Boden und Decken Isolierung

Diskutiere Boden und Decken Isolierung im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo alle zusammen... Ich wollte jetzt den Anbau renovieren. Im Erdgeschoss dieses Anbaus befindet sich der Heizungsraum, Öltankraum und...

  1. #1 Roman1978, 2. August 2013
    Roman1978

    Roman1978

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Dahlem
    Hallo alle zusammen...

    Ich wollte jetzt den Anbau renovieren. Im Erdgeschoss dieses Anbaus befindet sich der Heizungsraum, Öltankraum und Abstellraum. Auf der ersten Etage befinden sich auch drei räume aber mit einer anderen Einteilung. Hier soll so was wie Hobbyraum und ein kleiner Heimkinoraum entstehen. Darüber befindet sich dann noch der Speicher.

    Der momentane zustand ist so das keine Decken und Boden da sind, nur Holzbalken. Im Boden zwischen Erdgeschoss und erste Etage befindet sich noch Isolation in vorm von Vulkanasche und andere erde artige Stoffe. Dieser befindet sich auf einer zwischen Boden der zwischen den Balken befestigt ist. Zwischen der Unterdecke und dem Zwischenboden befindet sich noch teilweise Lehm, siehe Zeichnung. (Fotos kann ich anliefern wenn das hilft). Dies ist eine gute Isolation gegen Lärm. Da aber im Erdgeschoss keiner wohnt, also auch nicht geheizt wird (bis auf den Heizungsraum), wollte ich jetzt die Vulkanasche da raus holen und mit Mineralwolle füllen. Also alles unterhalb vom Zwischenboden wollte ich sitzen lassen (also den Lehm, weil da die Decke dran hängt). Die Frage ist dann geht das so einfach oder muss da noch eine Dampfsperre irgendwo da zwischen?

    Dann die Decke (also zwischen erster Etage und Speicher), hier sind nur Balken. Im zukünftigen Kinoraum wollte ich mir dieser Vulkanasche eine kleine Lärmisolierung machen auf der gleichen Art wie sie im Erdgeschoss dann war (weil der Speicher nicht isoliert ist und ein Kino doch etwas lauter werden könnte). Nur mit dem unterschied das ich keine Lehmdecke sondern Gipsplattendecke einziehe. Dann eine Zwischendecke wie im Erdgeschoss und oben drauf dann 3-4 cm Vulkanasche, da oben drauf Mineralwolle zur Wärmedämmung. In den andere Räumen kommt nur eine Gipsplattendecke und Mineralwolle rein. Und auch hier wieder die Frage geht das ohne eine Dampfsperre? Hierbei zu beachten ist das der Speicher momentan noch nicht renoviert wird, also im Winter da die gleichen Temperaturen wie draußen herrschen.
     

    Anhänge:

    • boden.png
      boden.png
      Dateigröße:
      3,3 KB
      Aufrufe:
      641
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roman1978

    Roman1978

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Dahlem
    Keiner??..
     
Thema:

Boden und Decken Isolierung

Die Seite wird geladen...

Boden und Decken Isolierung - Ähnliche Themen

  1. Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung

    Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung: Hallo kann jemand beantworten, ob wenn man aus Gründen der Baubiologie, Elktrosmog, auf den Fussboden mit Fussbodneheizung eine 0,5 maschige...
  2. Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau

    Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  3. Decke abhängen

    Decke abhängen: Hallo, Ich würde gerne eine Decke insg. 12cm abhängen. Maße 10m x 3,45m Unterkonstruktion sollte 10,75cm sein Gipsplatte 1,25cm Ich dachte an Uw...
  4. Stärke und Aufbau des Bodens mit Estrich

    Stärke und Aufbau des Bodens mit Estrich: Hallo zusammen, wir sind dabei unser Dachgeschoss auszubauen. Jetzt bräuchte ich mal Eure Hilfe, wie ein Fußboden aufgebaut werden muss, bzw. was...
  5. Fermacell-Decke, Holzunterkonstruktion - Gewebe-Band?

    Fermacell-Decke, Holzunterkonstruktion - Gewebe-Band?: Hallo Gemeinde! Habe mich extra hier angemeldet, um mir die Meinung von echten Fachleuten einzuholen - weil: habe zu meinem Vorhaben...