Bodenbelag Jugend/Partyraum

Diskutiere Bodenbelag Jugend/Partyraum im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Bauexpertenforum! Für unseren eigens errichteten Jugendtreff (3 Wohncontainer) sind wir auf der Suche nach einem passenden Boden....

  1. cold1ce

    cold1ce

    Dabei seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Unlingen
    Hallo liebes Bauexpertenforum!

    Für unseren eigens errichteten Jugendtreff (3 Wohncontainer) sind wir auf der Suche nach einem passenden Boden.
    Der Boden sollte mehrere Anforderungen haben:
    -Niedriges Preisniveau
    Da das ganze von uns (Schüler/Studenten/Auszubildende) selbst finanziert wird sollte der Boden nicht den Rahmen sprengen. Ich dachte an maximal 7€/m².

    -Leicht zu reinigen
    Da in besagtem Treff wohl etliche Partys gefeiert werden, sollte der Boden nach jedem Fest leicht zu reinigen sein.

    -Robust
    Da bei besagten Partys wohl der ein odere andere Liter Alkohol verschüttet, Dreck von draußen mit den Schuhen reingetragen wird, und auch mal was schweres auf den Boden fallen wird sollte der Boden sehr robust sein.


    Habt ihr grundsätzliche Empfehlungen?
    Was haltet ihr von einem PVC-Boden?

    Grüße
    cold1ce
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    PVC-Boden in dieser Preisklasse würde ich mir nicht antun.
    Alleine schon wegen dem Überbrücken der Stöße der einzelnen Container.

    Habt ihr mal an OSB-Platten gedacht, die mit einer Klarlackschicht als Verschleißschicht behandelt werden?

    Das ist ein sehr robuster Boden, den die OSB gibt es auch feuchtebeständig als OSB3 oder 4.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    PVC-Boden wäre dafür schon ganz gut.
    Aber nicht der für jenen niedrigen Preis übliche (Schhaumrücken mit sehr dünner Nutzschicht), sondern ein gewerblicher (massiv).

    Wie groß sind denn die Flächen?
    Evtl. bekommt man Rest dieses Materials günstig (sie können durch Verschweißen fugenlos zusammengesetzt werden).
     
  5. floba arb

    floba arb

    Dabei seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Unterfranken
    Ich würde auch vorschlagen mal bei den örtlichen Bodenverlegern vorstellig zu werden.
    Da gibt's sicher Reststücke für einen angemessenen Preis und die notwendigen Geräte leihweise dazu.
    Vielleicht bekommt ihr sogar was gegen eine Spendenquittung.

    Wenn da nichts zu holen ist, schließe ich mich der Meinung von saarplaner an.
     
  6. cold1ce

    cold1ce

    Dabei seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Unlingen
    Hallo Leute,

    geht ja super schnell und kompetent hier.
    Das mit den OSB Platten hätte ich vielleicht schon erwähnen sollen, die Wände und der Boden werden wir komplett mit OSB machen, somit wäre das Überbrücken der Stöße aus der Welt.
    Jedoch werden die Wände mit Latex-Farbe gestrichen und AUF die Bodenplatten drauf wollte ich dann PVC legen, es geht halt darum dass es einigermaßen wohnlich aussieht.

    Die Fläche sind ca. 45qm².

    Wieviel Geld/m² sollte ich in die Hand nehmen? Eigentlich will ich nicht mehr als 400€ für den Boden ausgeben. Das mit dem Fragen nach Resten ist eine gute Idee

    Danke schonmal
    cold1ce
     
  7. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Schau mal bei Ebay-Kleinanzeigen, oft wird dort gebrauchtes, gut erhaltenes Laminat sehr günstig wg. Auszug abgegeben.
     
  8. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    400 Euro sollten locker für hochwertiges, gebrauchtes Laminat langen.
     
  9. cold1ce

    cold1ce

    Dabei seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Unlingen
    Aber ist Laminat nicht zu anfällig und sensibel?
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Laminat halte ich für schlecht für so einen Raum. Ich habe bei mir in der Wohnung OSB gehabt und schon öfters in Werkstätten OSB als Bodenbelag gesehen. Mit einer vernünftigen Versiegelung sollte das auch von der Oberfläche her stabil genug sein für viele Leute...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. DominikWsD

    DominikWsD

    Dabei seit:
    19. Februar 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Schleifen, Schützen, Färben von Steinflächen
    wenn es nich so mies zu verarbeiten wäre würde ich industrie-epoxi vorschlagen, habt ihr keinen estrichbauer in der bekanntschaft?
     
  13. #11 wasweissich, 27. Februar 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    so teuer ist müllensotgung nicht , dass 45m² laminat 400€ kippgebühr kosten würde :shades





    laminat hochwertig :mega_lol::mega_lol:

    ist ungefähr wie trockenes wasser ........ oder kaltes feuer oder heisses eis ........
     
Thema: Bodenbelag Jugend/Partyraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodenbelag partykeller

    ,
  2. laminat veranstaltungsraum

Die Seite wird geladen...

Bodenbelag Jugend/Partyraum - Ähnliche Themen

  1. Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

    Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?: Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...
  2. OSB Bodenbelag austauschen

    OSB Bodenbelag austauschen: Hallo, wir möchten in unserem Haus die in die Jahre gekommenen OSB-Böden auszutauschen. Unter den 30 mm Verlegeplatten sind Holzdielen mit ca....
  3. Boden für Partyraum

    Boden für Partyraum: Guten Abend, wir haben in unserem selber ausgebauten Jugendtreff (3 Wohncontainer) bis jetzt OSB-Platten(19mm) als Boden. Leider haben wir...
  4. Fliesen Bodenbelag nicht "ordentlich" verlegt...

    Fliesen Bodenbelag nicht "ordentlich" verlegt...: Liebe Fachfrauen und Fachmänner, vorweg... ich bin kein fachkundiger Mensch in Bezug auf das Verlegen auf Fliesen. Ich versuche mir nur gerade...
  5. Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau

    Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau: Hallo zusammen, ich stocke mein bestehendes Haus auf. Wir haben die letzten Tage das Haus abgetragen und betonieren jetzt einen Ringanker...