Bezugsquelle Gipsfaser-Magazinschrauben?

Diskutiere Bezugsquelle Gipsfaser-Magazinschrauben? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Moin, kann mir wer weiterhelfen bei de rSuche nac passenden Schrauben? Ferm*ce*l wünscht für die angedachte Konstruktion (15 + 15 auf Holz)...

  1. Trabi

    Trabi

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrickser
    Ort:
    Bohmte
    Moin,

    kann mir wer weiterhelfen bei de rSuche nac passenden Schrauben? Ferm*ce*l wünscht für die angedachte Konstruktion (15 + 15 auf Holz) 3,9x40er Schrauben. Leider blieb die Suche nach eben diesen sowohl im web als auch Baustoffhandel erfolglos, wenn sie möglicht noch als Langband/Gurt vorliegen sollen. Lediglich ein Händler stellte sie vage auf weitere Nachforschung in der 3,9 x 45-Ausführung in Aussicht, war aber nich sicher, ob er sie liefern kann und die Preisschötzung war jenseits von gut und böse.
    Sind die sooo selten in 40er oder 45 länge? Die Gipskarton-Variante hingegen kriegt man überall nachgeworfen?!

    Besten Dank für weiterführende Tipps,

    Trabi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Vielleicht ... hier ?

    MfG aus Erfurt :winken

    KPS.EF
     
  4. Trabi

    Trabi

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrickser
    Ort:
    Bohmte
    Hi,

    Leider auch nur lose und nich als Magazingurt, oder?

    Bei Würth hab ich noch 4*45er "Zementplattenschrauben mit Fräskopf" als Magazinware gefunden. Ist das praktisch identisch mit den 3,9*XX Fermacellschrauben?
     
  5. #4 Gast943916, 4. April 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Fermacellschrauben gegurtet habe noch nie gehört, aber wer hat dir die Platten verkauft? der muss doch die Schrauben dazu haben oder wenigstens bestellen können.


    Gipser
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    @ Gipser, sag niemals nie :winken

    da


    Peeder
     
  7. #6 Gast943916, 4. April 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    @Peeder
    bis dato NIE gesehen, da ich magazinierte Schrauben eh nicht verwende....


    Gipser
     
  8. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Nie gesehn und nie gebraucht zählt nicht.:shades

    Lohnen sich auch erst ab grössere Flächen, sauteuer, daher abwägen zwischen Zeitfaktor und Mehrpreis gegenüber losen Schrauben.
    Beim Trockenestrich wenden wir diese öfters an, geht ratz fatz.

    Iss mehr was für einen Profi, nicht für dich @Gipser :mega_lol:


    ja


    Peeder
     
  9. #8 Gast943916, 4. April 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    @Peeder du alter Spötter, komm mal vorbei, dann spürst du deinen/meinen Spaten..:winken
     
  10. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Was ich an diesen ***** ....

    ... (zensiert, Dieter Bohlens Sprüche waren nen Scheißdreck dagegen:) ) so obergenial finde: online-shop, kannste kaufen (oder auch nicht) aber den Preis verraten wir nicht:mauer:motz
     
  11. #10 Gast943916, 4. April 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das ist dann die Überraschung....


    Gipser
     
  12. Trabi

    Trabi

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrickser
    Ort:
    Bohmte
    @Gipser

    Platten kamen vom örtlichen Baustoffhändler, das war auch der, der die Schrauben unter Vorbehalt in Aussicht stellte aber auch noch nie verkauft hat. Nur ein 1000er Pack in der oberen zweistelligen Hälfte is nu auch nich gerade überzeugend und ob sie die wirklich beschaffen können und tstchlicher Preis steht noch nich fest.

    Fläche hlt sich mit zunächst einem Raum in Grenzen,kommt mittelfristig aber noch der eine oder andere Quadratmeter hinzu. Erschien mir nur um einiges praktischer, wenn man da mit vorhandenem Magazinschrauber eine Hand zum halten der Platte an der Decke vernünftig frei hat. Werd ich Montag mal bei Hilti udn würth anfragen lassen, wenn da nichts übrzeugendes bei rauskommt nehm ich irgendwas billig gegurtetes und bestück das händisch um. Ist bei ein paar hundert Schrauben zwar nich gerade interessant, aber ja noch machbar. Un dürfte eifnacher sein, als sich da mit Schraubengefriemel unter der Decke abzuquälen.

    Ich wunder mich aber, warum dann Magazinschrauben für normalen Gipskarton so viel einfacher aufzutreiben sind? Wie ist der Marktanteil GiFa vs.GiKa?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Gast943916, 4. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    die Höhe der Marktanteile weiss ich nicht, aber so weit ich das beurteilen kann wird wesentlich mehr GK als FE verarbeitet, zumindest in unserem Einzugsgebiet. LV´s mit FE sind eher selten.


    Gipser
     
  15. #13 dabbeldegger, 24. Juni 2010
    dabbeldegger

    dabbeldegger

    Dabei seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Einkäufer Industrieunternehmen
    Ort:
    Koblenz
    Hallo,
    werden die Magazinschrauben noch benötigt??
    hab noch knappe 10.000 Stck da..
     
Thema:

Bezugsquelle Gipsfaser-Magazinschrauben?

Die Seite wird geladen...

Bezugsquelle Gipsfaser-Magazinschrauben? - Ähnliche Themen

  1. Fensterlaibung - zementgebundene Bauplatte statt Kalziumsilikat oder Gipsfaser

    Fensterlaibung - zementgebundene Bauplatte statt Kalziumsilikat oder Gipsfaser: Hallo zusammen, ich muss innen eine Fensterlaibung verkleiden - putzen ist leider aus verschiedenen Gründen nicht möglich. Gipsbasierte- oder...
  2. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...
  3. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...
  4. Türdurchgang mit Holzbalken verputzbar?

    Türdurchgang mit Holzbalken verputzbar?: Hallo Bauexperten, eigentlich habe ich gleich zwei Probleme, und jedesmal ist das Gebälk das Problem. Auf dem ersten Bild, geht es um den...
  5. Gipsfaser oder Gipskarton

    Gipsfaser oder Gipskarton: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Gipsfaser bzw. Gipskarton. Wir sind uns noch unschlüssig mit was wir in unserem Fertighaus die Decke ( EG und...