Bewegungsfugen aus Rohbau durchführen?

Diskutiere Bewegungsfugen aus Rohbau durchführen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Einen schönen guten Tag! Ich habe eine Frage bezüglich der Ausführung von Bewegungsfugen zwischen einer gefliesten Betontreppe und den...

  1. #1 bigTom2000, 1. Februar 2015
    bigTom2000

    bigTom2000

    Dabei seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftswissenschaftler
    Ort:
    Hamburg
    Einen schönen guten Tag!

    Ich habe eine Frage bezüglich der Ausführung von Bewegungsfugen zwischen einer gefliesten Betontreppe und den ebenfalls gefliesten Stockwerken.
    Im Rohbau sind die Treppen in unserem Haus natürlich von den einzelnen Etagen aus Schallschutzgründen entkoppelt.
    In den Fußböden gibt es jeweils Fußbodenheizungen, nicht auf der Treppe, so dass hier meines Wissens nach thermische Spannungen entstehen können. Nach meine Informationen müssen nach DIN xyz entsprechende Bewegungsfugen aus dem Rohbau durch alle Schichten durchgeführt werden, also auch bis zum Fliesenbelag.

    Leider sind bei uns im Fliesenbelag aber keine Bewegungsfugen vorhanden.

    Die Begründung des Fliesenlegers dazu:
    „Es fehlen keine Dehnungsfugen im Treppenbereich. Der Estrich, getrennt durch eine Trennlage, ist über die erste Stufe in ausreichender Deckung [Fliesen im Dickbettverfahren verlegt] überbaut, Die Trennlage nimmt Schiebekräfte auf, sodass hier keine Dehnungsfuge erforderlich ist. Das entspricht den Regeln der Technik und stellt keinen Mangel dar.“

    Hat er damit Recht? Selbst wenn seine Ausführung Schiebekräfte aufnimmt, so sollten Bewegungsfugen doch horizontale und vertikale Verschiebungen aufnehmen, oder?

    Wie zu merken ist, habe ich lediglich nur ein Halbwissen in diesem Bereich und frage daher hier nach.
    Hat mein Fliesenleger Recht? Oder habe ich es richtig verstanden, dass da auf jeden Fall eine Dehnungsfuge zwischen Treppe und Stockwerk hingehört?

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Na toll, die Rohbautreppe wird aufwendig schallentkoppelt und der Oberbelag macht dann alles zu Nichte :-(
    Wer war Planer und Bauüberwacher? Den kann man an den Ohren ziehen und auch den Fliesör, der Bauteilfugen einfach überfliest.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 4. Februar 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Vor allem wird die Entkopplungsmatte, selbst wenn sie Längenänderungen aufnähme und Schall entkoppelte, sicher keine vertikalen Bewegungen aus der zulässigen Zusammendrückbarkeit der Schichten zwischen Rohdecke und Estrich von bis zu 5 mm ausnehmen und schadfrei ausgleichen.

    Das ist :Baumurks
     
  5. #4 Gast036816, 4. Februar 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    hoffentlich hat der fliesenleger auch den risshalter mit eingebaut!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bewegungsfugen aus Rohbau durchführen?

Die Seite wird geladen...

Bewegungsfugen aus Rohbau durchführen? - Ähnliche Themen

  1. Entscheidung für Rohbau Vergabe

    Entscheidung für Rohbau Vergabe: Hallo zusammen, ich bin gerade am Angebote vergleichen für meinen Rohbau. Massivbauweise ohne Keller, 2 Vollgeschosse. Statik wird jetzt dann...
  2. Rohbau nach 2 Jahren noch brauchbar?

    Rohbau nach 2 Jahren noch brauchbar?: Hallo liebe Experten, in unserer Nähe findet sich ein Rohbau, welcher seit 2015 leer steht und leider nicht verputzt wurde. [IMG] Nun vermute...
  3. Ist Rohbauer zuständig für Bauschuttentsorgung

    Ist Rohbauer zuständig für Bauschuttentsorgung: Hallo, muss eine Baufirma den Bauschutt der beim Rohbau anfällt entsorgen, oder darf sie ihn einfach liegen lassen? Es wurde ein für die...
  4. Bewegungsfuge zwischen Sparren und Ausmauerung

    Bewegungsfuge zwischen Sparren und Ausmauerung: Hallo zusammen, bei unserem Neubau wurden die Lücken zwischen den Sparren an der Fußpfette mit U-Schalen aus Zielgel ausgemauert - also von oben...
  5. Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig

    Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig: Guten Tag. Ich bekomme gerade gebaut. Bis dato habe ich noch keine Beschwerden diesbezüglich. Nur nach dem Einbau des Estrich bin ich auf...