BImSchG-Genehmigung

Diskutiere BImSchG-Genehmigung im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das das richtige Forum ist, aber trotzdem poste ich mal folgenden Sachverhalt: Lagerplatz eines Straßen- und...

  1. #1 meisterLars, 16. Februar 2011
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das das richtige Forum ist, aber trotzdem poste ich mal folgenden Sachverhalt:

    Lagerplatz eines Straßen- und Tiefbauunternehmers, hier werden, wie s chon seit Jahren, Ausbauasphalt und Bodenaushub zwischengelagert. :biggthumpup:

    Der Bodenaushub wird regelmäßig ab einer Menge von 250t auf eine Bodendeponie abgefahren.
    Der Ausbauasphalt wird ab etwa der gleichen Menge gebrochen und als Füllmaterial verwendet. :respekt

    Bisher lief das Geschehen auf dem Lagerplatz ohne jegliche BImSchG-Genehmigung ab. :yikes
    Allerdings ist jetzt bekannt geworden, dass der betreffende Kreis Mitarbeiter darauf angesetzt hat, diese nicht genehmigten Anlagen aufzuspüren. :bef1021:

    Daher sollen über kurz oder lang die Genehmigungen hierfür beantragt werden. :D

    Weiß hier jemand, welche BImSchG-Paragraphen hier in Frage kommen und mit welchen Kosten muß man rechnen? :bef1013:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Kosten für die Genehmigungen oder fürs Erwischtwerden ohne...? :yikes
     
  4. #3 Der Bauberater, 16. Februar 2011
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Ich tippe mal auf die 4. BimschV
    Schau mal im Anhang 8. ff
     
Thema:

BImSchG-Genehmigung

Die Seite wird geladen...

BImSchG-Genehmigung - Ähnliche Themen

  1. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  2. Gaube nachträglich einbauen - Genehmigung Hamburg

    Gaube nachträglich einbauen - Genehmigung Hamburg: Hallo zusammen, ich habe unterschiedliche Aussagen zu der Genehmigungspflicht von Gauben zum nachträglichen Einbau in ein EFH in Hamburg...
  3. Ablauf hausbau (plan, genehmigung)

    Ablauf hausbau (plan, genehmigung): Hallo, ich plane seit längerem den abriss unseres alten hauses, es soll das gleiche in der selben höhe, selbe breite und von der länge her einen...
  4. Alten Pool in Carport umwandeln - Genehmigung nötig?

    Alten Pool in Carport umwandeln - Genehmigung nötig?: Hallo zusammen! Im Zuge einer Neugestaltung meines Gartens möchte ich mich vom bestehenden gemauerten Pool trennen und die Seitenwände...
  5. Möglichkeiten einer Genehmigung EFH mit strikten BPlan

    Möglichkeiten einer Genehmigung EFH mit strikten BPlan: Hallo liebe Forengemeinde, wir sind zwei junge Bauherren und haben den Fehler gemacht, vor dem Kauf des Grundstücks nicht zu prüfen, ob es...