Betonierten Pool abdichten.

Diskutiere Betonierten Pool abdichten. im Teiche Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, meine Eltern haben vor ca 50 Jahren einen betonierten Pool in den Garten bauen lassen. Nun scheint er seit zwei oder drei Jahren...

  1. #1 Martymcfly0815, 17.05.2015
    Martymcfly0815

    Martymcfly0815

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Duisburg
    Hallo zusammen,
    meine Eltern haben vor ca 50 Jahren einen betonierten Pool in den Garten bauen lassen. Nun scheint er seit zwei oder drei Jahren mehr Wasser zu verlieren, als sonst durch Verdunstung üblich.
    An zwei Stellen der kann man in der Betonwand Risse erkennen. zunächst dachten wir da wäre nur oberflächlich die Farbe eingerissen aber der Riss scheint tiefer zu gehen.
    Mein Vater vermutet nun , dass der Pool an diesen Stellen undicht ist.
    Kann mir jemand einen Rad geben, wie man einen solchen senkrechten Riss in einer Betonwand abdichten kann ?
    Evtl mit Giessharz? Ich würde den Riss mit einer Flex keilförmig auf schneiden und von aussen mit Holz verschalen und dann mit Gießharz stückchenweise auffüllen.
    Hat jemand Erfahrung mit sowas?

    Das ganze ist übrigens im schönen Duisburg

    Würde mich freuen was von Euch zu lesen.

    Mfg
    Marin
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Halbwissender, 17.05.2015
    Halbwissender

    Halbwissender

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeugs
    Ort:
    NRW
    Möglich wäre es den Riss zu "VERPRESSEN" nicht zu verschalen undvergiessen. Meist reicht das aber bei einem Pool älterer Bauart nicht und es wird eine Innenabdichtung benötigt.
     
  4. #3 JamesTKirk, 17.05.2015
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Mein Rad gebe ich Dir nicht, aber einen Rat ... :D

    Um zu beurteilen, ob Verpressen zum Erfolg führt, muss man mehr über das Becken wissen. Vor allem die Wandstärke und die Betondruckfestigkeit sind wichtig, da Du sicher nicht willst, dass sich der Beton bei Injektion verabschiedet.
    Wie Halbwissender schon sagt, wird vermutlich eine flächige Abdichtung sinnvoll sein, da Du dann nicht nur einzelne Stellen, sondern das ganze Bauwerk abgedichtet bekommst.

    Für DIY-selber-bastel-wastel-Gefummel ist der Fall gar nicht geeignet - nur schade ums Geld, da sich der Erfolg nicht einstellen wird.
     
  5. #4 Martymcfly0815, 19.05.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2015
    Martymcfly0815

    Martymcfly0815

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Duisburg
    Ok, danke für die Antworten
    wie könnte so eine "flächige Innenabdichtung" aussehen ? Allso was für ein System: verputzen wie zB. mit XXXXXX, oder gleich Folie ?
    Wer kann so einen Riss verpressen. An wen kann man sich wenden in d Umgebung vom schönen Duisburg?

    @MrKörk: Radfahren ist eh doof. KS ;-)
    Danke
    Martin
     
  6. #5 wasweissich, 19.05.2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :bef1002:

    hättst du mal richtig gelesen , wüsstest du jetzt ,dass die wahrscheinlichkeit das verpressen funktioniert und dauerhaft hält ganz knapp über 10% liegen dürfte ...
     
  7. #6 Gartenmatz, 19.05.2015
    Gartenmatz

    Gartenmatz

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsbau
    Ort:
    Saarland
    Hallo

    Es gibt mittlerweile jede Menge wirklich gute und dauerhafte Abdichtungsmaterialien.
    Verschiedene Hersteller (Weber, Sopro ) bieten 2Komponentige Dichtschlämmen an , die nach dem Abbinden einer Teichfolie in fast nichts nachstehen.
    Aber unbedingt nach Herstellerangaben verarbeiten und die Untergründe peinlich genau vorbereiten. Reinigen grundieren etc.
    Dann hält so was richtig gut.

    Matz
     
  8. #7 wasweissich, 19.05.2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    auf der gesamten fläche bestimmt , nur den riss kriegst du damit nicht dauerhaft dicht ....

    weil so ein riss in einem 50 jahre alten pool seine eigenen tücken hat , inklusive bewehrungsversagen durch korosion und und und
     
  9. #8 Gartenmatz, 19.05.2015
    Gartenmatz

    Gartenmatz

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsbau
    Ort:
    Saarland
    Der Riss hat seine Tücken, sonst wärs kein Riss.....und wenn er schön breit ist dann geht's auch nur mit Bewehrungsversagen weil die sich nicht so sehr dehnt.
    Aus der Beschreibung leite ich einen Riss ab , der im Mittel max 2mm breit ist, und den kriegst du mit der Schlämme definitiv dauerhaft dicht.
    es sei denn.... der riss will nächstes Jahr 3cm breit werden.
    Aber wenn das passiert ist es eh Wurscht was du morgen da reinschmierst.

    Matz
     
  10. #9 Kalle88, 19.05.2015
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Also der Dachdecker würde ja Flüssigkunststoff nehmen, das würde sogar Rissüberbrückend funktionieren möglich wäre aber dass du den Pool anschließend vergolden kannst :D Ich schließe mich WWI an, mach Folie rein.
     
  11. #10 wasweissich, 19.05.2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was meinst du , was korodierende bewehrung mit beton macht ?

    du soltest dich mal mit sowas beschäftigen , bevor du einfach etwas drüber schmierst ....... was dann nicht halten kann .
     
  12. #11 Kalle88, 19.05.2015
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Aber die ist doch flexibel, wwi - die Dichtschlämme :D Interessieren würde mich ja ob die Gestaltungshighlights eines PMMA-Herstellers mit T und F im Namen bei Balkonen auch für Pools möglich wäre. Dann ist die Abdichtung zwar immer noch schweine Teuer aber macht n "hübsche" Optik :)
     
  13. #12 wasweissich, 19.05.2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    stell dir vor , ich weiss , was eine flexible dichtschlämme ist .

    nur hat flexibel immer ein ende .......


    und eine folienabdichtung im pool hat den hintergrund eine gescheit glatte oberfläche zu bieten , ist bei reinigung besser als eine visacard ,nämlich wirklich unbezahlbar ...

    und folien/fertigbecken mit ganz dollen optischen effekten sind schon erfunden .
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Gast036816, 20.05.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    bevor hier über streichfähige dichtmassen diskutiert wird, sollte der TE ein foto der rissbildung aus dem schönen Duisburg einstellen, damit man das bewerten kann. wahrscheinlich steckt da vorher eine menge arbeit drin zur betonsanierung. zur sicherheit sollte der TE das wasser ablassen und den pool von außen frei legen, um sicher zu sein, dass die rissproblematik, korrosion undundund an der außenseite nicht schlimmer aussieht, als man innen erkennt.

    @ TE - wenn du für den pool noch etwas übrig hast oder dein herzblut daran hängt, dann kann daraus eine größere baustelle werden, sonst wirst du wenig freude an der sanierung innen haben, wenn außen nichts gemacht wird.
     
  16. #14 Kalle88, 20.05.2015
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    WWI, das mit der flexiblen Dichtschlämme war maximal ironisch gemeint. ;)
     
Thema: Betonierten Pool abdichten.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pool undicht lackierung

    ,
  2. abdichtung betonierter pool

    ,
  3. pool abdichten beton

    ,
  4. sopro abdichtung für pool,
  5. undichten pool abdichten,
  6. Pool abdichten
Die Seite wird geladen...

Betonierten Pool abdichten. - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung wu Beton gegen aufsteigende Feuchtigkeit fehlt

    Abdichtung wu Beton gegen aufsteigende Feuchtigkeit fehlt: Hallo liebe Experten, Ich habe eine Frage zum Thema Abdichtung der /Bodenplatte , Art der Ausführung meiner bodenplatte ist ein WU Beton. Mit...
  2. Abdichten des Kellerfensters gegen Stauwasser

    Abdichten des Kellerfensters gegen Stauwasser: Hallo zusammen, da ich leider wirklich kein Experte im Baubereich bin, wären Tips und Hilfestellungen von euch für mich echt Gold wert. Wir...
  3. Rissausbesserung in betoniertem Hof

    Rissausbesserung in betoniertem Hof: Es geht um einen "betonierten" Hof zwischen Haus und Garten der maximal zu Fuß begangen wird und 50 bis 65 Jahre alt sein dürfte. Aufbau scheint...
  4. Auftrag Außenputz/ Abdichtung

    Auftrag Außenputz/ Abdichtung: Hallo, ich habe vor ca. 2 Jahren mein Haus gebaut. Der komplette Außenputz wurde von einer Firma erledigt. Im Vertrag wurden folgende Leistungen...
  5. Carportdach an Hausfassade abdichten

    Carportdach an Hausfassade abdichten: Hallo, ich habe ein Carport mit Spitzdach auf dem Dachziegel verlegt sind. Dieser Carport grenzt an meiner Hauswand. Diese Hauswand ist bei Regen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden