Bims und 12 cm Mineral-WDVS

Diskutiere Bims und 12 cm Mineral-WDVS im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo! Bin neu hier. Baubeginn unseres Neubau ist für März/April geplant. Geplant war Bims HBL 2 24 cm(0,28) plus 12 cm Mineralfaser-WDVS. Nun...

  1. Nici

    Nici

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bilanzbuchhalterin
    Ort:
    Betzdorf
    Hallo!
    Bin neu hier. Baubeginn unseres Neubau ist für März/April geplant.
    Geplant war Bims HBL 2 24 cm(0,28) plus 12 cm Mineralfaser-WDVS. Nun sind wir unsicher, ob wir doch einen hochwertigeren Stein nehmen sollen. Bauunternehmer meint aber, geringwertiger Stein reicht wg. WDVS aus.
    Ist auch eine Kostenfrage!
    Danke für Eure Anworten
    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 12. Februar 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wenn es ...

    ... nur um kostengünstigen Wärmeschutz geht, reicht der 24er Bims sicherlich aus.
     
  4. Nici

    Nici

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bilanzbuchhalterin
    Ort:
    Betzdorf
    Danke für die schnelle Antwort!
    Gibt es beim Bimsstein sonst noch Nachteile? Wie sieht es mit dem Schallschutz aus? Wärmespeicherung?
    Nicole
     
  5. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hallo Nici,

    hochwertig / geringwertig in Bezug auf was? Es gibt noch andere Kriterien für die Auswahl des Mauersteins als Wärmeleitfähigkeit und Preis, bitte mal hier lesen.

    Welchen Stein bietet der Bauunternehmer denn als "hochwertigeren Stein" an?

    Die Kategorie "Mauerwerk" wäre hier wohl passender gewesen als "Hilfestellung für Neulinge".
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo Nici,

    Du hat einen Virus/Trojaner intus ... wir bekommen mit Deinem Beitrag
    Schweinkram angezeigt gib mal in google:

    "Kostenlos Antivirus" und installier Dir mal so ein Teil (!)

    dann vielleicht noch in Google: "STINGER" eingeben
    runterladen und starten ... damit kriegste des Zeuch wieder weg (!)

    vielleicht kann einer der IT-Profis hier helfen ?

    ich verschieb mal den Tread in´s Mauerwerkforum
     
  7. Nici

    Nici

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bilanzbuchhalterin
    Ort:
    Betzdorf
    Sonst steht noch ein Poroton Ziegel zur Auswahl. Mehrkosten ca. 3500€
    Gruß Nicole
     
  8. #7 VolkerKugel (†), 14. Februar 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Nimm den Bims ...

    ... und spar´ Dir die 3.500 € (Josef möge mir verzeihen :konfusius ).
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Volker es sei Dir verziehn ... "aber" mir würde es schon helfen wenn
    Nici sich mal ein Antivirusprogram downloaden würde ... ich hab den
    Schweinkram hinter ihrem Beitrag erneut mal wieder beseitigt :mauer
     
  11. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Vielleicht noch mal hier lesen. Oder hier mal durchklicken. Ansonsten oben auf dieser Seite auf "Suchen" klicken und z.B. Poroton eingeben oder Schallschutz. Und lesen, lesen, lesen...

    Findet raus, was für euch wichtig ist. Dann geht mit eurer Liste der Auswahlkriterien zu eurem Bauunternehmer und fragt Ihn. Wenn eure Liste allerdings nur aus Preis, Preis, Schallschutz, Wärmespeicherfähigkeit und Preis besteht, dann kann ich schon erahnen was rauskommt... Bims :konfusius

    @Josef:
    Mir schickt niemand kleine Schweinereien zu... :cry
     
Thema:

Bims und 12 cm Mineral-WDVS

Die Seite wird geladen...

Bims und 12 cm Mineral-WDVS - Ähnliche Themen

  1. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  2. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  3. Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material"

    Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material": Hallo zusammen, wir haben vor kurzem unsere Garage "restaurieren" (ca. 18 Jahre alt) lassen, da wir grössere Probleme mit Feuchtigkeit gehabt...
  4. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  5. Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....

    Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....: so das die Fenster auf dem xps montiert werden, so ist der Vorschlag des Fensterbauers um Schwachstelle Fensterbank oder unteren Anschluss in...