Betonwände im Keller verspachteln und streichen !?

Diskutiere Betonwände im Keller verspachteln und streichen !? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe das Mauerwerk im Keller mit Kalk-Zement-Putz verputzt. Anschließend mit Kalkglätte überspachtelt. Folgende Fragen hätte...

  1. #1 SelfMade, 6. Juni 2010
    SelfMade

    SelfMade

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Landau
    Hallo,

    ich habe das Mauerwerk im Keller mit Kalk-Zement-Putz verputzt.

    Anschließend mit Kalkglätte überspachtelt.

    Folgende Fragen hätte ich :

    1. Kann man die Betonwände/Decken auch mit Kalkglätte überspachteln ?
    - Haftungsproblem wegen glatten Betonwänden ?

    2. Kann man die Kalkglätte mit normaler Dispersionsfarbe überstreichen ?

    Danke im Voraus

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 6. Juni 2010
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    1. Da gibt es m.E. spezielle Grundierungen (Betonkontakt?)
    2. Kann man nach volständiger Erhärtung > 28 Tage. Besser wäre in meinen Augen aber Innensilikatfarbe.
     
  4. #3 SelfMade, 6. Juni 2010
    SelfMade

    SelfMade

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Landau
    Betonkontakt ist nicht geeignet für Kalk und Kalk-Zement-Pordukte laut Hersteller.
     
  5. #4 Herr Nilsson, 6. Juni 2010
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Öhm, das kommt auf den Hersteller an, Selfmade. Der Iphofener Betokontakt ist ungeeignet, aber es gibt welche die geeignet sind und bei alkalischen Putzen nicht verseifen. Aber wofür erst Kalk und dann eine Dispersion drüber? Dann kannst Du auch einene normalen Gipsspachtel nehmen.
     
  6. #5 SelfMade, 6. Juni 2010
    SelfMade

    SelfMade

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Landau
    Îm Keller wollte ich halt nix gipshaltiges verwenden.
    Es wird auch geduscht im Keller und da ich kein Kellerfenster habe,
    habe ich ein bisschen Panik bezüglich Gips und Feuchtigkeit.

    Deshalb die Kalkglätte.

    Und die Dispersionsfarbe nur, weil ich vom EG,OG und DG noch übrig habe und keine teure Kalk-Farbe kaufen will.

    Ich könnte ja die Wände auch mit weißem Fliesenkleber abspachteln und dann streichen
     
  7. #6 Herr Nilsson, 6. Juni 2010
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Genau. Und die Kalkglätte ist nicht besser als Gips, weil nur begrenzt alkalisch. Staub und DIsoersionsfarbe schimmelt da schneller, falls das Deine Angst sein sollte.
     
  8. #7 SelfMade, 6. Juni 2010
    SelfMade

    SelfMade

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Landau
    was wäre denn dann der richtige Aufbau ??

    Kalkglätte und Kalkfarbe ?

    Gipsspachtel und Dispersion ?

    ....oder ist meine Angst eher unbegründet was den Schimmel betrifft ?
     
  9. #8 Herr Nilsson, 7. Juni 2010
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Aber doch wohl eine Lüftung, oder?

    Die Angst vor Schimmel ist dann unbegründet, beide von Dir genannten Aufbauten sind i.O..
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SelfMade, 7. Juni 2010
    SelfMade

    SelfMade

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Landau
    Lüftung habe ich keine eingebaut,
    weil das eher eine Dusche für ab und zu mal ist.

    Heute hat mir ein Maler erzählt,
    wenn ich schon alles mineralisch als Untergrund habe,
    soll ich mit Silikatfarbe streichen.

    Er hat aber auch gesagt, dass er keine Bedenken hätte gipshaltige Produkte zu verwenden.
     
  12. #10 Hundertwasser, 7. Juni 2010
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Siehe Beitrag #2.

    Bei gipshaltigen Untergründen muss aber bei der Verwendung von Silikatfarbe ein Silikatgrund vorgestrichen werden. Sonst droht die Ausblühung von Sulfatsalzen.
     
Thema:

Betonwände im Keller verspachteln und streichen !?

Die Seite wird geladen...

Betonwände im Keller verspachteln und streichen !? - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Luftspalt zwischen Betonwand und Porenbeton Vorsatzwand

    Luftspalt zwischen Betonwand und Porenbeton Vorsatzwand: Liebe Experten, die erste Etage unseres Rohbaus ist nun fast fertig und ehe am Dienstag die Decke kommt und mein "Problem" im wahrsten Sinne des...
  4. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  5. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...