Bodenaufbau

Diskutiere Bodenaufbau im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir planen derzeit ein EFH in massiver Holzbauweise. Unser Bauplaner hat einen 20cm Fußbodenaufbau über der ungedämmten Bodenplatte...

  1. Pepe1984

    Pepe1984 Gast

    Hallo,

    wir planen derzeit ein EFH in massiver Holzbauweise. Unser Bauplaner hat einen 20cm Fußbodenaufbau über der ungedämmten Bodenplatte vorgeschlagen.

    von oben herunter:
    - ca 1cm Bodenbelag
    - ca 6 cm Estrich mit FBH
    - Trittschalldämmmatte (wenn ich mich recht erinner ca 3cm)
    - "Styrodur" 10cm

    macht das Sinn?
    Ich kenne diese Matten unter der FBH, aber in 3cm sind sie mir noch nirgends begegnet... und welches Styrodur nimmt man da?

    Angestrebt ist eine Dämmung, die für Kfw70, evtl kfW55 ausreichend ist

    Danke,
    gruß
    Pepe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Warum sagt dir dein Bauplaner das nicht? Der muss es doch wissen.

    Zu deinem Aufbau kann man so gar nichts sagen, es ist ja nicht mal klar, aus welchem Material der Estrich sein soll... ausserdem fehlt die Abdichtung auf der Bodenplatte.
     
  4. #3 John Donson, 24. Februar 2014
    John Donson

    John Donson

    Dabei seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Burghausen
    Benutzertitelzusatz:
    Diplom-Bauherr
    Berechnung durch Energieberater

    Ich habe ein KfW 55-Haus mit Keller. Mein Energieberater der für den Energiesparnachweis zuständig ist, hat mir unter der Bodenplatte 12 cm XPS WLG 40 und oberhalb 10 cm EPS WLG 35 verordnet, um den max. zulässigen U-Wert des Bauteils einhalten zu können.

    Nur zum Vergleich!

    vg
    John
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    was gilt denn nu? erst schreibst du von einer ungedämmten bodenplatte , dann ist unter der der bodenplatte 120 mm xps geplant! baust du nach plan oder oder ohne?
     
  6. Lebski

    Lebski Gast

    Er ist nicht der TE.

    Der meldet sich nicht mehr. Scheint doch nicht wichtig zu sein.
     
  7. #6 berlinerbauer, 25. Februar 2014
    berlinerbauer

    berlinerbauer

    Dabei seit:
    29. September 2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Berlin
    Beitrag gelöscht. Ich wollt mich nicht mehr über Post aufregen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodenaufbau

Die Seite wird geladen...

Bodenaufbau - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau im DG

    Bodenaufbau im DG: Guten Tag zusammen, im Rahmen einer Modernisierung wollen wir das Dachgeschoss ausbauen. Dieses soll zunächst als Nebenraum genutzt werden....
  2. Bodenaufbau Erdgeschoss Bj. 1936

    Bodenaufbau Erdgeschoss Bj. 1936: Hallo zusammen, habe bisher schon viel bei euch nachlesen können. Dafür erst einmal danke ! Jetzt muss ich aber doch mal selber aktiv fragen....
  3. Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus

    Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus: Hallo Community! Ich möchte den Boden im Erdgeschoss dämmen. Als Dämmung verwende ich 100mm alukaschierte PUR-Platten. Als Oberschicht sind 25...
  4. Bodenaufbau bei Mehrfamilienhaus Bj 1961

    Bodenaufbau bei Mehrfamilienhaus Bj 1961: Servus Leute, Bitte verzeiht mir das ich so rein platze hier aber ich brauche dringend eure bzw. Des Forums Hilfe bei meinem Bodenaufbau. Es ist...
  5. Bodenaufbau

    Bodenaufbau: Hallo zusammen, wir sind grade dabei, bei unserem Neubau die Dämmung unter dem Estrich in Eigenleistung zu verlegen. Der Estrichleger meinte,...