Biegefestigkeit eines Estrichs

Diskutiere Biegefestigkeit eines Estrichs im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Ich hätte einmal eine eher theoretische Frage zu Biegesteifigkeit von Estrichen. Welche Rolle spielt hier die Schichtdicke des Estrichs. Ich bitte...

  1. AndreasM

    AndreasM

    Dabei seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Chemnitz
    Ich hätte einmal eine eher theoretische Frage zu Biegesteifigkeit von Estrichen. Welche Rolle spielt hier die Schichtdicke des Estrichs. Ich bitte einmal von den Fachleuten um Überprüfung folgender Aussage:

    Die Biegesteifigkeit ist das Produkt aus E-Modul und Flächenträgheitsmoment. Das E-Modul wird als Stoffkonstante von der Art des Estrichs beeinflusst. Das Flächenträgheitsmoment ist proportional zur dritten Potenz der Schichtdicke. Also ist auch die Biegefestigkeit der Estrichfläche proportional zur dritten Potenz der Schichtdicke.

    Das hab ich mir jetzt mal so aus den Formeln die ich so gefunden habe hergeleitet. Ist der Denkansatz so richtig?

    Danke schonmal
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inkognito

    Inkognito Gast

    Jopp.

    Worauf läuft das hinaus?
     
  4. AndreasM

    AndreasM

    Dabei seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Chemnitz
    Ich wollte blos außerhalb der Normen eine Argument haben, warum Estriche eben eine bestimmte Mindeststärke nicht überschreiten sollen.
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 24. Oktober 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    wirklich MIndeststärke ÜBERschreiten - oder meinst DU unterschreiten?
     
  6. AndreasM

    AndreasM

    Dabei seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Chemnitz
    Unterschreiten natürlich ...
     
Thema:

Biegefestigkeit eines Estrichs

Die Seite wird geladen...

Biegefestigkeit eines Estrichs - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...