Boden im Bad schwingt ziemlich stark

Diskutiere Boden im Bad schwingt ziemlich stark im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, bin letztes Jahr in die Eigentumswohnung meiner Eltern gezogen. Die ganzen Wohnungen wurden vor ca. 15 Jahren saniert. Im Bad ist eine...

  1. Frank67

    Frank67

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    bin letztes Jahr in die Eigentumswohnung meiner Eltern gezogen. Die ganzen Wohnungen wurden vor ca. 15 Jahren saniert. Im Bad ist eine Nische für eine Waschmaschine vorgesehen. Fängt nun die Wama das Schleudern an vibriert der ganze Boden ziemlich heftig. Da bekommt man Angst, dass einem irgendwann die Fliesen von der Wand fallen :wow. Der Boden hat sich in diesem Bereich mehr gesenkt als im Rest des Bades etwa 8mm (nehm mal an durch das Gewicht der Waschmaschinen der Vormieter), restliches Bad etwa 3-5mm (ist unterschiedlich). Teilweise haben sich die kleinen Fliesen 40mm x 40mm vom Boden gelöst und hängen an der Silikonfuge - 8St. übers Bad verteilt.

    Klopft man in der Nische auf den Boden hört es sich im Gegensatz zum Rest des Bades hohl an.

    Wie der Aufbau des Bodens genau ist weiß ich leider nicht. Nur dass auf der Betonplatte ne Dämmung liegt und darauf der Estrich und die Fliesen.

    Da ich nicht das Geld habe das komplette Bad oder auch nur den Boden neu machen zu lassen, suche ich nach einer Möglichkeit diese Stelle vom Rest zu entkoppeln (ich weiß irgendwann muß das Bad gemacht werden). Kann man die Fliesen, den Estrich und die Dämmung an der Stelle entfernen und neu machen? Wenn ja wie, wenn nein was für Möglichkeiten gäbe es? Boden neu is wie gesagt mangels Geld in nächster Zeit nicht möglich.

    Bin für jeden Tipp dankbar
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank67

    Frank67

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder
    Ort:
    Nürnberg
    Hm,

    antworte ich mir mal selber, mit ner Frage.

    Ginge es 2 Fliesenreihen zu entfernen und den Estrich mit der Flex zu trennen (zwischen der Nische und dem Rest vom Bad) und die Nut im Estrich und zwischen den beiden Fliesenreihen dann mit Silikon (ggf auch was anderem) wieder aufzufüllen - sozusagen als Dehnungsfuge damit die Vibrationen nicht übertragen werden? Der Estrich und die Fliesen haben im Randbereich keinen Kontakt zur Wand oder Badewanne, der Spalt ist zischen 3-5mm groß.

    Müsste man die Dämmung auch trennen, falls das alles so möglich wäre?
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Mhhh... Du solltest an der Waschmaschine mal die Schwingungsdämpfer kontrollieren lassen, das ist nämlich eher unnormal, das die sich so aufschwingen... Hatte meine Miele auch bis das die Dämpfer erneuert wurden...
     
  5. Frank67

    Frank67

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder
    Ort:
    Nürnberg
    Die Wama is neu und vom Kundendienst überprüft und wurde trotzdem auf Kulanz getauscht, aber is trotzdem das Gleiche. Daran kanns also nicht mehr liegen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Boden im Bad schwingt ziemlich stark

Die Seite wird geladen...

Boden im Bad schwingt ziemlich stark - Ähnliche Themen

  1. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  2. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  3. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  4. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  5. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...