Betongüte Bodenplatte

Diskutiere Betongüte Bodenplatte im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum ich stehe beim Bau eines Einfamilienhauses vor dem Betonieren der Bodenplatte (20cm). Nun meine Frage zur Betongüte. Mein Schwager...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 stefan1984, 14. April 2013
    stefan1984

    stefan1984

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maschinenbaumeister
    Ort:
    niederbayern
    Hallo Forum
    ich stehe beim Bau eines Einfamilienhauses vor dem Betonieren der Bodenplatte (20cm).
    Nun meine Frage zur Betongüte.
    Mein Schwager (Mauer und Betonbaumeister) sagt wir brauchen Wu Beton der
    Mischmeister des Betonwerks meint normaler C20/25 genügt.
    Zum Boden: trockener Lehm und Kiesboden
    Unter den Tragmauern wurden schon Streifenfundamente (frostsicher) betoniert und
    der Raum dazwischen mit Sauberkeitsschicht + 10cm Styrodurdämmung versehen.
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp (natürlich unverbindlich) für welche Betongüte mann sich entscheiden sollte.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    Betongüte steht im Statik. Erfahrungsgemäß reicht C20/25 wenn die Bodenplatte keine WU-Bauteil sein soll, ich würde für ca 3Euro/m³ aufpreis C25/30 einbauen.
    Mfg.
     
  4. kayooo

    kayooo

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Baugrundgutachter/Grundbauer)
    Ort:
    München
    Sollte in der Statik stehen .... aber der Schwager meint ein C20/25 genügt ... vermutlich ist der Mix gerade im Angebot, stellt sich mir eine Frage: Gibt es überhaupt eine Statik ?
     
  5. #4 rolf a i b, 16. April 2013
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    20 cm bodenplatte und wu-beton? da kommt nix bei raus.
     
  6. #5 stefan1984, 16. April 2013
    stefan1984

    stefan1984

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maschinenbaumeister
    Ort:
    niederbayern
    @ rolf: Danke dir, genau des war die richtige Antwort, weil i glaub gelesen zu haben Wu Beton is erst bei 30cm dicht.
    @kayooo: nein eine statik gibt es nicht. und zwar aus prinzip nicht. wird ein EFH für mich selber. wir sind 3 meister auf der Baustelle +
    Schwiegervater hat statik studiert. wenn es da nicht möglich ist einen viereckigen kasten zu bauen der stehen bleibt dann würden wohl nur noch häuser jünger 10 jahre stehen. außerdem wüßt ich nicht ob ein statiker interessiert ob die bude naß wird oder nicht?
     
Thema:

Betongüte Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Betongüte Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Garage Bodenplatte im Bereich des Garagentors aussparen?

    Garage Bodenplatte im Bereich des Garagentors aussparen?: Hallo, ich würde gerne die Bodenplatte im Bereich des Garagentores aussparen lassen damit das Pflaster später direkt bis an das Tor geht. Möchte...
  2. Bodenplatte nachträglich einbauen

    Bodenplatte nachträglich einbauen: Hallo, in meinem Badezimmer habe ich den Fußboden entfernen müssen. Jetzt habe ich eine Sandkiste. Ich werde eine neue "Bodenplatte" gießen mit...
  3. Ausgleich auf alter Bodenplatte

    Ausgleich auf alter Bodenplatte: Hallo, wir haben einen Altbau aus dem Jahr 1925, welchen wir mit Ausnahme des Kellers umfangreich saniert haben. Im Bereich der Waschküche...
  4. undichte Bodenplatte?

    undichte Bodenplatte?: Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit ein Haus BJ 1970 gekauft und bin dabei es zu sanieren. Das Haus hatte vor ca. 10 Jahren einen...
  5. Stützmauer ohne Fundament - Abdichtung Bodenplatte

    Stützmauer ohne Fundament - Abdichtung Bodenplatte: Hallo zusammen, da unser Architekt noch 2 Wochen im Urlaub ist, wende ich mich an Euch und bitte um Hilfe."Die Im UG unseres Hauses haben...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.