Betriebshaftpflicht für Trockenbau und Innenausbau Betriebe

Diskutiere Betriebshaftpflicht für Trockenbau und Innenausbau Betriebe im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, in meiner täglichen Arbeit mache ich immer wieder die Erfahrung, dass gerade bei Trockenbau Betrieben, die keine oder nur...

  1. KopfVers

    KopfVers

    Dabei seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Nordheim
    Hallo zusammen,

    in meiner täglichen Arbeit mache ich immer wieder die Erfahrung, dass gerade bei Trockenbau Betrieben, die keine oder nur wenige Mitarbeiter haben, das Haftungsrisiko in der Ausübung ihrer Tätigkeit unterschätzt wird.

    Ich möchte deshalb gerne auf meine Internetseite für die xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Betriebe aufmerksam machen. Als Versicherungsmakler biete ich eine Auswahl unterschiedlicher Versicherungstarife bei verschiedenen Gesellschaften an. Nicht nur Trockenbau Betriebe, sondern auch Selbständige aus anderen Berufsgruppen im Bauhandwerk oder Baunebengewerbe können diese günstige Betriebshaftpflicht Versicherung erhalten.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Schöne Grüße,
    A.Kopf

    ---
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


    verstösse gegen die nutzungsbedingungen redigiert!
    mls 130318
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 18. März 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ohoh!!
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    *hust* Da höre ich ja schon ganz gewaltig den Besen angebest kommen...


    Reinschneien, Werbung ohne Cheffes Erlaubniss (vermute ich ganz gewaltig) verbreiten im ersten Posting, da stehen die Mods voll drauf...
     
  5. RHM2012

    RHM2012

    Dabei seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Stuttgart
    gepostet 12:34 Uhr ! Mal sehen wie lange er überlebt? Ich gebe ihm noch max. 8 minuten :biggthumpup:
     
  6. KopfVers

    KopfVers

    Dabei seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Nordheim
    Ich würde es nicht ausschließlich als Werbung bezeichnen. Die Erfahrung zeigt wirklich, dass viele sich falsch versichern würden, wenn man keine Beratung erhält. Nicht jeder Betrieb, der meint er führe Trockenbau aus übt dies auch wirklich ausschließlich aus. Alleine schon kleine Nebentätigkeiten können dafür sorgen, dass die Versicherung als reiner Trockenbau Betrieb nicht ausreicht. Ich möchte gerne darauf aufmerksam machen und hoffe, der Beitrag bleibt online stehen.
     
  7. #6 Gast943916, 18. März 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    als Menschenfreund?
     
  8. #7 Gast943916, 18. März 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    dazu kann man sich aber die Kontaktdaten sparen...
     
  9. #8 Gast036816, 18. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    neee - als freund aller trockenbauer!

    .... jetzt aber schnell wech hier ......
     
  10. KopfVers

    KopfVers

    Dabei seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Nordheim
    Nicht jeder Betrieb ist identisch - Individualität ist auch hier gefragt. Stellen Sie sich vor, Ihr Kunde sagt: "Kennt man einen, kennt man alle"

    Würde das Ihrer Tätigkeit gerecht werden? Vermutlich nicht. Und genau so verhält es sich auch bei Ihrer Absicherung oder der eines Ihrer Kollegen / Kolleginnen.
     
  11. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    13:04 Uhr und der Trööt ist noch offen. :respekt Der Ralf macht wahrscheinlich grad Mittag :shades
     
  12. KopfVers

    KopfVers

    Dabei seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Nordheim
    Lassen Sie mich ein Beispiel machen. In einer Gewerbeanmeltung steht bspw. "Trockenbau, Innenausbau, Einbau genormter Baufertigteile, Bodenverlegearbeiten, Fliesenlegearbeiten"

    In der Tätigkeitsbeschreibung Ihrer Betriebshaftpflichtversicherung wird aber nur "Trockenbau" aufgeführt. Wenn man sich das Bedingungswerk einmal näher ansieht steht dort sinngemäß: "Versichert ist die betriebliche Tätigkeit, wie diese in den Vertragsunterlagen aufgeführt wird"

    Die Frage ist doch nun - Ist der Betrieb wirklich richtig versichert? Was passiert, wenn ein Schaden aus einer der anderen Tätigkeiten passiert?
     
  13. #12 Gast943916, 18. März 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    es geht hier aber nicht um Individualität, sondern um Werbung
     
  14. #13 Gast943916, 18. März 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    nur nebenbei bemerkt: von solchen Alleskönnern halt ich rein garnichts
     
  15. KopfVers

    KopfVers

    Dabei seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Nordheim
    Und dennoch sollte ein Forum wie dieses doch auch jenen gerecht werden, die diese Tätigkeiten dennoch anbieten.
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Es gebürt einfach der Anstand das man vorher den Hausherrn fragt ob man mit seinem Bauchladen hier hausieren geht. Du könntest z.B. von jedem Vertrag 10 % Provision an den Chef des Hauses abgeben, weil er so nett dich hier verkaufen lässt
    oder pauschal 200 Eur/Monat Werbung hier bezahlen.

    Aber du trittst hier ja auf wie eine englische Teerkolonne...

    Taktisch sehr unklug...

    Moah, der Ralf soll nicht so lang Mittag machen, da wird man ja neidisch!
    DER hat ein Leben *grmpf*

    Ah, MLS war putzen ;)

    Ralf hat ja keine Zeit, der muß ja wohl noch Cappuccino nach dem opulenten Mittagessen in der Mod-Kantine trinken...
     
  17. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    du wurdest mehrfach auf die forenregeln hingewiesen.
    scheint nicht zu wirken .. ich weiss, was da wirkt :p
     
  18. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Und in diesem Forum gibt es Nutzerbedingungen, die man bei der Anmeldung bestätigen muss,
    UND es gibt auch so Dumme, die hier im Forum für Ihre Werbung bezahlen. Steht unter "Werbepartner"

    Du entäuscht mich :yikes Könnt Ihr das nicht alles? :D
     
  19. #18 Gast943916, 18. März 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Werner, wer viel kann muss viel machen:mega_lol:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da ist man einmal für ein paar Stunden weg. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  22. #20 Der Bauberater, 18. März 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    War es gut? Das Mttagessen meine ich'!! :shades
     
Thema:

Betriebshaftpflicht für Trockenbau und Innenausbau Betriebe

Die Seite wird geladen...

Betriebshaftpflicht für Trockenbau und Innenausbau Betriebe - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau für Waschtischplatte verstärken. Wie?

    Trockenbau für Waschtischplatte verstärken. Wie?: An eine Trockenbauvorwand möchte ich eine hängende Waschtischplatte montieren, auf die kommen zwei Aufsatzwaschbecken. Die Vorwand wird doppelt...
  2. Muss Trockenbauer für Trocknung sorgen?

    Muss Trockenbauer für Trocknung sorgen?: Hallo, wir renovieren gerade einen Raum. Dazu wurden die Wände vor kurzem neu mit GKP verkleidet und danach auch Trockenestrich verlegt. In dem...
  3. Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau

    Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau: Hallo liebe Experten, es geht um eine Trennwand zum "kalten " Keller....von der Wärmedämmung her gesehen, ist eine 11.5 Ytongwand oder eine gleich...
  4. Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern

    Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern: Hallo, wenn man die Höhe gemauerter Türenöffnungen mit Gipsplatten verringert, auf was muss man achten? Türöffnungen sind über 250 hoch und...
  5. Reihenfolge Trockenbau / Innenputz

    Reihenfolge Trockenbau / Innenputz: X