Betonieren auf Lehmboden

Diskutiere Betonieren auf Lehmboden im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, habe folgedes anliegen: Bin mitten im Bau einer Neuen Kfz-Werkstatt. In die Stempelbühen...

  1. Wladimir

    Wladimir

    Dabei seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfz
    Ort:
    Ettringen
    Hallo zusammen,
    habe folgedes anliegen:

    Bin mitten im Bau einer Neuen Kfz-Werkstatt. In die Stempelbühen (http://www.maha.de/cps/rde/xchg/SID...ei-Stempel-Hebebuehne_ZS_SQUARE_II_3_5_KS.htm) verbaut werden.
    für diese werden Kasetten (2,4m) in den Boden einbetoniert.
    Habe heute dafür die Gruben (2,7m tief) ausgeschatet. In 2 Gruben bin ich unten auf Lehm gekommen.

    Meine frage ist ob ich diese einbetonieren kann ohne das mir das ganze später absackt.

    gruss Wladimir
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EdaFlo

    EdaFlo

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner Ingenieurbau
    Ort:
    Haidmühle
    Gründung auf Lehm bedenklich...

    Servus Wladimir,
    wie genau sieht das mit diesen "Kasetten" aus?
    Ich finde die Gründung auf Lehm etwas bedenklich, da sich dieser unter Belastung langsam setzen wird.
    Hast du schon über einen teilweisen Bodenaustausch oder Magerbetonauffüllung bis zu einem tragfähigen Boden nachgedacht ?
    MfG
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du ohne eigenen sachverstand nach diy-methode agierst, wird das nichts werden. du benötigst klare planvorgaben eines tragwerkplaners. gerade wenn noch hubbühne integriert werden, auf denen materielle werte gehoben und menschen darunter arbeiten, kannst du diese risiken selbst nicht einschätzen!
     
  5. EdaFlo

    EdaFlo

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner Ingenieurbau
    Ort:
    Haidmühle
    Okay aus dieser Hinsicht muss ich Rolf natürlich Recht geben!
     
  6. Wladimir

    Wladimir

    Dabei seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfz
    Ort:
    Ettringen
    Hallo,
    Das System funktioniert so:
    Eine Kassette ( länge 2.85m x breite 0.42m x höhe 2.4m) muss in eine grube
    ( 3.25m x 0.82m x 2.7m) betoniert werden. Sprich: am Boden ist eine Betondicke von 30cm.

    Habe gestern 2 Gruben ausgeschaltet, in denen ich bei ca 2.60m am Ende auf Lehm gestoßen bin.
    Weis noch nicht wie dick die Schicht ist!
    Meine frage war halt nur ob das absacken kann oder nicht??

    Gruß Wladimir
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Haben wir glaskugeln? Haben wir magische Fähigkeiten?

    Grundsätzlich kann Lehm absacken. Ob aber bei DIR das sackt? Keine Ahnung, kann dir keiner hier beantworten. Dafür muß man doch mal da den Boden angeschaut haben.

    Und genau DAS steht doch oben im Posting, willst du aber wohl nicht wirklich wahr haben das dir keiner das Risiko abnimmt.

    Nimm Geld in die Hand, hol dir Fachverstand an Land, lass es prüfen.

    Oder lass es, poker auf Risiko und es KANN gut gehen.

    Da Murphy aber ein Arschloch ist wird es wohl nicht so gut gehen und dir sacken die Kassetten ab. DA biste dann richtige Gearscht...
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Achja, dein Architekt hat dich nie auf ein Baugrundgutachten angesprochen? Wie hat er denn dann die Sachen planen können? Baugrundgutachten gehört in LP1 rein...
     
  9. Gast vS

    Gast vS

    Dabei seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodengutachter
    Ort:
    NRW
    meinst da gibr es einen ??? Und wenn, eine Vielzahl halten Bodengutachten immer noch für "sehr stark überbewertet".

    ansonsten: s. #6
     
  10. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Auf nicht tragfähigem Untergrund wird NICHT betoniert.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich möchte jetzt nicht wissen, wie die ´ausgeschalteten´gruben aussehen, wahrscheinlich 2,60 m senkrecht geschachtet - ohne absicherung der grubenflanken.

    der arbeitet ohne planung!

    @ Flocke - betoniert wird ja nicht, es kommt eine kassette rein.
     
  13. Ang83w

    Ang83w

    Dabei seit:
    8. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blogger
    Ort:
    München
    Im Zweifelsfall würde ich einen Fachexperten zur Rate ziehen.
     
Thema: Betonieren auf Lehmboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auf lehmboden betonieren

Die Seite wird geladen...

Betonieren auf Lehmboden - Ähnliche Themen

  1. Betonieren bei grenzwertigen Temperaturen

    Betonieren bei grenzwertigen Temperaturen: Hallo, die erste Etage unseres Neubaus ist so gut wie fertig und am Dienstag sollen die Deckenelemente kommen und Mittwoch dann Bewehrung verlegt...
  2. Betonieren: Baumangel oder nicht?

    Betonieren: Baumangel oder nicht?: Hallo zusammen Beim Betonieren des UG war der Beton ganz gleichmässig. Aber beim betonieren des EG gab es diverse unregelmässigkeiten. Anbei...
  3. Doppelgarage - Mittelsäule mauern oder schalten/betonieren?

    Doppelgarage - Mittelsäule mauern oder schalten/betonieren?: Hallo, wird die Mittelsäule einer mit Ziegelstein gemauerten Doppelgarage grundsätzlich eingeschalt und betoniert, oder kann die Mittelsäule...
  4. Hochbeet/Mauer betonieren und verputzen, auf was sollte man achten?

    Hochbeet/Mauer betonieren und verputzen, auf was sollte man achten?: Hallo, ich würde gerne eine Abtrennung als Art Hochbeet betonieren. Soll ungefähr so aussehen: [ATTACH] [ATTACH] Es soll ca. 45 cm breit und...
  5. Bewehrte Bodenplatte und unbewehrte Frostschürze zusammen betonieren

    Bewehrte Bodenplatte und unbewehrte Frostschürze zusammen betonieren: Hallo zusammen, ich renoviere zur Zeit unseren Altbestand von 1905, welches wir "kernsaniert" haben inkl. neuem Dachstuhl. Da mir die...