Betonfußboden, Dämmung nötig

Diskutiere Betonfußboden, Dämmung nötig im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe vor in einem Nebengebäude ( früher mal ein Stall, aus Ziegelsteinen gebaut) einen neuen Fußboden anzufertigen. Der alte...

  1. Olymp

    Olymp

    Dabei seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Lehmkuhlen
    Hallo,

    ich habe vor in einem Nebengebäude ( früher mal ein Stall, aus Ziegelsteinen gebaut) einen neuen Fußboden anzufertigen. Der alte Fußboden ist bereits raus. Einmal ist schon Folie und eine dünne Schicht ca 3cm Beton drin. Nun meine Frage, muß man da noch extra Styropor mit reinglegen. Oder würde es reichen ca 10 cm Fußboden zu legen. Soll als Fitnessraum genutz werden, mehrere Geräte, teilweise ca 250 kg Einzelgewicht.
    Wenn ich jetzt 3cm Styropr und 7 cm Fußboden machen, wird der Styropor nicht irgendwann nachgeben?
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Wenn es einmal offen ist, würde ich dämmen. Oder heizt Du den raum später nicht, da dort ohnehin geschwitzt wird.

    Du nimmst kein Styropur sondern extruiertes Styrodur und packst das mit rein. Außerdem hättest Du die 3 cm Beton, die schon drin sind mal besser weg gelassen und statt dessen gleich mehr Dämmung genommen. Soviel zu basteln.

    Was Du aber an Stahl und so benötigst um eine gute Lastverteilung der Geräte zu erreichen weisst Du, oder ?! 7cm Beton sind nicht alles was man da braucht, eventuell ist es auch schon zu wenig.
     
  4. Olymp

    Olymp

    Dabei seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Lehmkuhlen
    Vielan Dank.
    Also der Raum wird temporär, je nach Bedarf geheitz mit Ofen. Ist es überhaupt nötig, einen Raum, der nicht als Wohnraum genutz wird, sondern nur so ca 1 - 2 h am Tag den Fußboden zu dämmen?
    Lastverteilung ist bereits geklärt.
     
  5. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Wenn der Fußboden einmal offen ist kommt Dämmung rein. Alles was durch die Dämmung an Wärme weniger verloren geht, musst Du auch weniger heizen !
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Betonfußboden, Dämmung nötig

Die Seite wird geladen...

Betonfußboden, Dämmung nötig - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...