Biberschwanz Dachziegel ?

Diskutiere Biberschwanz Dachziegel ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Wer kennt einen Hersteller, Baustofflieferant der ca. 2000 St. Biberschwanz Platten in Geradschnitt mit scharfen Ecken ohne Nagellöcher an der...

  1. #1 Steffelmuc, 11. August 2006
    Steffelmuc

    Steffelmuc

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    München
    Wer kennt einen Hersteller, Baustofflieferant der ca. 2000 St. Biberschwanz Platten in Geradschnitt mit scharfen Ecken ohne Nagellöcher
    an der Oberseite liefert bzw. liefern kann.

    Danke.

    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wilhelm Wecker, 11. August 2006
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
  4. #3 Steffelmuc, 11. August 2006
    Steffelmuc

    Steffelmuc

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    München
    Hallo H. Wecker,

    zunächst vielen dank für den Link werde ich überprüfen. Biberschwanz Platten in Geradschnitt mit scharfen Ecken haben fast alle, wir benötigen aber welche ohne die Nagellöcher an der Oberseite.

    Bisher haben wir leider keinen Hersteller gefunden der die Dachziegel ohne diese Löcher an der Oberfläche liefern kann.

    Danke.

    Stephan
     
  5. Tilli

    Tilli Gast

    Biberschwanzziegel....

    ...darf man fragen warum unbedingt ohne Befestigungslöcher, diese werden doch überdeckt und sind unsichtbar ?!
     
  6. #5 Steffelmuc, 12. August 2006
    Steffelmuc

    Steffelmuc

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    München
    Hallo Till,

    soll als Boden verlegt werden. (Bitte keine Diskussion ob sinnvoll oder nicht, haben wir bereits so gesehen und funktioniert).

    Gruesse

    Stephan
     
  7. #6 Steffelmuc, 12. August 2006
    Steffelmuc

    Steffelmuc

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    München
    Hallo Tilli,

    soll als Boden verlegt werden. (Bitte keine Diskussion ob sinnvoll oder nicht, haben wir bereits so gesehen und funktioniert).

    Gruesse

    Stephan
     
  8. Tilli

    Tilli Gast

    Biberschwanzziegel........

    ....ohne Löcher.
    Wie wäre es denn, in diesem Fall die Ziegel einfach abzuschneiden. Ist zwar etwas mühsam, aber mit einem Wasserschneider, (wegen der Staubentwicklung) müßte sich das doch bewerkstelligen lassen.
     
  9. Rollins

    Rollins

    Dabei seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lebemensch
    Ort:
    Bruchsal
    Um hier auch mal etwas einzubrinen, von Creaton gibt es einen Trockenestrich, der wie Biberschwanzziegel aussieht und nur ne Nut auf der Seite hat!!
     
  10. #9 Steffelmuc, 14. August 2006
    Steffelmuc

    Steffelmuc

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    München
    Hallo Tilli,

    ja das an das haben wir auch schon gedacht. Aber wenn dann noch ca. 6 cm wegfallen benötigen wir so ca. 2500 Stück. Da wird dann auch das Abschneiden recht arbeitsaufwändig. Deshalb wollen wir versuchen welche ohne Löcher zu bekommen (prinzipiell gibt es solche).

    Hallo Rollins,

    ist uns bekannt, der Preisunterschied zu normalen Biberschwanz Ziegeln ist aber enorm (und im Grunde ist die Creaton Platte auch nichts anderes).

    Danke.

    Stephan
     
  11. Tilli

    Tilli Gast

    Biberschwanzziegel ohne vorgestanzte Löcher.....

    ....wird es wohl nicht geben. Da die Biberschwanzziegel in der Regel an steilen Dächern eingesetzt werden, z.B. an Mansarden usw. ist die Befestigung jedes Ziegel nach den Fachregeln des deutschen Dachdeckerhandwerks vorgeschrieben. (Ab 65 ° Dachneigung).
    Daher ist die Befestigung nicht zu vermeiden. Das Bohren von Löchern in Dachziegel ist außerordentlich mühsam und kostenintensiv. Deshalb werden die Löcher vom Hersteller vorgegeben, damit eine zügige Verlegung mit Befestigung erfolgen kann.
    Hier noch zwei Links von Bedachungsfachhändlern, vielleicht versuchen Sie es da nochmal, evtl. mit ausländischen Modellen:
    www.gallhoefer.de
    www.deg.de
     
  12. Tilli

    Tilli Gast

    Link

    Nicht deg sondern www.dde.de

    T´schuldigung
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. annarosa

    annarosa

    Dabei seit:
    11. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    marketingleiterin
    Ort:
    Schöneiche
    hallo Stephan,

    bin jetzt ebenfalls nach solchen Ziegeln ohne Löcher (für die einreihige Abdeckung einer Grenzmauer in ca ein Meter Höhe). Hattest Du solche Ziegel dann noch gefunden?
     
  15. #13 Alfons Fischer, 11. August 2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    gibt es nicht so Ziegelteile, die als Fassadenplatten eingesetzt werden?
    Gib' mal in google "Ziegelfassade" ein... :konfusius
     
Thema: Biberschwanz Dachziegel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Biberschwanz gerader Schnitt

Die Seite wird geladen...

Biberschwanz Dachziegel ? - Ähnliche Themen

  1. Biberschwanz auf Gartenhaus bei ca. 12Grad

    Biberschwanz auf Gartenhaus bei ca. 12Grad: Hallo, ich hab mein Gartenhaus mit ca. 12 Grad Dachneigung gebaut (2,5 Meter Sparren auf 52cm höhe) und dann mit Rauspund belegt und darauf V13...
  2. Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?

    Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?: Wo ich schon sicher war, bei der Neueindeckung des Daches wegen defekter Ziegel, zumindest eine Folie mit Konterlattung und Lattung einziehen zu...
  3. Photovoltaikmodule an Stelle von Dachziegel / Tegalitdach?

    Photovoltaikmodule an Stelle von Dachziegel / Tegalitdach?: Hallo zusammen, 10 Jahre nach dem Bau unseres Hauses wollen meine Frau und ich es noch einmal wagen und freuen uns sehr auf unser neues Haus....
  4. Dachziegel mit abgebrochen Ecken: mangel?

    Dachziegel mit abgebrochen Ecken: mangel?: Hallo, stellt es einen Baumangel dar, wenn bei einigen der Dachziegel die Ecken abgebrochen sind? Oder ist das noch im Rahmen? Es sind nur ein...
  5. Dachziegel von ABC-Klinker/ Modena 11

    Dachziegel von ABC-Klinker/ Modena 11: Hat jemand Erfahrungen mit Ton Dachziegeln von ABBC-Klinker? Mich Interessieren die Modena 11 mit edelengobe. Was mich jedoch stutzig mach ist der...