Bewertung Wandaufbau

Diskutiere Bewertung Wandaufbau im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hätte da mal ne Frage zu nem Wandaufbau aus nem Angebot was mir vorliegt. Aussen nach Innen Siliconharzgebundener Oberputz...

  1. alllux

    alllux

    Dabei seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker HLK
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo,
    ich hätte da mal ne Frage zu nem Wandaufbau aus nem Angebot was mir vorliegt.

    Aussen nach Innen

    Siliconharzgebundener Oberputz
    Gewebe
    Zwischenbeschichtung/Haftgrund
    60 mm Holzfaserdämmplatte U 0,40 diff. offen
    16 mm Holzfaserplatte zu Wandschließung U 0,40 diff. offen
    Ständerwerk 240mm
    240mm Wolle U 0,35
    15mm Osb Platte (Verklebt, Dampfsperre)
    Installationsebene
    60mm Wolle U 0,35
    12mm Fermacellplatte

    Mir persönlich scheint der Wandaufbau so in Ordnung, was sagt ihr dazu ? Evtl. verbesserungs Vorschläge ?

    Gruß Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    der Sinn der 16 mm Holzfaserplatte außen erschließt sich mir nicht so ganz.

    Bauphysikalisch sollte das gerechnet sein?

    Soll die OSB die Dampfsperre darstellen oder kommt da noch eine zusätzliche rauf?

    Allgemein, die U-Werte der (Holz)Dämmstoffe hinterfragen
     
  4. qwertzuio

    qwertzuio

    Dabei seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Archäologe
    Ort:
    Frankenblick
    Die 16 mm Platte ist wahrschinlich konstruktiv bedingt. Vielleicht werden die Holzrahmen mit der Platte geliefert/versteift und der 60 mm Putzträger erst vor Ort montiert.
    Aus der Beschreibung geht doch eindeutig hervor, dass die OSB-Platte als Dampfsperre dienen soll.
    Ich frage mich ehr welche Funktion die 60 mm Wolle vor der Dampfsperre haben soll.
     
  5. #4 saarplaner, 15. Januar 2016
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Mir ist auch keine Holzfaserputzträgerplatte bekannt mit einer WLS (nicht U) von 040.

    Morübe hat aber schon alles dazu gesagt.
     
  6. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    ich wollt ihn nicht verunsichern :D
     
Thema:

Bewertung Wandaufbau

Die Seite wird geladen...

Bewertung Wandaufbau - Ähnliche Themen

  1. Welcher Wandaufbau für Neubau

    Welcher Wandaufbau für Neubau: Hallo zusammen, wir planen ein EFH in Massivbauweise und stehen momentan vor der Frage welchen Wandaufbau wir nehmen sollen. KFW Förderung...
  2. Okal Fertighaus 1972 neuer Wandaufbau

    Okal Fertighaus 1972 neuer Wandaufbau: Hallo, habe schon vor 8 Jahren ein Okal Fertighaus in Frankfurt abgebaut und in Spanien wieder aufgebaut. Da die Belastungen im Haus ja nicht ohne...
  3. Abgwandelter Rahmenbau (Wandaufbau Ständerbauweise) - funktioniert das?

    Abgwandelter Rahmenbau (Wandaufbau Ständerbauweise) - funktioniert das?: Liebes Bauexpertenforum, ich habe viel gesucht, gelesen und ein wenig davon schon dazu gelernt. Aber so richtig komme ich in meinen...
  4. Bitte um Bewertung Entwurf EFH ohne Keller - Tipps+Hinweise; Garagendach,Fenster Heiz

    Bitte um Bewertung Entwurf EFH ohne Keller - Tipps+Hinweise; Garagendach,Fenster Heiz: Bitte um Bewertung Entwurf EFH ohne Keller - Tipps und Hinweise; Garagendach, Heizungsraum und Fenster ? Hallo zusammen, ich möchte euch...
  5. Wandaufbau beim Neubau - WDVS vs. Vollstein

    Wandaufbau beim Neubau - WDVS vs. Vollstein: Hallo Experten, wir wollen mit einem BU ein REH von ca 137qm bauen, sind uns aber beim Wandaufbau unsicher. Der BU hat erst einmal einen...