BG Bau - sind die zu doof zum lesen?

Diskutiere BG Bau - sind die zu doof zum lesen? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Leute. Ich habe mal ein paar andere Fragen zur BG, die ich in den anderen Threads leider nicht herauslesen konnte. Was wissen die denn...

  1. #1 andreas2906, 11. Mai 2013
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Hallo Leute.

    Ich habe mal ein paar andere Fragen zur BG, die ich in den anderen Threads leider nicht herauslesen konnte.

    Was wissen die denn eigentlich und woher beziehen die Ihre Informationen?
    Wir haben nun auch den netten Brief per Post bekommen und ich muss sagen, ich bin ein bissl enttäuscht.

    Da steht in der Betreffzeile doch wirklich jedes Mal...

    Bauvorhaben: Einfamilienhaus ( Neubau )
    Baustelle: Straße unbekannt, PLZ Wohnort *( Unser Wohnort aber nicht Bauort )*

    Der Bauherrenauskunft entnehme ich jedoch, dass die für die Bauerlaubnis zuständige Behörde die Daten mitgeteilt hat.
    Wieso stehen dann solch wirre Daten drin? Können die nicht lesen? :mauer

    Außerdem steht drin: "... den Namen und die Anschrift des Bauherren, den Ort und Art der Bauarbeiten, den Baubeginn sowie die Höhe der im baubehördlichen Verfahren angegebenen oder festgestellten Baukosten mitzuteilen."
    Sind die noch ganz knusper?:bounce:
    Das wissen die doch, wenn die uns anschreiben!
    Und was wollen die mit unseren Baukosten - das geht die eine Feuchten an. :hammer:

    In deren Anschreiben beziehen die sich ja auf eine falsche Angabe, nötigen uns allerdings deren Fehler richtig zu stellen, weil wir den Zettel ausfüllen sollen...
    Wir könnten denen nun natürlich mitteilen, das am angegeben Ort überhaupt kein Bauvorhaben stattfindet und es sich um einen Irrtum handeln muss :e_smiley_brille02:

    Unterm Strich sind Die uns völlig egal, weil alles von Firmen erledigt wird und das Archi-Büro das managed.
    Und wann und wieviel Rasen ich sähen werde, werde ich denen nicht mitteilen.

    Über eigene Erfahrung bzgl. des Inhaltes des Schreibens wäre ich angetan.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hessekopp, 11. Mai 2013
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Öhmm, wenn du das nicht ausfüllst bekommst DU aber die Mahnung von denen, weil DU der Bauherr bist und nicht Dein Architekt.
    Ich habe das eher so verstanden, als ob die wissen wollen, ob jemand bei Dir am Bau mitarbeitet und zu versichern ist. Wenn das alles Gewerke sind die Dein Architekt in Absprache mit Dir vergibt um so besser. Dann schreib die Namen der Firmen rein und gut.
    Habe icha auch so gemacht - ich würde mich nicht für Spaß mit denen anlegen - bringt doch nichts...
     
  4. #3 andreas2906, 11. Mai 2013
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Das ist mir klar, was die damit bezwecken wollen. Stand ja auch im Merkblatt...
    Die Fragen waren doch klar formuliert.

    Woher bekommen die Ihre Informationen? ( Was steht da drin? )
    Wie weit geht die "Mitwirkungspflicht"? Baukosten gehen die nach SGB doch nix an?

    Firmen rein schreiben ist klar - aber was weiß ich den jetzt, wer im November den Boden verlegt?
     
  5. bogi32b

    bogi32b

    Dabei seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkspezi
    Ort:
    Moorrege
    Wenn ein angefragtes Gewerk noch nicht vergeben ist, schreibst Du "Noch nicht vergeben", fertig.
    Bei den Baukosten schreibst Du "Unbekannt".
     
  6. #5 Hessekopp, 11. Mai 2013
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Ist für mich wie die GEZ:
    "Die für die Erteilung der Bauerlaubnis (Baugenehmigung) zuständige Behörde ist verpflichtet, der BG BAU (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft) nach Erteilung der Bauerlaubnis den Namen und die Anschrift des Bauherrn, den Ort und die Art der Bauarbeiten, den Baubeginn sowie die Höhe der im baubehördlichen Verfahren angegebenen oder festgestellten Baukosten mitzuteilen. Bei nicht bauerlaubnispflichtigen Bauvorhaben trifft dieselbe Verpflichtung die für die Entgegennahme der Bauanzeige oder der Bauunterlagen zuständige Behörde. Datenschutzrechtliche Bestimmungen werden dabei nicht verletzt (§ 195 III SGB VII)."
    Quelle:http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/bauherrenauskunft.html
     
Thema: BG Bau - sind die zu doof zum lesen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woher weiß die Bg von meinem Bauvorhaben

    ,
  2. muss ich bauherrenauskunft ausfüllen?

Die Seite wird geladen...

BG Bau - sind die zu doof zum lesen? - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  3. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  4. Welche Plane für einen Teich-Bau?

    Welche Plane für einen Teich-Bau?: Ich möchte einen kleinen Teich anlegen und benötige dafür eine geeignete Plane, die im Internet aufgefundenen scheinen mir aber nicht so geeignet.
  5. Flachdach Bau Garage

    Flachdach Bau Garage: Guten Abend, folgendes Problem, wir haben uns ein Haus gekauft auf dem eine Garage entstehen sollte, leider ist es soweit nie gekommen und so...