Betondecke für Vlies vorbereiten / Wie?

Diskutiere Betondecke für Vlies vorbereiten / Wie? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, vielleicht kann mir der ein oder anderen nen Tip geben. Möchte unsere Betondecken mit einem Vlies überziehen und danach dann...

  1. Voodo

    Voodo

    Dabei seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir der ein oder anderen nen Tip geben.
    Möchte unsere Betondecken mit einem Vlies überziehen und danach dann weiß streichen. Jetzt hab ich in diversen Foren des öfteren gelesen, dass die Decke zum Teil vorgestrichen wird?! Muss das wirklich sein?

    Ich hätte es jetzt wie folgt gemacht:
    1. Spachteln (erledigt)
    2. abschleifen (erledigt)
    3. Kleister
    4. Vlies
    5. gestrichen
    fertig.

    Hab ich was vergessen? Gibt weitere Tips für mich?

    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FamilieK, 22. Mai 2013
    FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Hallo Voodo,

    ich habe demnächst das gleiche Vorhaben. Würde es aktuell so machen wie du beschrieben hast.

    Kannst du mir sagen, was du alles verspachtelt und abgeschliffen hast? Ich würde bei uns erst einmal nur die Stoßfugen verpachteln und abschleifen... wie beim Trockenbau.
     
  4. Voodo

    Voodo

    Dabei seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    Servus,

    also ich hab wie du schon geschrieben hast, erst alles großflächig verspachtelt, danschließend dann die ganze Decke geschliffen. Das Ergebnis sieht meiner Meinung nach schon ganz brauchbar aus. Jetzt aber meine Problem. in 2 Foren habe ich gelesen, dass die Decken noch vorgestrichen wurden weil sonst der Beton durchschimmern würde. Das kann ich mir ja vielleicht vorstellen wenn ich ein ganz dünnes vlies nehm (45g oer so). Ich würde das 150g Flies nehmen, das würde auch eventuell nicht so sauber vorbehandelte Stellen etwas verdecken.

    Gruß
     
  5. #4 Gast340953, 22. Mai 2013
    Gast340953

    Gast340953 Gast

    Ich habe bei mir im Keller teilweise die blanken Betonwände nur gestrichen gestrichen (vorher grundiert). Nach 2 x sieht man noch den Beton durchschimmern, aber nach dem 3. Anstrich sah man da nix mehr.
    Wenn dann noch Tapete drauf ist...
     
  6. #5 Matze12xxx, 22. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2013
    Matze12xxx

    Matze12xxx

    Dabei seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebler
    Ort:
    bei Berlin
    bei uns stand vor 1,5 Jahren ebenfalls diese Frage an. Wir haben uns für gute weiße Farbe vom Markenhersteller entschieden und 2x satt auf die rohe Betondecke aufgetragen - alles super weiß, es schimmert nix durch! Vorher natürlich grundiert.

    Soviel zu meinen Erfahrungen...
     
  7. RHM2012

    RHM2012

    Dabei seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Stuttgart
    Meine Maler sind in den letzten Zügen.

    1. verspachtelt
    2. abgeschliffen
    3. dickes Malervlies drauf
    4. mit weißer Farbe gestrichen

    Nichts schimmert durch! Kann ich aber auch bei einer Farbe eines bekannten Herstellers erwarten, welche das kg fast 5€ kostet.

    Grundiert wurde gar nichts bei mir! Auf meine Frage hin meinte der Maler, dass dies absolut nicht nötig wäre und nur die Strategie von Baumärkten ist Grundierung zu verkaufen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Betondecke für Vlies vorbereiten / Wie?

Die Seite wird geladen...

Betondecke für Vlies vorbereiten / Wie? - Ähnliche Themen

  1. Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe

    Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  2. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  3. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...
  4. Abgesackte Betonsohle sanieren

    Abgesackte Betonsohle sanieren: Moin zusammen, ich habe ein Haus aus dem Jahr 1968 erworben, das ich komplett sanieren will.:hammer: Erstmal alles kein Problem. Nur eines...
  5. Flachdachdämmung bei Dach mit undichter Betondecke

    Flachdachdämmung bei Dach mit undichter Betondecke: Hallo, einiges zu diesem Thema habe ich schon gefunden. Da die Ausführungen meines Dachdeckers mit dem, was ich hier lese, nicht ganz...