Betondecke Fugen womit Spachteln?

Diskutiere Betondecke Fugen womit Spachteln? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Servus Leute, Ich habe eine Betondecke wo ich jetzt Fugen habe, weil es mehrere Deckenplatten sind. Womit kann ich die am besten zu machen und...

  1. #1 Bauherr2011, 5. März 2012
    Bauherr2011

    Bauherr2011

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hagen
    Servus Leute,
    Ich habe eine Betondecke wo ich jetzt Fugen habe, weil es mehrere Deckenplatten sind. Womit kann ich die am besten zu machen und Spachteln? Ich habe von jemandem gehört das ich was mit Kunstharz bearbeiten soll.Seit ihr auch der Meinung?Oder gibt es was anderes?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
  4. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    du hast post
     
  5. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Bin gerade über diesen Thread gestolpert.

    Unsere Fugen stehen auch bald an. Ich will die großen Fugen zuerst mit Rotband grob auffüllen und dann die letzte Schicht mit irgend einem Spezial-Spachtel von meinem Maler (gibts nur im Malerfachhandel, nicht beim Baustoffhändler) spachteln. Den genauen Namen müsste ich nochmal nachschauen.

    Jedenfalls gehts mir zuerst um die grobe Füllung der Fugen: Muss die durchgelaufene Betonschlämme oder was da eben beim betonieren durchgetropft ist, vollständig entfernt werden, bevor gespachtelt wird? Hab die Decke eben abgezogen, also es steht zumindest nichts über.

    Muss man den Beton mit Betonkontakt vorbehandeln, damit der Rotband auf der Filigrandecke hält? Wenn nein, muss man den Beton vorher etwas wässern, bevor der Rotband aufgetragen wird?
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das ist nix für diy, es sei denn du kannst und möchtest mit rissen und mörtelbröselei leben.
     
  7. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Die letzte Schicht wird von einem Maler gemacht. Ich selbst will nur die groben Fugen zuschmieren.
     
  8. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
  9. fkay01

    fkay01

    Dabei seit:
    2. November 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenführer
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das würde mich auch interessieren :) Betokontakt --dann Rotband----dann Multi Finish??
    Wie ist es eigentlich an den Ecken zwischen Decke und Wand auch Spachtelmasse wie Rotband ??
    LG
     
  10. fkay01

    fkay01

    Dabei seit:
    2. November 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenführer
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das würde mich auch interessieren Betokontakt --dann Rotband----dann Multi Finish??
    Wie ist es eigentlich an den Ecken zwischen Decke und Wand auch Spachtelmasse wie Rotband ??
    LG
     
  11. #10 Bib007, 8. Mai 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2014
    Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Also wir habens so gemacht wie beschrieben:

    Betonkontakt - Rotband - Gips-Spachtel (bei mir Produktname entfernt- gibt aber auch andere).

    Hält bis jetzt :-)

    Was meinst du mit Ecke zwischen Decke und Wand? Ganz oben, wo das Mauerwerk an den Beton stößt? Das machen bei uns die Putzer mit dem Wandputz, die Putzen bis zur Decke.



    Aber wie ist das im Kaltbereich/Aussenbereich oder in Nassräumen/Bad?

    Kann man da auch bedenkenlos gipsbasierte Materialien nehmen oder muss man da was Zementhaltiges nehmen? Was?
     
  12. fkay01

    fkay01

    Dabei seit:
    2. November 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenführer
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Dort wo die Betonwände an Betondecke stößt Keller!!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Achso, ihr verspachtelt die Betonwände nur, wir lassen den Keller komplett verputzen. Oder verspachtelt ihr die Wände nicht mal, sondern wollt nur die Fugen zu machen? Sollte mit meiner Vorgehensweise doch genauso gehen.


    BTW: In meinem Posting wurde der Produktname entfernt. Aber ist Rotband oder Multi-Finish nicht genauso ein Produktname??? So heissen doch nur die Produkte eines Herstellers? Warum darf das genannt werden?
     
  15. fkay01

    fkay01

    Dabei seit:
    2. November 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenführer
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    O.K. Danke
    Wir wollen die Betonwände im Keller so verarbeiten.....Porenlöcher-Fugen spachteln(Betokontakt...Rotband...Multi Finish), schleifen, grundieren (keine Ahnung mit was:))??Sperrgrund??) dann streichen und die Innenwände (Porotonziegel) werden verputzt!!!
     
Thema: Betondecke Fugen womit Spachteln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betondecke spachteln

    ,
  2. filigrandecke spachteln

    ,
  3. spachtelmasse betondecke

    ,
  4. beton stöße spachteln,
  5. deckenfugen filigrandecke spachteln,
  6. deckenplatten beton spachteln,
  7. betondecke schlitze spachteln,
  8. betonelement verspachteln,
  9. rotband schleifen,
  10. beton fugen spachteln,
  11. betondecke verspachteln,
  12. fugen filigrandecke spachteln,
  13. sichtbeton fugen spachteln,
  14. filigrandecke womit verspachteln?,
  15. womit betondecke verfugen,
  16. betondecke fugen spachteln,
  17. spannbetondecken Spachtel,
  18. material deckenplatten spachteln,
  19. betondecke spachtel,
  20. keller deckenstoß spachteln oder nicht
Die Seite wird geladen...

Betondecke Fugen womit Spachteln? - Ähnliche Themen

  1. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  2. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...
  3. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...
  4. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...
  5. Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen

    Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen: Hallo, bei mir hat sich das Haus im Laufe der Jahre abgesenkt und ein Teil der Betonfertigteile ist vom anderen abgerissen. Über die zwei...