Betondecke Streichen ?!

Diskutiere Betondecke Streichen ?! im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen , habe bei meine Halbfertigteildecke zuerst die Fugen ferspachtelt und dann mit Weißer Farbe das 1X mal gestrichen.... Meine...

  1. Ohlis

    Ohlis

    Dabei seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker oder so ?
    Ort:
    BW
    Hallo Zusammen ,

    habe bei meine Halbfertigteildecke zuerst die Fugen ferspachtelt und dann
    mit Weißer Farbe das 1X mal gestrichen....
    Meine Frage an Euch...:o
    - Was kann man tun das man die Fugen nicht mehr sieht :confused::confused:

    Bringt Streichputz oder ein anderer Farbton etwas ?
    Oder sollte ich lieber Tapezieren ?
    ...ect....

    Was sind Eure Erfahrungen (auser Holzdecke:lock)......

    DANKE ;)
    Ohlis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ... sauberer spachteln.
     
  4. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Fugenspachtel abschleifen!
     
  5. #4 Gast943916, 9. Juni 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    einfach sauber spachteln, ich habe nach sauberer Spachtelung noch keine Fugen gesehen.
     
  6. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    na ja, bei Elementdecken fällt es auch wenn perfekt gespachtelt nach meiern Erfahrung immer etwas auf, weilder gespachtelten Fuge die vielen kleinen Löcher vom Beton fehlen. Ist einfach eine andere Oberfläche. Aber da muss man natürlich schon genau oder bei ungünstigem Licht hingucken. Wirklich auffällig sollte es nciht sein.
     
  7. #6 Niederbayer, 9. Juni 2008
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Ich habe zuerst die Schlitze unserer Filigrandecken zugespachtelt, dann nochmal komplett gespachtet und danach abgeschliffen. Das Ergebnis wurde echt toll. Man kann die Stöße selbst bei starkem Lichteinfall nicht mehr erkennen. Ich habe mit weiß (STO Din weiß) zwei- bis dreimal gestrichen. Alles im allem ist es zwar eine Scheißarbeit (bei mir waren es über 200m²) aber bevor ich tapeziere ist es auf alle Fälle so besser. Viel Spass und teil Dir die Arbeit ein wenig auf sonst gibt es lange Arme :konfusius
     
  8. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    dann sieht man natürlich ncihts. Aber da tapezier ich dann lieber, geht schneller!
     
  9. Ohlis

    Ohlis

    Dabei seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker oder so ?
    Ort:
    BW
    Danke...

    muß warscheinlich auch ein paar mal streichen....:biggthumpup:

    gruß

    Ohlis
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Wahrscheinlich, aber Unebenheiten bekommst Du so nicht weg, nur Farbunterschiede.

    Thomas
     
  12. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    wenn man eine glatte oberfläche will ist vollflächiges spachteln schon das non plus ultra. damit bekommt man auch am besten den versatz weg, wenn die betonplatten nicht 100%ig in waage sind.

    allerdings sollte man sich einen spachtel aussuchen der sich leicht schleifen lässt. sonst artet der spaß zu sehr in arbeit aus...

    alternativ malervlies kleben. da müssen die gespachtelten fugen die ungünstig im streiflicht liegen aber auch 100%ig stimmen. und die stöße sieht man auch - wenn man sie sucht.
     
Thema:

Betondecke Streichen ?!

Die Seite wird geladen...

Betondecke Streichen ?! - Ähnliche Themen

  1. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...
  2. Dachunterstand Streichen

    Dachunterstand Streichen: moinsen, ich bin gerade dabei mein Dachunterstand zu streichen und ich habe gestern schon 2-3-4-5 flecken an mein Kliniker Stein bekommen. Wie...
  3. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  4. Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?

    Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Fertigaus und Innen ist alles Gipskarton und später Q2 verspachtelt. Da stellen wir uns generell die Frage...
  5. Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe

    Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...