Bodenaufbau

Diskutiere Bodenaufbau im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, da ich demnächst meinen Estrich in den Neubau machen will, hier noch zur Absicherung ein paar Fragen: Neubau ohne Keller, was...

  1. Tom_By

    Tom_By

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Forum,

    da ich demnächst meinen Estrich in den Neubau machen will, hier noch zur Absicherung ein paar Fragen:

    Neubau ohne Keller,
    was lege ich auf die Bodenplatte? Schweißbahn oder Folie :confused:
    Auf dieser Schicht dann meine Stryroporplatten zur Wärmeisolierung, darauf Fussbodenheizung dann ca. 4cm Estrich (Zement oder Fließ :confused: )

    Anschließen Fließen und Parkett.

    Wie sieht es eigentlich aus mit Parkett in Räumen wo Fussbodenhzg ist? Zwecks Wärmeübertragung :confused:
    Viele sagen ich soll bei FBHZG Fließen, aber mir gefällt Parkett im Wohnzimmer besser.

    Vielen Dank im Voraus

    Tom
     
  2. #2 Achim Kaiser, 10.04.2006
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    3
    >Wie sieht es eigentlich aus mit Parkett in Räumen wo Fussbodenhzg ist? Zwecks Wärmeübertragung

    Aussehen tuts nachher sicher gut, obs auch so gut warm gibt wies aussieht ist ne ganz andere Frage.

    Um die Beantworten zu können brauchts eine Berechnung ....

    Der Parkett muss für Fußbodenheizung geeignet sein und bei der Berechnung berücksichtigt werden.

    4 cm Estrichaufbau halte ich mal für ein Gerücht......

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.866
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo Tom,
    sind sie Estrichleger oder heizungsbauer?
    Wen nicht beides dann lassen sie die finger davon.
    Nur Ein Ratschlag!
    Mfg.
     
  4. Tom_By

    Tom_By

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    4 cm Estrichaufbau halte ich mal für ein Gerücht......

    Der Boden auf der Bodenplatte EG wird insgesamt 19 cm
    Obergeschoss 16 cm
    Dachboden 13 cm
    Also Isolierung, Fussbodenhzg mit Isolierung, dann Estrich (hab ich mit 4cm was verwechselt??) dachte es muss mindestens 4 cm sein :mauer

    Gruss
     
  5. #5 stefanSmi, 10.04.2006
    stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    4 cm

    Hmm soweit ich mich entsinne war bei und MIND. 4 cm Überdeckung oberhalb FBH rohr.

    D.h. FBH halter (ca ,5 cm) + FBH rohr 2,2 cm + mind 4 cm + 1 cm Sicherheitszulage.

    Isolierschicht kann !! (mus nicht) dünner gemacht werden wenn alukaschirte genommen wird. (Berechnen lassen , bzw jemanden Fragen der sich damit auskenn ... mich nicht).
    Aber ... das war bei uns Syrodur... Styropor nur als Trittschalldämmung (aber die haben sie nicht in der Auflistung)

    Parkett über FBH meines Wissen nach nicht gut, da Holz nunmal ein "Lebender" Baustoff ist. Ich habe das mal bei Bekannten gesehen . Nach einigen Jahren sah das Teure Parkett nicht mehr gut aus da nicht plat und damit viel "Angrifffläche" fürs Putzwasser , was die Situation immerwieder verschlechtert hat ....
    Gruß Stefan
     
  6. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Ich glaub das immer noch nicht richtig.

    Kein Planer.
    Kein Heizungsfachmann.
    Kein Estrichleger.
    Null Plan.
    Null Ahnung.

    Gute Nacht.
     
  7. #7 Harald W., 11.04.2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Frage doch mal denn..

    ..der diese Parameter vorgegeben hat!
    19cm :yikes Fußbodenaufbau im EG, was hat der Planende, wenn es ihn gibt, da vor?
     
  8. Tom_By

    Tom_By

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    Was

    ja einen Planer gibet schon
    was er vor hat:
    Auf Bodenplatte isolieren (kein Keller) ca. 9-10 cm,
    dann FBH 4-5 cm. Anschließend Estrich >5cm.


    Was ist daran so verwunderlich?

    :sleeping
     
  9. #9 FusbodenPlan, 29.04.2006
    FusbodenPlan

    FusbodenPlan Gast

    Estrich Aufbau

    Also ich weis ja nicht jetzt hab ich mir alles mal durchgelesen. Aber schlau werd ich daraus nicht.

    Um was geht es denn eigentlich? Um den Aufbau gesammt oder den Estrich alleine oder was?

    Wenn ihr mir mal genau sagt was Ihr wollt kann ich vielleicht weiter helfen. Bin selbst Estrichleger und Planer.

    Ach so da hat jemand geschrieben " Lass die Finger weg wenn du keine Ahnung hast", wenn ich mal das so sagen darf, aber ich muss ihm recht geben.
    MfG

    René
     
  10. #10 susannede, 29.04.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Hallo Tom

    warum macht der Planer nicht seine Arbeit???

    Grob würde der Aufbau mit einer G200 S4 beginnen, dann Dämmung, PE-Folie, Fußbodenheizung je nach System mit mindestens 45 mm Überdeckung Estrich über dem Rohr.

    Oder ist das FBH-System noch nicht ausgewählt?

    Gruß!
     
  11. Tom_By

    Tom_By

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Deutschland
    Ja Folie auf Beton, dann 2 x 5 cm Isolierung, ca. 3 cm FBH mit Isolierung 4,5 cm Estrich und 1,5 - 2 cm Fließe / Parkett.
    Es geht hier um den Gesamtaufbau !
    Folie leg ich nur am Beton, nicht nochmal nach der Isolierung.
    Wieso Planer oder Estrichleger?
    Hier hat ja auch keiner Richtig Ahnung,
    bzw. auch dir Firmen murksen nur noch.

    Dann lieber selbst...
     
  12. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Tom_By,

    ist Dir eventuell schon der Gedanke gekommen, daß hier keiner eine Mitschuld an Deinem Dilemma tragen will?

    Gruß Berni
     
  13. #13 PLB-Heumüller, 11.05.2006
    PLB-Heumüller

    PLB-Heumüller

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Gutachter
    Ort:
    Geisa
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur
    @Tom_By,

    Ich würde Ihnen empfehlen auch zwischen der Isolierung und dem Estrich eine Folie zu legen, sonst läuft Ihnen der Estrich in die Isolierung und lässt sich auch schlechter verteilen.

    Viel Erfolg
    Jan Heumüller
     
  14. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich verkaufe Selbstbauhäuser und meine Kunden machen alles selber, manche sogar den Aushub. Lässt sich alles irgendwie in die Reihe bringen. Aber zwei Gewerke gibt es, da lassen sogar MEINE Kunden die Finger von: Estrich und den Aussenputz. Da kann man so viel bei falsch machen, wenn man nicht die kleinen Triks und Kniffe kennt, das ist unglaublich.

    Gruß Holger
     
Thema: Bodenaufbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodenaufbau neubau ohne keller

    ,
  2. bodenaufbau 1980er doppelhaus

Die Seite wird geladen...

Bodenaufbau - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau Fliesen auf PUR

    Bodenaufbau Fliesen auf PUR: Hallo liebes Forum, um KfW70 bzw. 55 zu erreichen, müssen wir unseren Wohnzimmerboden mit 4 bzw. 6cm PUR 024 dämmen, da dieser Bereich nicht...
  2. Bodenaufbau / Fensternischen mauern

    Bodenaufbau / Fensternischen mauern: Mahlzeit zusammen, Ich habe auch das Glück gerade in einer Altbau Sanierung zu stecken. Nach rausriss der 3fach überklebten pvc böden haben wir...
  3. DG Bodenaufbau

    DG Bodenaufbau: Hallo, ist der folgende Bodenaufbau so in Ordnung? Ist-Zustand von unten nach oben: - Spanplatte 12mm - Dachbalken 170mm in einem Abstand von ca...
  4. Bodenaufbau nach Wasserschaden wiederherstellen

    Bodenaufbau nach Wasserschaden wiederherstellen: Moin, nach der Schwammsanierung stehe ich vor folgendem Problem: wie mache ich das Loch zu? Holzbalkendecke, Baujahr 1936, Bad umbau 2000 Die...
  5. Bodenaufbau auf Betondecke - Angleichen an bestehenden Boden

    Bodenaufbau auf Betondecke - Angleichen an bestehenden Boden: Hallo, ich habe folgendes Problem. In unserem Haus, das wir gerade kernsanieren, ist im Dachgeschoß-Flur Gußasphaltestrich mit darauf verklebtem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden