betrug bei fenster?

Diskutiere betrug bei fenster? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; hallo leute, mein kunde wollte unbedingt die alu-kunstoff fenster von schüco.doch nun meint er das diese nicht original währen und will uns wegen...

  1. pelle

    pelle

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauunternemher
    Ort:
    ww
    hallo leute,
    mein kunde wollte unbedingt die alu-kunstoff fenster von schüco.doch nun meint er das diese nicht original währen und will uns wegen betrug verklagen.der händler wo wir die fenster gekauft haben sagt das schüco die fenster nicht herstellt nur die profile und die beschläge andere hersteller fertigen.
    nachdem es probleme mit dem fensterbauer gab haben wir für die restlichen arbeiten eine andere firma beauftragt. diese firma musste ein fenster nach bestellen(anderer händler) und dieses scheint wirklich komplett von schüco zu sein hat auch einen aufkleber (Be). wenn mir jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Guten Abend,
    Tatsächlich stellt die Firma Schüco unter anderem Profile von Kunstofffenstern her die von anderen Firmen mit Beschlägen und Glas und evtl. noch anderen teilen zu Fenstern zusammengebaut werden.

    Der vermerk auf dem Aufkleber steht für B au E lementecente, eine Firma bei Bielefeld die Kunstofffenster aus Schüco Profilen zusammen bauen.

    Schau mal bei google!!
    (Bei Schüco hat es in den letzten jahren ein paar Veränderungen gegeben die für deine frage recht interresant sein sollten.)
     
  4. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Hi.

    Die Firma Schüco, die auf der Leopoldshöhe Schücofenster gebaut und verkauft haben, wurde von Schweiker übernommen und heißt nun BE Bauelemente.

    Die kaufen Profile von Schüco und machen da Fenster draus, wie alle anderen Schücoverarbeiter auch. Unterscheid ist, dass die auch die Beschläge von Schüco verbauen.

    Gruß khr
     
  5. #4 Olaf (†), 27. März 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Frage:

    Was schuldest Du denn vertraglich dem Bauherrn (genaue Formulierung) und was hast Du beim Dealer genau bestellt?
    Keine Rechtsberatung, aber Denkrichtung: Gleichwertigkeit, Unmöglichkeit der Leistung.
    Drittelfinanzierer? Wo liegt denn seiner Meinung nach der Betrug?
     
  6. #5 Shai Hulud, 27. März 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Nach meinem juristischem Laienverstand ist es hier kein Betrug, denn dafür fehlt die bewußte Täuschung des Opfers.

    Was ist eigentlich ein Betrug?
     
  7. #6 Olaf (†), 27. März 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Von....

    Seiten pelle ists sicher kein bewusster Betrug, aber (grobe) Fahrlässigkeit.
    REIN THEORETISCH würdeste einen in China nachgebauten Mercedes auch nicht akzeptieren, selbst wenn die Karrosse original von M. bezogen wurde.
    Deshalb habe ich auch nach der Formulierung gefragt.
     
  8. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    bleibt die frage - wann ist ein schücofenster ein schücofenster
    profile - schüco + beschläge - schüco + glas - pilktington
    oder nur
    profile - schüco + beschläge - winkhaus + glas - pilktington
    ?

    dichtungen sowieso sonstwo
     
  9. #8 Olaf (†), 27. März 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Das...

    sind dann juristische Feinheiten, mit denen die Juristen Geld verdienen (können). Ein verantwortungsbewusster würde zum Kläger sagen "Du hast ein Rad ab".
    Schüco - Fenster = Hersteller Schüco
    Fenster System Schüco = aus dem Profilsystem hergestellt, mit was weiß ich für Zutaten von wem weiß ich denn.
    Bei nem Prozess würde ich so auf 3 - 4 Jahre tippen mit dem Ergebnis Vergleich :mauer
     
  10. pelle

    pelle

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauunternemher
    Ort:
    ww
    hallo nochmal also erst mal vielen dank für eure antworten. laut vertrag habe ich alu-kunstoff fenster. was mir bis dahin nicht bekannt war das schüco diese fenster so nicht baut. wir sind nur darauf aufmerksam geworden weil das neue fenster diesen aufkleber hat und an sich viel stabiler wirkt. das rechtlich mir da nicht viel blüht ist richtig da ich die klage weiterleiten kann an den händler aber mein problem ist das ich mit 50000€ fest sitze. nun die frage ist was ich da tun soll der händler sagt das die beschläge von der sicherheit schüco um weiten übertrift. was kann ich tun um an mein geld zu kommen. will große juristiche streiterein vermeiden weil so wie der kollege sagt kann das sehr lange dauern bei dem geld leider zu lang freue mich über weitere infos
     
  11. S.Oertel

    S.Oertel

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-ingenieur
    Ort:
    Meckl.-Vorp.
    Olaf hat doch schon

    zweimal gefragt, was genau im Vertrag steht. Wort für Wort....
     
  12. pelle

    pelle

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauunternemher
    Ort:
    ww
    also laut vertrag habe ich "Schücofenster" mit innen kunstoff und von aussen alu profile. eine genaue defination über die beschläge gibt es nicht. beim händler wurden die fenster auch so bestellt. schücofenster alu-kunstoff von be. habe jetzt erfahren das alle fenster (bis auf das letzte gelieferte) beschläge von roto haben. die sollen angeblich viel besser sein. stimmt das? wenn es auf einen streit hinaus geht kann das sehr lang dauern ich will im schnell beweisen das mit den fenster alles ok ist damit ich mein geld bekomme.
     
  13. #12 Olaf (†), 28. März 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Es...

    geht eh nicht, dass wir hier ne Rechtsberatung machen - aber aus der Erfahrung heraus kann ich Dir nur raten, SOFORT (Montag) die Sache einem Anwalt zu übergeben.
    Mein Gefühl sagt mir, dass Du hier an einen Drittelfinanzierer geraten bist, der sich in keinster Weise von Deinen Argumenten wird beeindrucken lassen. Schade um jeden Tag, den Du versuchst "Streit" zu vermeiden. Und was Deine Forderung anbelangt: (da muss ich Dir das Wochenende leider versauen): vergiss, dass Du die in diesem Jahr noch siehst. Und in Deiner Bilanz sollteste schon immer mal ne Einzelwertberichtigung bilden.
     
  14. juwido

    juwido

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Dortmund
    Eigentlich sollte doch Schüco sagen können, ob die Fenster sich Schüco nennen dürfen oder nicht ?!

    Die geben doch 'ne Menge Geld für Werbung aus und sollten interessiert sein, wenn's Plagiate sind.
     
  15. pelle

    pelle

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauunternemher
    Ort:
    ww
    also habe mal raus gesucht.

    system: SCHÜCO Corona ct 70
    BE-KS-Tür Anlage-Corona S TopAlu Easyslide
    Rahmen 60/flügel, Flächenversetzt 105/Ausführung
    Standartschwelle, Eloxal E6/EV1

    oder

    System: SCHÜCO Corona CT 70
    BE-KS Fenster - Corona S TopAlu - Produkttyp 1103
    Konstr. 11-074 "cava" Standard-flügel
    Ausführung: Beschlag-Sf1 extra

    kann man daraus was ersehen?
     
  16. #15 Olaf (†), 31. März 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Kopfschüttel...

    was stellst Du hier für Fragen?
    Oder betreibst Du das BU nur als Hobby und Dir fehlen diverse Kenntnisse?

    Rein formal hat Dein AG recht, da steht groß BE als Hersteller. Und ja, ROTO ist MINDESTENS gleichwertig.

    Eingedenk #12 wird Dir das aber nix nützen. Hör auf rumzueiern und handle!
     
  17. pelle

    pelle

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauunternemher
    Ort:
    ww
    ich betreibe eine baugeschäft dies beinhaltet mauerwerksbau,Schalung/Armieren hausbau halt alles was am hausbau anfällt aber auch putz, naturstein und fliesen jedoch nicht fenster deshalb kenne ich mich nicht so gut aus und frage euch soviel zum hobby. habe mich auch etwas schlau gemacht demnach können die fenster nicht von BE sein da BE nur Variotec verarbeitet(schüco beschläge) das heißt wenn der händler hat roto einbauen lassen stimmt da was nicht
     
  18. #17 Ralf Dühlmeyer, 31. März 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was sagt der pelle zu einem DIY-ler, der ne Wand krumm und schief mauert und dann den pelle bittet, ihm Tipps zu geben, wie er die retten kann?
    Vielleicht kömmt da ja der Hinweis, er hätte sich ja jemanden nehmen können, der was davon versteht ;).

    Wer mit Gewinnmargen prahlt, die hauptsächlich durch den Verzicht auf kompetente Planung und Bauleitung erwirtschaftet werden, muss halt manchmal was von selbiger Marge drangeben.
     
  19. pelle

    pelle

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauunternemher
    Ort:
    ww
    achso jetzt habe ich verstanden. ralf denke das was wir hier tun tut nix zu sache und wollte in keinster weise prahlen oder sonstwas. meine planung ist durch aus kompetent und richtig wenn ich etwas nicht wissen sollte frage ich meinen bauleiter der natürlich zum team gehört!! ausserdem willst du mir etwa was unterstellen? sollten uns um die fragen kümmern die die leute hier stellen. also wenn du mir helfen kannst bei meinem problem hier wäre ich dir sehr dankbar
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Olaf (†), 31. März 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Was...

    soll man dazu noch sagen? Das was wir Dir an Rat geben können steht doch schon da!!! Ich dachte immer AWG-Hormone befalllen nur Bauherren.
    "Betreibe" ein Baugeschäft ist wahrscheinlich der richtige Ausdruck. Bis jetzt sehe ich weder die eine noch die andere Kompetenz - manchmal muss es eben auch ein bisschen grob sein:mauer
     
  22. pelle

    pelle

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauunternemher
    Ort:
    ww
    nun was bedeutet denn jetzt nach dem BE das KS?
    BE -KS Fenster ...
     
Thema: betrug bei fenster?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schüco corona ct 70 erfahrung

    ,
  2. woran erkennt man ein schüko fenster

    ,
  3. schüco corona ct 70 erfahrungen

    ,
  4. schüco corona ct 70 bewertung
Die Seite wird geladen...

betrug bei fenster? - Ähnliche Themen

  1. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  2. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  3. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  4. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...
  5. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886