müßten sehr viele
    österreicher in ihren behausungen
    frieren müssen.
     
Thema:

Betondecke auf Holz decke?

Die Seite wird geladen...

Betondecke auf Holz decke? - Ähnliche Themen

  1. Übergang Trennwand zu Betondecke und rohe Betondecke im Bad

    Übergang Trennwand zu Betondecke und rohe Betondecke im Bad: Wir wollen in einem großen Raum die geschalte Betondecke unverputzt roh lassen, da wir diesen Charme mögen und auch viele Industrieoptik Elemente...
  2. Neue Betonplatte auf alte Betondecke gießen

    Neue Betonplatte auf alte Betondecke gießen: Hallo miteinander. Ich bin ganz neu hier und auf der Suche nach Ratschlägen zu meinem Vorhaben. Ich möchte auf meinem Balkon/ Terrasse eine neue...
  3. Spots in betondecke

    Spots in betondecke: Hallo zusammen, Unser Bau beginnt bald und wir hatten uns überlegt, im Wohnzimmer, Küche, Flur und Badezimmer spots einzubauen. Die Baufirma...
  4. Decke von Windfang und großer Gaube (fast Flachdach) lieber aus Beton oder Holz?

    Decke von Windfang und großer Gaube (fast Flachdach) lieber aus Beton oder Holz?: Moin, wir hatten uns mit unserem Bauträger für den Umbau unseres EFH für die Dachkonstruktion (Dachstuhl) auf Holz geeinigt. Die große Gaube...
  5. Oberste Geschossdecke Holz/Rigips oder Beton

    Oberste Geschossdecke Holz/Rigips oder Beton: Hallo Ich Plane gerade ein Haus auszubauen dabei wird der Dachstuhl entfernt Aufgemauert und ein neues Dach drauf. Jetzt stellt sich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden