Blockhaus aus Polen - VOX

Diskutiere Blockhaus aus Polen - VOX im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; In einer der letzten Folgen von unser Traum vom Haus wurde eine polnisch-türkische Bauherrenfamilie gezeigt, die sich ein Blockhaus...

  1. Drevodom

    Drevodom

    Dabei seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Brandschutzgutachter
    Ort:
    Rothenberg-Kortelshütte
    In einer der letzten Folgen von unser Traum vom Haus wurde eine polnisch-türkische Bauherrenfamilie gezeigt, die sich ein Blockhaus (Naturstammhaus) aus Polen gekauft hatte.

    Beim Aufbau fiel auf, dass das Haus deutlich größer ist, als die Bodenplatte und noch spannender, der Sockel zum Auflegen der ersten Stammlage
    wurde erst am Vormittag des Aufbaues gemauert, aber die "Fachfirma" meinte, kein Problem.......munter aufbauen.....:mauer

    Und die beste Ironie......die handelnden Personen waren keine Polen, sondern
    Deutsche......:fleen

    Gruss
    Drevodom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Moin,

    Ich habe mal eine generelle frage zu naturstammhäusern, vielleicht kann die jemand beantworten.

    Naturstammhäuser wurden ja bisher eher in kälteren gefilden gebaut, nun scheint sich aber ein gewisser trend durchzusetzen, aber wie gehts den häusern in unserer klimazone?

    Es wird in mitteleuropa ja immer wärmer, dadurch natürlich auch feuchter, könnte das ein problem für die häuser werden, oder kann das vernachlässigt werden, solange der "konstruktive holzschutz" stimmt?

    ich habe eine weile mal mit dem gedanken gespielt, mir so ein haus als "altenteil" hinzustellen.

    Grüße operis
     
  4. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Naturstammhäuser / Blockhäuser werden oder wurden immer da gebaut wo Stammholz in ausreichender Menge vorhanden ist. Das hat mit der Klimazone m.W. wenig zu tun. Richtig ist, das diese Bauweise ein Know-how erfordert welches von vielen Firmen und vom Heimwerker im Besonderen meist unterschätzt wird. Konstruktiver Holzschutz ist da nur ein Aspekt, der muss überall beachtet werden. Ob im sommerlich, schwül-warmen, sumpfig und nassen Norden mit langen dunklen Wintern und ewigen Regenzeiten oder in den gemäßigten Klimazonen Mitteleuropas.
     
  5. mesche7

    mesche7

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    meinemädelsunterstützer
    Ort:
    Straubenhardt
    Benutzertitelzusatz:
    Expertenwinzling
    Da kann ich R.J. nur recht geben, viele Dinge müssen gegenüber einem "normalen" Bau viel genauer und durchdachter ausgeführt werden. Die Anschlüsse an Fenster und Türen mit Gleitnuten, Nachspannmöglichkeiten,.....
    Mir sind jedoch Häuser bekannt, bei denen die Bewohner sehr zufrieden sind. Diese sind dann auch von Firmen ausgeführt, die sich sehr bemühen z.B. Einschlag der Hölzer nach der Mondphase,.......
     
  6. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    bei uns is grad -5 :D
     
  7. #6 blockhausklaus, 3. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2008
    blockhausklaus

    blockhausklaus Gast

    Blockhäuser können überall gebaut werden - bevorzugt sogar in "Erdbebengebieten".
    Klimatische Probleme gibt es nicht, da Holz ein diffusionsoffener Baustoff ist.
    Von Nurstammhäusern ist m.E. abzuraten, da die Bäume oftmals eine zu hohe Retfeuchte bei der Montage aufweisen und somit die Kapilarwirkung des Holzes sich schlecht oder garnicht entfaltet.

    der blockhausklaus
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hallo Gechäftsführer und Inhaber einer Webite,

    was ist euer Begehr? Hier eine Werbesendung veranstalten oder wieso gräbt man einen alten Thread aus und weist dabei auf seine "Webite" hin??


    Grüßle,
    Rene'
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    die Werbeschwämme ist derzeit furchtbar :( ... zig Anrufe zur Zeit dbzgl.
    dann die vielen Emails wo man mir einreden möchte mit deren Werbebanner
    könnte man die Hit´s im Forum verdoppeln ... und auch hier im Forum
    bleibt man davon nicht verschont :eek:

    manchmal wünscht ich mir man würde solche Werbelinkbeiträge gleich löschen,
    aber ich seh dann schon das Geschrei wegen Zensur und so ... wie man´s macht
    iss es eh verkehrt ... Danke an den Moderator der wenigstens den Link
    raus genommen hat ... und Dich mein Blockhausklaus hab ich nach der
    Vorlage bereits im Visier (!)
     
Thema:

Blockhaus aus Polen - VOX

Die Seite wird geladen...

Blockhaus aus Polen - VOX - Ähnliche Themen

  1. Klinker in den Niederlanden oder Polen kaufen?

    Klinker in den Niederlanden oder Polen kaufen?: Hallo zusammen, im Moment sind wir an einem Neubau dran. Wir müssen ungefähr 600 QM Klinkern. Da ich bei den Preisen hier jedoch immer einen...
  2. Fenster aus Polen?

    Fenster aus Polen?: Hallo, wir sanieren ein altes Haus und stocken bei der Gelegenheit noch eine Etage auf. Wir benötigen jede Menge neue Fenster ... Wenn ich mir...
  3. ist_egal 82 aus Polen oder ist_auch_egal 88+ aus Deutschland?

    ist_egal 82 aus Polen oder ist_auch_egal 88+ aus Deutschland?: Liebe Freunde, wir können uns bei den Fenstern nicht entscheiden . Wir haben uns mehrere Angebote eingeholt und sind jetzt in der Endphase und...
  4. Fragen zum Blockhaus

    Fragen zum Blockhaus: Hallo Zusammen Ich bin neu hier im Forum und weis nicht genau ob so etwas hier rein gehört aber ich hoffe trotzdem das ihr euch ein paar...
  5. Erfahrungen mit Granitsteinen von "isdochegall" aus Polen

    Erfahrungen mit Granitsteinen von "isdochegall" aus Polen: Hallo miteinander. Jetzt baue ich schon über 2 Jahre, habe auch schon viel in diesem Forum nachgelesen und zum ersten Mal schreibe ich selber...