Betonplatten auf Balkon

Diskutiere Betonplatten auf Balkon im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Wir haben neue Betonplatten auf der Terasse. Bereits nach kurzer Zeit, knapp 1 Jahr beginnt überall Algen zu wachsen. bei den alten Platten hatten...

  1. Telco

    Telco Gast

    Wir haben neue Betonplatten auf der Terasse. Bereits nach kurzer Zeit, knapp 1 Jahr beginnt überall Algen zu wachsen. bei den alten Platten hatten wir dies in den vergangenen 30 Jahren nie. Was könnte der Grund sein? Ist es möglich weil es keine Vacuumbetonplatten sind? Wer hätte uns dahingehend informieren sollen? Der Dachdecker?

    Der Aufbau des Balkons ist wie folgt: Betondecke von Büro, dann Isolation, dann Bitumenbahnen verschweisst, dann ca. 10 cm Split und darauf die Betonplatten 40x40cm ohne Fugen verlegt. gefälle des balkons ist relativ gross. Ablauf in der Mitte.

    Wer weiss eine Antwort?
    besten Dank
    Telco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 3. November 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die ursache wird falscher , nicht richtig enwässerter/entwässernder splitt sein.
     
  4. Tombek

    Tombek

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steinmetzmeister
    Ort:
    Main-Kinzig-Kreis
    Hi,
    Vieleicht kann das Wasser das durch die Fugen in den Kies eindringt gar nicht
    richtig ablaufen - Wasserablauf kontrollieren!?!

    Dadurch würde ewig ein Wasserbad unter den Platten stehen.....
    und auch eine Kiesschicht hat Kapillare die den Wasseraufstieg ermöglichen.

    Mein Tip Entwässerung überprüfen .
     
  5. #4 gunther1948, 4. November 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    Betonplatten auf Balkon

    Wer hätte uns dahingehend informieren sollen? Der Dachdecker?zitat
    hallo
    gegenfrage wer hat die dinger gekauft und verlegt?
    google mal unter drainmatten dann siehst wie der aufbau richtig und ohne staunässe aufgebaut wird.
    verdacht DIY und jetzt den dachdecker pisaken weil er keine empfehlung für die scherben gegeben hat. der heißt dachdecker und nicht plattendecker.

    gruss aus de pfalz
     
  6. #5 wasweissich, 5. November 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die beste drainmatte bringt nichts , wenn wasserhaltender zu feiner splitt draufkommt....
     
  7. #6 gunther1948, 5. November 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    josef sei doch nicht so ungeduldig las den doch mal lesen und an hand seiner rechnung nachsehen was er da gemurkst hat.

    gruss aus de pfalz
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Gast360547

    Gast360547 Gast

    das fängt damit an, dass...

    Moin,

    ...die Platten ohne Fugen verlegt worden sind. Das wollen die Hersteller nun so gar nicht.

    Dann wird es - wie es wwi beschrieben hat - vermutlich der falsche Splitt oder Kies sein.

    Dazu kommt dann die Lage des Balkons in Verbindung mit Verschattung und einer vermutlich besseren Wärmedämmung.

    Was für Platten sind es denn genau?

    Grüße

    stefan ibold

    PS auch wir Dachdecker verlegen sehr gut und erfolgreich Balkonbeläge
     
  10. #8 gunther1948, 5. November 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    Ist es möglich weil es keine Vacuumbetonplatten sind? Wer hätte uns dahingehend informieren sollen? Der Dachdecker?zitat

    hallo stefan
    es ging nur dadrum :winken
    nicht gleich angekratzt sein

    gruss aus de pfalz und fall mir nicht vom dach
    duck und weg
     
Thema:

Betonplatten auf Balkon

Die Seite wird geladen...

Betonplatten auf Balkon - Ähnliche Themen

  1. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  2. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  3. Betonplatte in Scheunenkeller

    Betonplatte in Scheunenkeller: Hallo zusammen, ich besitze eine Scheune mit einer Art Teilunterkellerung (vermutlich ein alter Schweinestall). Der Boden ist aus reiner Erde,...
  4. Balkon ohne Estrich -

    Balkon ohne Estrich -: Hallo zusammen, kann man guten Gewissens auf einen BetonFertigBalkon plus Abdichtung dann Terassendielen verlegen? Oder ist immer ein Estrich auf...
  5. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...