Bodenaufbau Dachgeschoss für Parkett

Diskutiere Bodenaufbau Dachgeschoss für Parkett im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; hi, ich hab eine Frage bzgl. eines Bodenaufbaus in unserem Dachgeschoss (ca. 45m²). Ich habe eine Holzbalkendecke die in 2 Räumen mit 22er OSB...

  1. andi82

    andi82

    Dabei seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik Branche
    Ort:
    KA
    hi,
    ich hab eine Frage bzgl. eines Bodenaufbaus in unserem Dachgeschoss (ca. 45m²).
    Ich habe eine Holzbalkendecke die in 2 Räumen mit 22er OSB Platten vor einigen Jahren gemacht wurde, und ein weiteres Zimmer mit Holzdielen. Das Niveau der 3 Räume ist ziemlich gleich und liegen auch ziemlich im Wasser. Paar Unebenheiten sind jedoch vorhanden :hammer:

    Der Aufbau sollte nicht zu hoch werden, da ich im Moment eine Deckenhöhe von "nur" 223cm habe. Als Bodenbelag soll ein Parkettboden verlegt werden (12-15mm)

    Ich wollte erster Gussasphalt nehmen (wurde diese Woche im EG und im 1.OG) verlegt, jedoch ist mir der Aufbau mit min. 40mm + Bodenbelag zu hoch!

    Jetzt bin ich im Fliesenfachhandel auf sogenannte Entkopllungsmatten (15mm Hersteller Murexin oder Weber sys.832) aufmerksam geworden. Die Frage ist nun, ob es überhaupt 15mm sein müssen, oder ob auch 9mm reichen würden? Oder ist diese Entkopplungsmatte überhaupt nicht nötig, und lieber eine etwas dickere Trittschalldämmung (2-4mm) einbringen?

    Der Vorteil der Matten wäre die nachträgliche Ausnivellierung des kompletten Bodens und die Minimierung der Knarz -und Laufgeräusche auch in Bezug auf das Stockwerk darunter. Nachteil ist, dass die Teile sehr teuer sind.

    Hat hier jemand einen Tipp!? Gerne auch günstige Bezugsquellen solcher Platten :bierchen:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi82

    andi82

    Dabei seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik Branche
    Ort:
    KA
    hat denn keiner ne Idee?
    Bin jetzt durch rumschauen auf Holtfaserplatten von Steico gestoßen. Hat hierzu jemand Erfahrungen oder Infos?
     
Thema:

Bodenaufbau Dachgeschoss für Parkett

Die Seite wird geladen...

Bodenaufbau Dachgeschoss für Parkett - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  3. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  4. Bodenaufbau im DG

    Bodenaufbau im DG: Guten Tag zusammen, im Rahmen einer Modernisierung wollen wir das Dachgeschoss ausbauen. Dieses soll zunächst als Nebenraum genutzt werden....
  5. Fußbodenaufbau unter Parkett

    Fußbodenaufbau unter Parkett: Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau des Fußbodens (von unten): 0. Estrich 1. Folie (bereits erfolgt) 2. Ausgleichsmatte 5mm (bereits...