Bewehrung im Beton von Randsteinbefestigungen

Diskutiere Bewehrung im Beton von Randsteinbefestigungen im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe folgende Frage. Bisher habe ich beim Setzen von Randsteinen immer Bewehrungseisen in das Betonbett der Stein gesetzt. Bei...

  1. geogott

    geogott

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Nordhausen
    Hallo,

    ich habe folgende Frage.
    Bisher habe ich beim Setzen von Randsteinen immer Bewehrungseisen in das Betonbett der Stein gesetzt.
    Bei professionellen Firmen oder im Straßenbau habe ich das noch nie gesehen. Bei mir gab es auch bisher nie Probleme damit.
    Die Frage ist jetzt nur ob es auch Nachteile haben kann oder ist eine Bewehrung von Vorteil?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inkognito

    Inkognito Gast

    Wo kein Stahl, da keine Korrosion von Betonstahl - man muss schon erheblichen Aufwand treiben um die Anforderungen der Expositonsklassen zu erfüllen.
     
  4. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Nachteil: Beton für Rückenstützen wird i.d.R. erdfeucht geliefert und eingebaut und noch dazu schlecht verdichtet. Somit kann Feuchtigkeit schneller bis an die Bewehrung vordringen. Diese beginnt zu rosten und es kommt zu Betonabplatzungen und Ausbrüchen. In dem Fall kann eine Bewehrung in einer Rückenstütze mehr schaden als nutzen.

    Gruß
    Holger
     
  5. gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    man kanns auch übertreiben.

    gruss aus de pfalz
     
  6. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Wobei wir vor kurzem die Planung eines anderen Ingenieurbüros weiterführen mussten.

    Dort waren die Rückenstützen der Borde dann mit Stahlfaserbeton vorgesehen. Auf Rückfrage wurde uns erklärt, dass die vertraglich geforderten Qualitäten in den Plänen dokumentiert sind. Wir haben es dann mit mulmigem Gefühl übernommen.

    Keine Ahnung, was dann auf der Baustelle wirklich gelaufen ist.
     
  7. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Sollfestigkeit von Rückenstützenbeton nach 14 Tagen am Bauteil: 15 N/mm²
    Um das zu erreichen (unter Berücksichtigung der Wasserverdunstung in den vielen Stunden der Verarbeitung, ungenügende Verdichtung und mangelnde Nachbehandlung), wäre es theoretisch erforderlich, einen Beton mit der Mindestdruckfestigkeitsklasse C25/30 (eher sogar C30/37) auszuliefern, um o.g. Festigkeitsanforderung sicher zu erreichen.
    Es wären notwendig:
    - geeignete Betonzusammensetzung
    - kein Wasserverlust bei Transport und Lagerung am Verwendungsort
    - richtige Einbaukonsistenz
    - ausreichende Verdichtung
    - intensive Nachbehandlung
    Macht leider kein Mensch ...

    In so fern halte ich es für unsinnig, da auch noch Stahl reinzupacken, da der Korrosionsschutz nicht gegeben ist.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bewehrung im Beton von Randsteinbefestigungen

Die Seite wird geladen...

Bewehrung im Beton von Randsteinbefestigungen - Ähnliche Themen

  1. Bewehrung der Kellerdecke liegt frei und korrodiert

    Bewehrung der Kellerdecke liegt frei und korrodiert: Guten Tag zusammen, ich würde mich über einige kompetente Meinungen zu folgendem Problem freuen: Wir wollen uns eine Eigentumsimmobilie kaufen,...
  2. Garagenfundamente ohne Bewehrung

    Garagenfundamente ohne Bewehrung: Hallo zusammen, so wies aussieht hat die Baufirma gepfuscht und die Fundamente nicht bewehrt. Die Garagen stehen schon drauf. Beton ist C25/30....
  3. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  4. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  5. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...