Betonoberfläche Weiße Wanne in Ordnung?

Diskutiere Betonoberfläche Weiße Wanne in Ordnung? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, die Wanne ist gegossen, habe sie mal begutachtet und folgende Stelle gefunden: [ATTACH] Ist die Oberfläche so in Ordnung...

  1. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Hallo zusammen,

    die Wanne ist gegossen, habe sie mal begutachtet und folgende Stelle gefunden:

    P1000934.jpg

    Ist die Oberfläche so in Ordnung oder muss da was getan werden?
    Tiefe, der Löcher so ca. 1cm so weit ersichtlich.
    Länge dieser Steinsammlung so ca. 25 - 30cm.

    Danke und Grüße
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JamesTKirk, 10. März 2015
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Leichte Ausblutung. Wenn diese nicht tief, sondern nur oberflächlich ist, kein Problem.
    Wenn das die einzige Fehlstelle ist, der richtige Beton verbaut und der Beton gut nachbehandelt wurde, sollte das gut sein.
    Wie sieht denn der Wandfuß am Übergang zur Bodenplatte aus ?
     
  4. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Gibt noch 2-3 kleinere Stellen, das war die Größte. Ist bisher immer an den Nahtstellen der Schalung.

    Was meinst du damit?

    Da hab ich jetzt kein Foto, aber beim Betonieren ist unten ein bisschen "Suppe" rausgelaufen. Ich würde sagen gut, oder willst du auf was Bestimmtes hinaus?
     
  5. #4 Gast036816, 10. März 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was sagt der von dir bezahlte bauleiter dazu?
     
  6. #5 JamesTKirk, 11. März 2015
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Der Beton muss nach dem Einbau ein paar Tage vor Austrocknung geschützt. Steht alles in dem Link aus Deinem anderen Thread.

    Ja, der Boden-Wand-Anschluss ist ein kritischer Punkt, da hier Entmischungen des Betons (einbautechnisch, falsche Körnung, Schalung undicht etc.) im Bereich der Fugeneinlage auftreten können, die zu Undichtigkeiten führen können.
     
  7. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Noch keine Ahnung, aber der Arbeiter von der Firma, die dann auch die Gewährleistung übernimmt - also die Wanne auch abnimmt, war gestern da und hat sich's angeschaut. Der wird mir dann dazu bestimmt was erzählen.
     
  8. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Solche Ausblutungen sehe ich am Übergang nirgends, da ist alles glatt, aber ich denke, ich mache da noch viele Fotos, bevor die Dämmung dran ist.
     
  9. #8 saarplaner, 11. März 2015
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Stimmt!

    Der wird sagen, dass das die bestgelungenste WW ist, die die Firma je hergestellt hat....

    Ich denke das Thema mit eigenem Sachverstand (Bauleiter/Sachverständiger/wwi) wurde oft genug erörtert. Aber scheinbar kommt es nicht so recht im Bauherrenhirn an.
     
  10. #9 Manfred Abt, 11. März 2015
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    na, die Antwort hatte mit der Frage jetzt aber keinerlei Schnittmenge
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Die Firma hat's aber nicht hergestellt, sondern die überwacht das Ganze nur und übernimmt die Gewährleistung.
    Mir ist klar, auf was du hinaus willst.
     
  13. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Ich wollte damit ausdrücken, dass ich noch nicht mit dem Bauleiter darüber gesprochen habe. Er hat sich's erst heute angeschaut.
     
Thema:

Betonoberfläche Weiße Wanne in Ordnung?

Die Seite wird geladen...

Betonoberfläche Weiße Wanne in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  4. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  5. Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse

    Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse: Hallo! Stimmt die Aussage "Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse (Fasern klein und krebserzeugend?)" Danke Euch Stephan