Boden ohne Estrich auf Stahlbeton - Trittschalldämmung

Diskutiere Boden ohne Estrich auf Stahlbeton - Trittschalldämmung im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir möchten ein EFH vom Bauträger kaufen. Es ist massivgebaut, Kalksandsteinwände und Stahlbetonfertigteildecken mit Ober- und...

  1. wbauer

    wbauer

    Dabei seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    wir möchten ein EFH vom Bauträger kaufen. Es ist massivgebaut, Kalksandsteinwände und Stahlbetonfertigteildecken mit Ober- und Unterbewehrung. Oberseiten der Decken werden gem. DIN 18202 hergestellt. Ein schwimmender Estrich ist im OG nicht vorgesehen und wg. Höhe auch gar nicht möglich. Auf diesem Untergrund möchten wir Parkett- oder Dielenboden verlegen (da sind wir noch nicht ganz entschieden).

    Nun meine Laienfrage: Reicht in einem solchen Fall erfahrungsgemäß eine Dämmung über eine entsprechende Matte unter dem Bodenbelag? Lt. Spezifikationen können die den Trittschall um bis 22 dB reduzieren - reicht das aus?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Schönen Gruß
    Wolf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ..... das soll was bedeuten?
     
  4. wbauer

    wbauer

    Dabei seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Gute Frage - ich habe die Baubeschreibung so verstanden, dass dies eine gewisse Ebenheit der Oberseite garantiert. Aber wie gesagt, ich bin kein Experte. Mehr als der Verweis auf die DIN 18202 steht dort nicht.

    Schönen Gruß
    Wolf
     
  5. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Hallo Wolf,
    bei einer so teuren Investion wie einem Haus sollten man dessen Beschreibung bis aufs I-Tüpfchen verstehen, da irgendwelche nachträglichen Angleichungen mächtig ins Geld gehen (können).
    Bei DIN 18 202 geht es um die Ebenheit. Das sie vereinbart ist, ist schön, aber dort sind Tabellen hinterlegt, die entsprechende Ebenheiten bzw. Ebenheitstoleranzen beschreiben. In so fern wäre es wichtig, welche Ebenheit nach welcher Zeile gemau festgelegt ist. Mit der bloßen DIN kommst Du nicht weiter ...
     
  6. Gast943916

    Gast943916 Gast

    ohne Estrich im OG? Ist das OG denn als Wohnraum genehmigt?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lebski

    Lebski Gast

    Das die DIN 18202 erwähnt ist, nutzt gar nichts. Die Werte der DIN 18202 sind Verarbeitungsanforderungen, Verformungen durch last- zeit- und temperaturabhänige Einflüsse sind darin nicht berücksichtigt!

    Das ist bei Decken kritisch, da Durchbiegungen sich erst nach Einbau einstellen. Der Untergrund für Parkett muss den Ebenheiten nach Tabelle 3, Zeile 3 oder besser noch Zeile 4 entsprechen, selbst dann können Nacharbeiten notwendig sein. Diese Werte sind bei Decken maximal nach dem Einbau zu erreichen, nicht jedoch längere Zeit danach. Werden die Bodenbelagsarbeiten dann selbst erledigt, ist Ärger schon absehbar.
     
  9. GWeberJ

    GWeberJ

    Dabei seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Niemand weiß, wie empfindlich du bist. Wie laut es im Raum drunter wird, hängt auch stark von der Nutzung des Raumes ab. Wird man dort oben in der Regel barfuß, mit Hausschuhen oder Stöckeschuhen herumlaufen? Werden regelmäßig Möbel auf dem Boden hin und hergeschoben (z. B. an einem Esstisch)?

    Neben Trittschall gibt es auch "Luftschall". Wenn du keinen Estrich hast, keinen schweren Bodenbelag und nur eine dünne Betondecke, kann ein brummender Fernseher im Raum darunter nerviger sein als jeder Trittschall.
     
Thema:

Boden ohne Estrich auf Stahlbeton - Trittschalldämmung

Die Seite wird geladen...

Boden ohne Estrich auf Stahlbeton - Trittschalldämmung - Ähnliche Themen

  1. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  2. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  3. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...