Boden über Keller ist feucht

Diskutiere Boden über Keller ist feucht im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, mein Name ist Daniel und Grund für meine Anmeldung hier ist der Kauf eines alten kleinen Bauernhauses das von 1750 (Keller) bis...

  1. #1 Daniel1980, 24. Juli 2013
    Daniel1980

    Daniel1980

    Dabei seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hallo zusammen,

    mein Name ist Daniel und Grund für meine Anmeldung hier ist der Kauf eines alten kleinen Bauernhauses das von 1750 (Keller) bis etwa 1900 (Dachstuhl) gebaut/umgebaut/erweitert wurde.

    Das Erdgeschoss ist soweit fertig bis auf zwei Räume, die Garage und die zukünftige Garderobe. Unter diesen zwei Räumen befindet sich der Gewölbekeller der eigentlich einen recht trockenen Eindruck macht. Es sind zwei Fenster bzw. Oberlichten vorhanden, und am anderen Ende eine weitere Öffnung, für Durchzug ist also gesorgt.

    Wie gesagt soll der eine Raum zur Garderobe werden, also Boden ausgleichen (dieser ist innen leicht abschüssig) und Terakotta Fliesen drauf. Nach der langen Regenperiode ist uns aufgefallen, dass sich in der Mitte des Raumes (der sich über dem Keller befindet) dunkle Flecken bilden, besonders unter dem Stück Teppich der da liegt. Im Boden ist noch ein verschlossener Abfluss und die Heizungsrohre gehen von unten nach oben durch. Als das Wetter besser wurde, war der Fleck innerhalb von ein paar Tagen weg.

    Jetzt zur Frage: Wenn wird den Boden mit Estrich ausgleichen, sollen wir eine PE Folie unten rein legen? Für ja spricht, dass dann der Boden vor der Feuchtigkeit geschützt wäre. Für nein, dass die Feuchtigkeit irgendwo hin muss und dann wahrscheinlich in die Wände geht....

    Vielen Dank schonmal und schöne Grüße
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daniel1980, 29. Juli 2013
    Daniel1980

    Daniel1980

    Dabei seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    keiner eine Idee oder Erfahrung damit?
     
  4. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Der dunkle Fleck kommt von Kondenswasser, das im warmen Raum an der kalten, ungedämmten Kellerdecke kondensiert.
    Das ist nur mit Dämmung des Fußbodens zu verhindern. Insofern sind Terracotta schon mal nicht schlecht, glasierte Fliesen würden rutschig, da das Wasser dort ausfällt und nicht nur Flecken verursacht.
     
  5. #4 Daniel1980, 2. August 2013
    Daniel1980

    Daniel1980

    Dabei seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Super, vielen Dank.

    Also Boden dämmen....
     
  6. Daniel1980

    Daniel1980

    Dabei seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    so, die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit ändern sich und der Raum ist nicht beheizt. Die Temperatur ist also in etwa gleich der Außentemp. zurzeit, daher sollte also Kondenswasser ausscheiden, oder? Die Flecken sind jedenfalls noch immer da.

    Andere Frage noch, wie kann Wasser unter dem Teppich kondensieren?
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    unter dem Teppich ist es kühler als oberhalb, die Feuchtigkeit kann aber durch den Teppich durch. Typischer Fall von Innendämmung...
     
  8. kevdiablo

    kevdiablo

    Dabei seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Wetterau
    Hallo Daniel,

    wir kaufen auch gerade ein Altbauhaus mit Sanierungsbedürftigen Keller. Wenn der Boden nass ist, wirst Du keine Bodenplatte haben. Bestimmt hast Du nur ein Streifenfundament und der Estrich wurde nachträglich gelegt. Mir wurde abgeraten den Boden abzudichten. Bzw. wenn, dann nachträglich ein Platte mit WU Beton neu giessen. Wenn der Keller generell nicht abgedichtet ist, wird sich das Wasser einen anderen Weg suchen. Im schlimmsten Falle wenn keine horizontale Abdichtung da ist, die Kellerwände hoch...

    Lieber ein Gutachter holen, bei diesem sensiblen Thema!
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    richtig lesen: da ist ein Gewölbekeller drunter... Da kann keine Feuchtigkeit aufsteigen ;)
     
  10. Karle1

    Karle1

    Dabei seit:
    12. Juni 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner
    Ort:
    Salzburg
    Was aber nichts an der Kernaussage ändert: Wasser sucht sich IMMER seinen Weg.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ixch vermute auch Kondensatausfall.
    Und der Teppich begünstigt das auch noch, weil er das Ablüften sehr erschwert.

    Miß doch mal die Bodentemperatur an der feuchten Stelle (Anlegethermometer oder IR)!
     
  13. Daniel1980

    Daniel1980

    Dabei seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Danke für die Antworten. Werd ich machen sobald ich ein Thermometer aufgetrieben habe.
     
Thema:

Boden über Keller ist feucht

Die Seite wird geladen...

Boden über Keller ist feucht - Ähnliche Themen

  1. Aussenfassade feucht

    Aussenfassade feucht: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier. Folgende Frage habe ich an euch. Wir haben vor ca. 1 1/2 Jahren ein Bestandseinfamilienhaus...
  2. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  3. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  4. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  5. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...